Spiritualität & Erwachen: Ich bin Dein bewusstes Sein (durch Blandina Gellrich) – 17.März 2017

Ich bin Dein bewusstes Sein…

Ich bin Dein bewusstes Sein. Ich schwebe über Dir, unter Dir, in Dir, um Dich herum. Schweben deshalb, weil Du – so sehr Du es auch versuchst – mich nicht greifen kannst. Manches Mal nennst Du mich Geist, Seele oder höheres Selbst. Höher, weil Dein Verstand oftmals nicht so hoch springen kann. Es wäre ein Sprung in Bereiche, die für ihn unsichtbar sind. Es liegen so viele Nebel davor, die Du Schleier nennst. Schleier von Ansichten, Meinungen, die Du selbst kreiert hast. Womit? Mit Wertungen und Urteile aufgrund Deiner Erfahrungen, wenn Du Dich in manchen Momenten im Spiel auf Erden verheddert hast. Für mich ist es ein Spiel. Ein wunderbares Spiel, denn ich sehe die Möglichkeiten. Bist Du fasziniert, wenn Jemand auf Erden sein Publikum mit Illusionen und magischen Spielen verzaubert? In der Materie wird dies mit Tricks erreicht, die heraus gefunden werden können. Doch gibt es Illusionen und Magie auch in den höheren Dimensionen, allerdings, statt mit Materie, verbunden mit Liebe und schöpferischer, kreativer Kraft, die der Liebe des Schöpfers entspringen. Es ist sein Funken, der aufgefangen wird und dann wird damit gespielt. Und es werden Welten und Universen erschaffen. Im Licht ist dabei die Liebe sichtbar. Im Schatten ist es Lüge und Täuschung, da die liebevolle Absicht fehlt. Beides jedoch erschafft. Auf Erden wird es dann negatives und positives Karma genannt. Karma entsteht unter anderem aus der Motivation und Haltung, die dabei vorhanden ist, mit der etwas erschaffen wird. Und dann verhedderst Du Dich in den Formen und fühlst Dich eher unbewusst, richtest Deine Wahrnehmung nach Außen, damit Dir Jemand oder Etwas anderes die Richtung zeigt. Erschaffst dadurch eine Trennung.

Ich, Dein bewusstes Sein, liebe Beziehung. Auch die Beziehung zu dem Ego, das unbewusstes Sein. Oh, ich höre Dein Ego wie es sagt, ich bin mir aber meines Seins voll bewusst. Mmh… wirklich. Fühlst Du die feine Angst, die Traurigkeit, die in ihm ist? Ist das, was das Ego erschafft, lebendig und wohltuend – für Dich und alle Menschen auf Erden?

Denke einen Gedanken, der zum Wohle für Dich und gleichzeitig zum Wohle für alle Menschen auf Erden ist. Fühle die Kraft der Liebe und des Mitgefühls in diesem Gedanken. Wie fühlt sich das für Dich an? So ein Gedanke ist Heilung und Nahrung. Dann stell Dir vor, alle Menschen auf Erden beginnen, bevor sie denken, sich darauf zu konzentrieren in eine liebevolle Beziehung zu sich selbst und allen Menschen auf Erden zu gehen. Was für eine Kraft haben solche Gedanken. Da gibt es nur Fülle und Reichtum und das für alle auf Erden. Was für Gesellschaften entstehen daraus? Wie fühlt sich das für Dich an?

So atme mich ein. Lasse mich in Deinen Körper hinein. In Deinen Verstand, Deine Emotionen. Bade in mir. Ruhe Dich in mir aus.

Ich bin Dein bewusstes Sein.

durch Blandina Gellrich: http://www.licht-der-seele.net

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

 

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Neue Erde, Spiritualität & Erwachen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s