Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 17.Januar 2017

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 17.Januar 2017

Liebe ist Euer großartigster Selbst-Ausdruck.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 17.01.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Sternentor 33 bietet uns die Möglichkeit – mit all unseren Anteilen probeweise ins Licht aufzusteigen – alte Programmierungen und Ängste aus der 3.Dimension loszulassen…

Nähere Informationen: Aufstiegs-Energieübertragung “Die Brücke der Erneuerung”(Aldebaran)

Aktueller Termin: Sonntag 22.Januar 2017 – 21 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 17.Januar 2017

  1. BixRon schreibt:

    Gestern spät am Abend hatte Ich noch ein weiteres wunderschönes Erlebnis.

    Ich schaute im Fernseher „Vanessa Backes und Jean Pütz“, eine meiner Lieblingssendungen auf SR.

    Dann hielt die Kamera von vorne ins Publikum und Ich sah minutenlang die Zuschauer, die glücklich lächelnd da saßen.

    Ich wusste und fühlte ganz klar:
    „Es ist das ALL–EINE als VIELE.“

    Ich ‚sah’ regelrecht das ALL–EINE in Menschenform in diesem Raum sitzend, es war so wunderschön.

    Es war eine so angenehme Energie die von diesen Menschen ausging und Ich fühlte sehr lange sehr starke Gefühle der Berührtheit im Herzzentrum.

    Herzliche Grüße
    ICH BIN BIX ⭐

    • BixRon schreibt:

      Sorry Jean Pütz 😀
      Ich meinte natürlich Jean Fleischmann,
      Timo Sturm und Alice Hoffmann in ihren Rollen als Schreinermeister Jean Fleischmann und seiner Mitarbeiterin Vanessa Backes.

      Bix ⭐

  2. muniji schreibt:

    Ja, wer mit den Augen Gottes, des EINEN, sieht, sieht überall und in Allem, nur SICH SELBST. J e d e noch so kleine Abweichung davon, ist ein Verwehren von LIEBE – ein Ausdruck von Ablehnung.

    Eine der wichtigsten Inspirationen, welche mir meine ‚Mentoren‘ einmal ‚gaben‘, lautet:

    „Was immer Du über irgendwen oder irgendetwas denkst, fühlst und sagst, denkst, fühlst und sagst Du über GOTT. So kannst Du immer überprüfen, wie wahr(!) Deine Gedanken, Deine Gefühle und Deine Worte tatsächlich sind.“

    Genau so ist es.

    LG – muniji 🙂 🙂 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s