Dieter Broers: Kosmische Strahlungen, Parallelwelten und die Magnetfelderhöhung des Herzens (Teil 1)

11. Februar 2017  Dieter Broers im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussehen mag, wir sind in der Lage, unsere Welt in einen nachhaltigen Frieden zu führen. Auf die Frage, was wir aktiv dazu beitragen können, verweist Dieter Broers auf die faktischen Veränderungen der Erdmagnetfelder und ihre Bedeutung für die Entfaltung unserer geistigen Ressourcen. Durch die Abschwächung des Erdmagnetfeldes dringen mehr kosmische Strahlen zu uns durch, die bisher überwiegend abgeschirmt wurden. Jedoch ist die Sachlage komplex. Nach neusten Forschungsergebnissen haben die teilweise hochenergetischen, kosmischen Strahlen auch das Potenzial, demente Zustände zu bewirken 1. Dem entgegen stehen die Ergebnisse von Experimenten bei denen Probanden unter den simulierten Bedingungen abgeschwächten Erdmagnetfelder untersucht wurden und eine Steigerung ihrer geistigen Fähigkeiten erlebt haben 2. Dieter Broers sieht in dem Einwirken bestimmter kosmischer Strahlung einen Effekt vermehrter Aktivität unsere Zirbeldrüse. Die dadurch aktivierten psychoaktiven Substanzen sind in der Lage, unser Bewußtsein und unsere Wahrnehmungen zu erweitern.

https://i0.wp.com/quer-denken.tv/wp-content/uploads/2017/02/Nordlicht-2-1024x681.jpg

Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt verweist Dieter Broers bei den zunehmenden Einwirkungen der kosmischen Strahlung auf die Abschwächung des magnetischen Schutzschildes, u.a. auch auf diese Veröffentlichung: „Kosmische Strahlung reißt Loch ins Magnetfeld – mit Folgen für die Südhalbkugel“

Siehe auch: http://www.huffingtonpost.de/2016/11/08/kosmische-strahlung-reisst-loch-ins-magnetfeld-mit-folgen-fur-die-suedhalbkugel_n_12863932.html

Darüber hinaus berichtet Dieter Broers über eine im Dezember 2016 entdeckte Supernova, die offenbar eine Energie von bisher nicht für möglich gehaltenen Ausmaß freigesetzt hat:

Bisher hellste Sternexplosion entdeckt. Sie leuchtete 570 Milliarden Mal heller als unsere Sonne, 20-mal heller als alle Sterne der Galaxis zusammen.“

Siehe auch: http://www.weltderphysik.de/gebiet/astro/news/2016/bisher-hellste-sternexplosion-entdeckt/

In diesem Zusammenhang geht Dieter Broers auf das Multiweltenmodell* ein. Er lotet die Möglichkeit aus, in der wir möglicherweise den Vorgang einer Transformation als einen Übergang in eine neue Parallelwelt erfahren.

Quelle: Everett, Hugh., ”The Many-Worlds Interpretation of Quantum-Mechanics”. Princeton, N.J.: University Press 1973

https://i1.wp.com/quer-denken.tv/wp-content/uploads/2017/02/Sonne-Erdmagnetfeld-1024x575.jpg

Diesen Beitrag als mp3 zum Anhören herunterladen

Websites: www.dieter-broers.de

http://fm-elektronik.de/produkte/nfs-8/

Quelle und mehr: http://quer-denken.tv/kosmische-strahlungen-parallelwelten-und-die-magnetfelderhoehung-des-herzens-teil-1/

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…..Shogun Amona

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufstieg, Kosmologie, Neue Erde, Physik des Herzens, Space & Science, Uncategorized, Wissenswertes - Neues & Co abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Dieter Broers: Kosmische Strahlungen, Parallelwelten und die Magnetfelderhöhung des Herzens (Teil 1)

  1. muniji schreibt:

    Ein sehr empfehlenswertes Interview! Unbedingt anschauen und gut zuhören!! 😀 😀 😀

  2. gabrielealt schreibt:

    Wieder mal eine kleine Geschichte
    Plötzlich nachts geschah es, Bücher über Bücher wurden in den Ofen geworfen, Nisargadata, Ramana, U.G. Krisnamurti……… wurden getötet einfach so verbrannt, welch eine Freude sich von den Worten zu befreien, denn nichts anderes wurde in den Büchern gesehen.
    Sie wurden nur als Worte erkannt, als Regeln, als Richtlinien, was sind Worte wert, wenn sie nur als das erfasst werden, genau so viel wie Hühnerscheiße und Goldtaler, Dünger und Verblender.
    Wird hinter die Worte geschaut, gut, doch bleibt es bei den Worten, wird nur ein neues Luftschloß daraus, also weg mit den Worten und ab in den Ofen.

  3. BixRon schreibt:

    Zitat: „Bisher hellste Sternexplosion entdeckt. Sie leuchtete 570 Milliarden Mal heller als unsere Sonne, 20-mal heller als alle Sterne der Galaxis zusammen.“ Zitatende.

    Das Phänomen SUPERNOVA hat mich schon immer interessiert.
    Wir sehen hier ja nur die Auswirkungen in der 3. Dimension.

    Vielleicht sind WIR die Supernova, die nun in 3-D sichtbar ist?

    Da Raum (ferne Orte) und Zeit (Lichtjahre) nur in 3-D scheinbare Hindernisse sind, können wir durchaus gezielt und absichtlich von ‚da‘ aus das Bewusstsein unserer inkarnierten Götterfunken erhöhen.

    Unsere inkarnierten Götterfunken in Menschengestalt schauen in ihre 3-D-Version des Universums und staunen 😀

    ICH BIN die BEWUSSTHEIT als BIX √ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

    • tulacelinastonebridge schreibt:

      Vielleicht sind WIR die Supernova, die nun in 3-D sichtbar ist? …….ja das könnte sein 😉 nein ich denke eher nicht aber was ich mir vorstellen kann, ist ein verglühen der dritten Erdendichte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s