Botschaft von Jesus: „Eure Begrüßung beginnt mit den glorreichen Festen“ (05.Februar 201

Jesus Sananda

„Eure Begrüßung beginnt mit den glorreichen Festen“

Wenn ein Mensch ins Bewusstsein seiner wahren Natur erwacht, ist es immer ein unvergesslicher Moment. Ihr werdet euch immer genau daran erinnern, was ihr in diesem Moment machtet und wie plötzlich dieses Erwachen war. In einem Moment rollte alles in eurem Leben „normal“ und im nächsten Moment wusstet ihr, dass ihr Eins mit der Quelle seid und alle Zweifel und Unsicherheiten lösten sich sofort auf. Es war ein Moment intensiver Freude.

Jeder ~ jedes bewusste Wesen, das von Gott geschaffen wurde, erlebt dieses Wunder des Erwachens. Es ist jedermanns Schicksal, eine unvermeidliche und göttlich gesicherte Vollendung der Rückkehr in das Bewusstsein der Einheit mit der Quelle ~ das Alpha und das Omega. Keiner ist ohne den anderen vollständig, und Unvollständigkeit ist unmöglich, deshalb seid ihr niemals ohne das Andere, euer Höheres Selbst, euer Gott-Selbst, eure Einheit, und damit ist eure absolute Vollständigkeit in der göttlichen Einheit konstant und ewig. Ihr wurdet mit der Quelle geschaffen, und dieser Zustand ist unveränderlich und unwandelbar, ihr habt es vorübergehend nur aus den Augen verloren, es ist für einen Augenblick von einer sehr kleinen vorbeiziehenden Wolke versteckt ~ und dann ist die Sonne sofort wieder in all ihrer unendlichen Brillanz und Glanz sichtbar.

Gott liebt seine Schöpfung so sehr, dass ER möchte, dass sie voll und ganz erwacht, voll bewusst und völlig lebendig, und so wird es sein. Die Wahl, Spiele in einer illusorischen Umgebung von Schmerz und Leid zu spielen, wurde aufgehoben und euer Erwachen geschieht jetzt. Es gibt Zeichen dafür überall um euch, öffnet eure Augen und seht, erfreut euch am folgenden Wissen. Keiner von euch ist vergessen, verlassen, unsichtbar, unwürdig oder wird auf irgendeine Weise beurteilt oder als mangelhaft befunden. Ihr bleibt ewig vollkommen, so wie ihr geschaffen wurdet, deshalb entspannt euch voll und ganz in die Selbst-Akzeptanz und genießt die menschliche Form, in der ihr gewählt habt zu leben, bis ihr fühlt, dass ihr es nicht mehr benötigt, und das volle Bewusstsein eurer göttlichen Natur wird eure Herzen mit Freude erfüllen.

Ihr seid Liebe. Es gibt nichts Anderes, erlaubt euch deshalb, euch dieser göttlichen Wahrheit einmal mehr bewusst zu sein. Gott möchte, dass ihr euch dessen bewusst seid, denn er weiß, dass es euch große Freude bringt und sein Wunsch, sein Wille für euch ist die beständige und ewige Freude. Der einzige Grund warum ihr diesen Zustand nicht erfahrt ist, weil ihr euch nicht erlaubt es zu erleben. Ihr erlaubt negativem Selbst-Urteil eure Sicht zu verdecken, die Wirklichkeit vor euch zu verbergen.

Einer der wichtigsten Aspekte der Illusion ist euer negatives Selbst-Urteil. Als ihr wähltet die Trennung zu erfahren, wusstet ihr, dass es für euch eine Zurückweisung von Gottes ewiger Liebe war, aber ihr traft trotzdem die Wahl, weil ihr euch beweisen wolltet, dass ihr kein Bedürfnis nach Gott hättet. Es war ein wenig so wie ein Teenager, der die Unabhängigkeit von den Eltern beweisen will, indem er sein Zuhause verlässt oder auf eine lange Reise um die Welt geht. Aber in diesem Bedürfnis seine Unabhängigkeit zu beweisen, bleibt immer das Wissen, dass, wenn es nicht gut ausgeht, er dann immer nach Hause zurückkehren kann. Wenn das geschieht, kann er sich auch ein wenig beschämt fühlen, weil er entdeckt hat, dass er noch kein völlig unabhängiger Erwachsener ist, fähig allein in der Welt zurechtzukommen, um dann wieder in die Sicherheit von zu Hause zurückzukehren.

Nun, es ist sehr ähnlich für euch und Gott. Tief innerhalb von euch wisst ihr, dass ihr ewig geliebt und geschätzt werdet, es bleibt jedoch dieses darunterliegende Gefühl von Scham in Verbindung mit negativen Selbst-Urteil: „Ich bin nicht gut genug, ich konnte es nicht alleine schaffen und jetzt muss ich fragen, ob ich nach Hause kommen kann, vielleicht werde ich zurückgewiesen.“ Und als Eltern wisst ihr, dass sie stets zu Hause willkommen sind, weil ihr sie liebt und sie in irgendeiner Weise unterstützen wollt, so wie ihr könnt, es sei denn, ihr seid in einem extremen Konflikt mit euren Kindern. Ihr würdet sie niemals zurückweisen.

Und natürlich, ist Gott, unser himmlischer Vater unendlich liebend und akzeptierend! Ihr müsst euch nur mit völligem Vertrauen an Ihn wenden, indem ihr eure Zweifel, Ängste und eure negativen und ungültigen Selbst-Urteile loslasst, indem ihr euer Herz vollständig für das Feld der Liebe öffnet, das euch in jedem Moment eurer Existenz umgibt.

Es gibt keine Dinge wie göttliche Vergeltung, Urteil oder Ablehnung, es gibt nur die Liebe. Und diese Liebe ist unendlich. Die meisten von euch haben bereits andere getröstet ~ ein Kind, Geschwister, einen Ehepartner, einen Freund, der Schmerzen hat, physisch oder emotional ~ und die Gefühle der Liebe, die ihr dabei in diesem Moment tief in euch habt, sind sehr intensiv. Auch die Gefühle der Liebe, die Gott für euch hat, sind unendlich intensiver, tatsächlich liegen sie weit über eurer Fähigkeit, sie euch vorstellen zu können.

Vertraut darauf, dass Gottes Liebe für euch immer bei euch ist, geht dann in euer Heiligtum, zu eurem inneren Altar, wo die Flamme Seiner Liebe ständig für euch brennt, öffnet eure Herzen, um sie zu empfangen. Er bietet sie euch in jedem Moment an, liebevoll darauf wartend, sie anzunehmen. Indem ihr dies macht, fühlt ihr die Wärme, das Wohlgefühl und die Sicherheit in Seiner göttlichen Umarmung. Es ist eure ewige Heimat, das Zuhause, in dem ihr immer voll und ganz herzlich willkommen seid, wo ihr niemals abgelehnt oder zurückgewiesen werdet. Es ist eure Heimat, und ihr habt jedes Reicht hineinzugehen. Wenn ihr das macht, beginnt euer Empfang mit glorreichen Feiern…

Euer liebender Bruder Jesus

JESUS durch John Smallman ~ 05.02.2017, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0217/0jesus.html#05

Das könnte Sie auch interessieren:

NEU: Heil-Satsang mit Jesus Christus

Heilende und wohltuende Schwingungen aus der Christusebene täglich empfangen und momentane Aufstiegsenergien harmonisch und sanft integrieren. Von zu Hause aus ganz einfach die Energien der Christusebene aufnehmen und wirken lassen…

Weitere Infos und Anmeldung hier….

 

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Botschaft von Jesus: „Eure Begrüßung beginnt mit den glorreichen Festen“ (05.Februar 201

  1. BixRon schreibt:

    A’Stena hat auf ihrem Blog einen großartigen Text von Lisa Brown eingestellt:

    https://k7848.files.wordpress.com/2017/02/17-11-2016-fb-eintrag-von-lisa-t-brown-vom-16-november-2016.pdf

    Dieser Text passt so wunderbar zu meiner Grußkarte von Ron mit der BixRon–Insel und den Worten:
    „Was immer Du tun kannst oder wovon Du träumst – fang es an! VIEL GLÜCK!“

    (Unsere BixRon–Galaxie liegt in der Hawaii–Inselgruppe in einer höheren Dimension).

    Ich habe mir sogar eine ganz einfach zu begehende Brücke gebaut, Ich versetzte den Wohnraum in dem Ich bisher gelebt hatte, in das Museum auf der BixRon–Galaxie.
    Also – leichter kann Ich es mir gar nicht machen.

    Ich brauche im Grunde nur die (innere?) Türe zu öffnen und hinauszugehen aus dem 3–D–Museum in die höhere Dimension im Universum.

    Bei meinem Nickerchen gestern nachmittag hörte Ich das Wort ‚Test’ und ein kräftiger Ruck ging durch meinen Kopf.
    Vielleicht war das ein Aufstiegs–Test?

    Herzliche Grüße
    ICH BIN die BEWUSSTHEIT als BIX Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

    • dakma schreibt:

      Oh ,liebe Bixie……. wundervoll ….. diese „Brücke“….. du hattest schonmal von dem 3D-Museum geschrieben aber erst jetzt habe ich es verstanden ,wohl weil ich heute nacht auch solche „Brückenideen“ hatte:
      Also ich empfand es ja oft als schwierig….. ehrlich fühlen zu dürfen ,daß etwas sich halt „krank anfühlt“ und ich das auch gerne so mitteilen möchte….. und dem Ausdruck meiner „ICH BIN Qualität“ ,die ja „ICH BIN VOLLKOMMEN GESUND“ wahrnimdas Erlebnismt.
      meine „Brücke“:
      „Ich mache gerade einen Besuch in 3D und hole mir noch einmal das Erlebnis einer „Erkältung“ …. und gleichzeitig weiß ich:
      „In Wahrheit ….. in der Gottverbundenheit…. in 5D …. BIN ICH vollkommene Gesundheit
      ….“
      und ich brauche eigentlich „nur rüberzugehen“ 😀

      ZITAT:
      „und genießt die menschliche Form, in der ihr gewählt habt zu leben, bis ihr fühlt, dass ihr es nicht mehr benötigt, und das volle Bewusstsein eurer göttlichen Natur wird eure Herzen mit Freude erfüllen.“ Zitatende

      ❤ Dakma ❤

      • dakma schreibt:

        ….. da ist Buchstabensalat entstanden:
        und dem Ausdruck meiner „ICH BIN Qualität“ ,die ja „ICH BIN VOLLKOMMEN GESUND“ wahrnimmt .

      • BixRon schreibt:

        Ich las gerade noch einmal meine wundersamen Erlebnisse die Ich bisher schon hatte (und die Ich mir alle aufgeschrieben hatte).

        Ich hatte all die Jahre die seltsame Idee, dass Ich meine höheren Bewusstseinsstufen ‚erst noch erreichen muss’.
        Dabei sind sie mein natürlicher Seinszustand! Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

        In den vielen, vielen Leben hatte Ich diese Idee übernommen, dass Ich immer wieder alles ‚neu’ zu ‚lernen’ hätte. Dabei kam Ich so kosmisch–offen hier an!

        Was Ich ‚als Mensch’ wieder neu zu lernen hatte waren 3–D–Begrenzungen und wie man mit einem vorsintflutlichen Fahrzeug durch die 3. Dimension fährt.

        Das Blöde ist nur, dass Ich das zwar WEISS, mich aber immer noch 3–D fühle 😀
        Das werde Ich jetzt ändern ❤ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

        Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

        Herzliche Grüße
        ICH BIN BIX ⭐

      • BixRon schreibt:

        Zu meinen Brücken ins Universum gehören auch Rons Grußkarten

        ICH BIN die BEWUSSTHEIT als BIX Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

      • BixRon schreibt:

        und die Schokokusswesen die Ich beim Aufwachen immer sehe 😀

        ICH BIN die BEWUSSTHEIT als BIX Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

      • Ingrid Miejuu schreibt:

        *lach*

        Liebe Bix ❤ dann paß mal auf das du nicht versehentlich in die Schokokusswesen reinbeißt. Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

        Die Karten sind ja echt süß! 🐻

        Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

      • BixRon schreibt:

        ~lach~ Ich kaufe mir tatsächlich manchmal eine Packung Schokoküsse und verspeise diese dann genüsslich MIT den Schokokusswesen gemeinsam 😀

        Hier ist noch einmal die BixRon-Galaxie. Ich habe sie extra mit ANIMAKE ins gif-Format übertragen weil WordPress die normalen Bild-Formate (bmp, png, jpg) nur als Link anzeigt.

        ICH BIN die BEWUSSTHEIT als BIX Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

      • Jana schreibt:

        Liebe Dakma,

        Durch Dein Teilen mit uns erfahre ich Heilung mit „Reflex-Punkte-drücken,
        – Fuß-Reflex-Zonen-Massage und den – Dehn-Übungen/ Brust/ Knie/
        Wirbelsäule/ – Hüfte 🙂

        http://bewusst-vegan-froh.de
        links: 6.Absatz;

        …habe einen Kommentar auf die …neue …Webseite gestellt
        und wünsche mir, dass ‚ohne Chemie-Coctails‘ und weiteren
        zusätzlichen Nebenwirkungen, alle Menschen sich bester Gesundheit
        erfreuen.
        *** *** ***
        „Zitat“ vom mächtigen Heiler BRUNO GRÖNING:
        . ❤ Gehen sie mit der Zeit,…sonst gehen S I E mit der Zeit. ❤
        *** *** ***

      • dakma schreibt:

        …. ❤ danke ,jana , für deine stärkende Rückmeldung…. ich freu mich riesig ,daß es dir so
        hilft ,was du auf dieser Seite gefunden hast.

        Hast du auch eine Website?

        Gruß Dakma

    • sophie1951 schreibt:

      Liebe Bix, Dakma und Ingrid

      Stichwort Hawaii: Ich habe vor kurzem eine Medi gemacht, eine Verbindung mit dem Wal- und Delphin Seelenland und das war wunderschön. Weisser Strand, herrliches Wasser aber auch eine wunderbare Verbindung zu den Bergen. Ich bin mit den Delphinen geschwommen und sie nannten mich „kleine Schwester“ und besonders einer war für mich, mein „kleiner Bruder“. Totale Ruhe unter Wasser. Es war wunderschön und es kam raus, dass ich einmal in der Inselgruppe um Hawaii gelebt habe, was auch meine Vorliebe für das Wasser und die Landschaft erklärt. Der Strand sah genau so aus wie aus deiner Bix-Ron Galaxie.
      Ich kann dich wirklich verstehen, dass du „dort gerne weilst“.
      Allerdings musste ich dann wieder zurück, aber dieses Gefühl der Vollkommenheit, habe ich noch immer in mir.

      Licht und Liebe für uns alle ❤
      ICH BIN SOPHIE ⭐

      • BixRon schreibt:

        Und liebe Sophie,
        als Jodie Foster in dem Film ‚Contact‘ zur Wega reiste sah der Strand dort genauso aus wie die BixRon-Galaxie.

        Ich habe ja so gestaunt – vor allem deshalb, weil Ich schon immer eine starke Verbindung mit der Wega im Lyra-System gefühlt hatte.

        ICH BIN die BEWUSSTHEIT als BIX Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s