Botschaft von Mutter Maria: Die Seelenreise – der Weg der Seele” (08.Januar 2017)

Mutter Maria

Die Seelenreise – der Weg der Seele”

Geliebte Herzen – geliebte Kinder des Lichts – seid willkommen in reiner und vollkommener Liebe – ICH BIN Mutter Maria. Lasst uns heute – hier und jetzt – miteinander sein – zusammen sein und über Euren Seelenweg – Eure Seelenreise – sprechen. Eure Seelenreise beginnt da – wo Ihr Eure eigenständige Erfahrung des Göttlichen wählt. So wie ein Funke tretet Ihr heraus dem großen Licht der Quelle und begebt Euch auf eine Reise – die Euch durch viele Welten und Dimensionen führt. Viele Erfahrungen und Eindrücke sammelt Ihr auf Eurer Reise und all Eure Erfahrungen dienen Euch – geliebte Erdenkinder – um zu wachsen und die Göttlichkeit in Euch wieder voll in Eurer Erinnerungsfeld zu bringen. Jede Erfahrung trägt dazu bei – die Erinnerung in Euch zu vervollständigen. Bestimmt fragt Ihr Euch manchmal – wie das denn gehen soll und wie das denn alles zusammenhängt? Die Seele ist einfach der Teil in Euch – den Ihr am Leichtesten über Euer Gefühl – Eure inneren Gefühlsregungen – spüren und wahrnehmen könnt. Viele Erdenmenschen erinnern sich gerade jetzt daran – dass die Seele da ist und dass die Seele wichtig ist. Dies ist alles Teil eines größeren Prozesses – den Ihr auch als Aufstieg kennt. Ihr befindet Euch alle auf einer ganz persönlichen und individuellen Seelenreise – und ihr habt Euch gewisse Ziele und Herausforderungen für Euren Weg gestellt – damit Ihr durch Eure Erfahrungen lernen könnt und Euch an Euren göttlichen Ursprung erinnern könnt. Die größten Herausforderungen auf Eurer Reise erwecken die meisten Erinnerungen in Euch. Seid ganz gewiss – alles folgt einem größeren Plan – dem göttlichen Plan. Und genau genommen sind wir alle Reisende – die sich auf dem Weg in die direkte Quellerfahrung befinden. Um die Quelle selbst in uns wieder erfahren zu können – ist es wichtig – die Seele und das Seelen-Selbst genauer kennen zu lernen und achtsam zu beobachten. So seid achtsam und behutsam mit Euch selbst. Liebt jeden Moment – jede Erfahrung und vertraut darauf – dass alles gut ist und dass alles im Ursprung Liebe ist. Wir reisen gemeinsam in Liebe und in Zuversicht. ICH BIN Mutter Maria und ICH BIN immer für Euch da.

gechannelt durch Shogun Amona: https://www.shogun-amona.net/

Quelle: https://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/

Das könnte Sie auch interessieren:

Bei der 12-Strang DNS/12 Chakra Aktivierungsübertragung werden unsere DNS und unser 12-Chakra System in ihrer Ursprungsform aktiviert und wiederhergestellt. Die DNS wird auf sanfte und allumfassende Weise ausgerichtet (dekodiert) und alle Stränge werden so wieder miteinander verbunden. („Adamon Kadmon-Blaupause“).

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Botschaft von Mutter Maria: Die Seelenreise – der Weg der Seele” (08.Januar 2017)

  1. sophie1951 schreibt:

    Mann und jetzt fehlt wieder da t bei heißt.
    🙂 🙂 🙂
    LG Sophie

    • dakma schreibt:

      ;D 😀 …. dank dir , liebe Sophie …. die Medi is grad Zuviel … hatte schon zwei gemacht
      …. „DU“ tust gut ….. mit der Kommentarabfolge 😉 und daß du auch ringst …. danke! ❤ ❤ ❤

  2. dakma schreibt:

    „Liebt jeden Moment – jede Erfahrung und vertraut darauf – dass alles gut ist und dass alles im Ursprung Liebe ist. Wir reisen gemeinsam in Liebe und in Zuversicht. ICH BIN Mutter Maria und ICH BIN immer für Euch da.“

    ….. das hab ich gerad sehr gebraucht….. danke!

    Wie geht es euch gerade?
    Ich fühle so einen Zwiespalt….. da ist soviel Fülle,Liebe,Erkenntnis,Fließen ….. und parallel Müdigkeit…. soo müde …..
    …. und ich würd so gern „loslegen“ im Gewand des Neuen…. 😀 😦 …. aber …

    ❤ Dakma ❤

    • Ingrid Miejuu schreibt:

      ….vielleicht gehts dir damit besser…. ❤ ❤ ❤

      Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

    • sophie1951 schreibt:

      Liebe Dakma,
      ich weiß was du meinst mit der Müdigkeit. Ich schleppe mich zur Zeit einfach nur dahin.
      Ich habe sogar mein Blut untersuchen lassen, aber bis auf ein paar Kleinigkeiten ist alles in Ordnung und trotzdem bin ich, ich würde es – erschöpft nennen.
      Ich habe heute ein Meditation der STille gemacht, die mir persönlich gutgetan hat.
      Ich schicke dir den Link https://www.youtube.com/watch?v=RYRaiIa7f5g
      wenn du es versuchen willst.
      Ich sage so:
      da gehen wir jetzt durch (in Österreich sagen wir: „pock a mas“ (packen wir es 🙂 )
      und danach legen wir los. Was meinst du?
      Danke liebe Ingrid für dein Video!

      LÖicht und Liebe für uns alle ❤
      ICH BIN SOPHIE ⭐

      • sophie1951 schreibt:

        Heiß natürlich LICHT 🙂 (man könnte sagen es ist fast leucht oder )

      • karinb14 schreibt:

        Liebe Sophie !

        Ich habe das auch als leucht gelesen ! Passt schon ! Grins ! Ist doch schön ! ❤

        Ich hatte auf Charlottes Blog auch mal was über meinen kosmischen Mann geschrieben – und hatte das "s" vergessen – sodass dann im Text stand :

        " . . . mein komischer Mann hat das und das gemacht" . . . Laaach ! ! !

        Da war ein allgemeines Grinsen zu verbuchen !
        Mich hat´s gefreut , denn es gibt NICHTS Schöneres , als Andere zu erfreuen ! ! !

        So sorgt man unabsichtlich für ein paar Lacher – ich finde das einfach SCHÖÖÖN !

        5D und höher sind Freude und Leichtigkeit pur ! ❤ 😀

        Das mit der Erschöpfung kenne ich auch , das sind diese gewaltigen transformierenden Energien , die uns in Schüben durchfluten ! Da müssen wir halt durch . . . ! 😀
        Muss man sich dann eben kurz hinlegen und warten , bis es vorbei ist . . . ! 😀

        Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

        A´Stena und Co.

      • sophie1951 schreibt:

        Liebe Karin, das mit deinem ko(s)mischen Mann hab ich gelesen, hat mir auch ein Grinsen entlockt, aber es ist schön wenn es was zum Lachen gibt.
        So sagte meine Mutter, auch immer, damals hatte sie schon Alzheimer, aber es war eine liebevolle Art, sie sagte immer: „Es ist gut, dass wir noch lachen können. “
        Bei manchen Gelegenheiten fallen mir ihre Worte wieder ein.

        Licht und Liebe für uns alle ❤
        ICH BIN SOPHIE ⭐

      • karinb14 schreibt:

        ❤ ❤ ❤ ⭐ ⭐

      • BixRon schreibt:

        ~kringel-vor-lachen~
        Ich habe auch meinen ko(s)mischen Mann schon auf einem Schreibtisch tanzen sehen.
        (Hatte Ich neulich schon geschrieben).

        Ja, Humor ist eine Eigenschaft des Lichts 😀

        Herzliche Grüße
        ICH BIN BIX ⭐

      • Ingrid Miejuu schreibt:

        Hallo Ihr Lieben ❤

        ihr haltet mich mit eurem fröhlichen Austausch gerade so richtig bei Laune **freu** und **grins***

        Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

      • dakma schreibt:

        …. hi karin …. ja ,da muß man wohl durch …. mit dieser Müdigkeit 😉 …. heute ist es schon wieder besser. Ich brauch manchmal den Hinweis ,daß dies tatsächlich zum Wandel gehört…. damit ich nicht in tausenden alten „Diagnosemöglichkeiten“ mich verstricke .

        …. gestern war wohl nochmal ein „betonter Tag : 11.1. 2017 (= 10) “ War das nicht janas Spezialgebiet?

        lieber gruß
        Dakma ❤

      • karinb14 schreibt:

        Liebe Dakma , Janas Spezial-Gebiet ? Kann sein , weiß ich nicht so genau – ich gehe doch hier in letzter Zeit „nur fremd“ . . . laaach !

        LG A´Stena und Co. ❤ 😀

        Liebe Bix , stimmt genau , Humor ist eine Eigenschaft des Lichts , freu !

        LG A´Stena und Co. ❤ 😀

      • sophie1951 schreibt:

        Ja Dakma stimmt, Zahlen sind Janas Spezialgebiet. Ich hab schon einige Zeit nichts mehr von ihr gehört. Weiß jemand was von ihr. Ich hoffe, dass es ihr gutgeht.
        Zu 10= 1 das ist Neubeginn soviel ich weiß.
        Das ganze Jahr 2017 steht unter dieser Energie.
        Schön, dass es dir wieder besser geht liebe Dakma.
        Das mit der „Diagnose“ kommt mir bekannt vor 🙂
        Meine Mutter gab mir letztes Mal als sie sich bei meiner Schwester meldete den Rat:
        Danken (dem Teil der sich bemerkbar machte und dem Symptom), erkennen, loslassen und anders denken, dann übst du dich in Selbstliebe.
        Vielleicht hilft dir das ja auch 😉

        Licht und LIebe für uns alle ❤
        ICH BIN SOPHIE ⭐

      • sophie1951 schreibt:

        Hi Dakma, hab grad noch mals den gestrigen Tag 11.1.2017 nachgerechnet, das ist nicht 10 sondern 13 = 4 das ist wieder was anderes.
        4 ist Tat, Handeln, Arbeit, Geld, Entscheidung, bei mir gibt es aber auch die 13 und die
        lautet: Verwandlung, Zäsur, Loslassen, Neubeginn, Höheres Wissen (können wir doch immer brauchen oder wie siehst du das 🙂 ? )
        LG Sophie ⭐

      • dakma schreibt:

        Ja ,Sophie 😉 ….können wir immer gebrauchen ….. die Betonung dieses Jahres mit „Neubeginn“ war wohl in den einsen nochmal potentiert…

        ….und-paß mal auf- jana meldet sich bestimmt ganz bald…. das hat mit bixie ja auch so geklappt ,als wir sie hier „vermisst fühlten“ …. ❤

        Dakma

      • Ingrid Miejuu schreibt:

        Liebe Dakma liebe Sophie ❤

        nachdem ja die Zahlen (11, 22, 33, usw.) als Meisterzahlen gelten hab ich mal gelesen, das diese nicht mehr zusammengezählt werden.
        Also könnte man den gestrigen Tag auch so zusammenzählen: 11.1.2017; 11+1+10= 22, also eine Meisterzahl. Mal sehen ob wir jetzt vielleicht Janas Interesse wecken um uns ihre Darstellung zu des Zusammenzählens zu präsentieren?! 😉

        Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

      • dakma schreibt:

        😀 ❤ 😀 …… denn jetzt bräuchten wir ja die Übersetzung der Klangfarben der "22" ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s