Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 31.März 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 31.März 2017

Ihr Lieben, Ihr könnt nicht gleichzeitig urteilen und lieben. Es ist die Akzeptanz, die die Tür zu wahren Verbindungen öffnet, während das Urteilen nur die Trennung aufrecht erhält. Es ist der Schmerz der Trennung, über den hinaus Ihr Alle zu heilen versucht, sei es nun die Illusion der Trennung von der Quelle, oder dass Ihr Euch weiter von Anderen isoliert, oder dass Ihr Eure eigene Göttlichkeit durch Selbst-Urteile verleugnet. Ist es nicht an der Zeit, die Schleusentore der Liebe zu öffnen und ihr zu erlauben, zu fließen, kühn und wunderschön, in allen Bereichen Eures Lebens? Denn das ist der heilsame Balsam, nach dem Ihr sucht, und damit werdet Ihr endlich die Freude erleben, Euch in Eurer Wahrheit und Göttlichkeit auszudrücken.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 31.03.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL:  “Zellerneuerungs-Liebesbad” – 02.April 2017 (21 Uhr)

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…..Shogun Amona

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 31.März 2017

  1. dakma schreibt:

    Ja ,das ist ganz sicher die Richtung…. die Tore zueinander zu öffnen… die ersehnte Liebe fließen zu lassen….. ❤

    aber/und…. die volle Akzeptanz dessen ,was ist…. setzt auch Achtsamkeit vorraus…. auch wahrhaftig zu erkennen ,was sich mir da im Außen zeigt …. was gibt es da noch für Reste von Machtspielchen in mir und um mich…..

    dann kann ich sie ja "hereinlieben 😉 " in das Ganze ….

    … für mich ist es so…. Jetzt

    Dakma

  2. gabrielealt schreibt:

    Es ist , nur es ist, alles ist es, nirgendwo nicht es

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s