Natürlich gesund: Krebsheilung – Vorbeugung aus ganzheitlicher und naturheilkundlicher Sicht

https://i0.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2016/12/titel-krebs-gesund.jpg?w=640

Die Naturheilkunde, also die eigentliche und einzig wahre, wirkliche Medizin, bietet eine fast unendliche Anzahl von wirksamen, ungefährlichen Mitteln und Methoden der Vorbeugung und Therapie bei Krebs an. Die moderne Schul-„Medizin“ dagegen kann nicht ein einziges Mittel, nicht eine einzige Methode vorweisen, deren Wirksamkeit nachgewiesen ist.

Krebszellen entwickeln sich immer und nur an den Orten und in den Situationen, an bzw. in denen die kohärente Ordnung der elektro-magnetischen Zellstruktur gestört und das Gewebe am wenigsten mit Sauerstoff und Enzymen versorgt, am höchsten übersäuert und vergiftet, also am stärksten geschwächt ist.

Diese Erkenntnis ist das Ergebnis der Beobachtung der meßbaren empirischen Tatsachen. Die logische Schlußfolgerung für Vorbeugung und Heilung ist aus ganzheitlicher und naturheilkundlicher Sicht demnach:

Vermeidung von negativem Streß (Angst, Haß, Sorge, Wut, Zorn, Ärger, Eile, Hektik etc.)

Entspannung durch Meditation und Yoga, Schlaf vor Mitternacht („Natur-Schlafzeit“)

Zufuhr von natürlichem Sonnenlicht und Sauerstoff (Lichtbäder, Bewegung im Freien, Atemschulung, Ozon-/Sauerstoff-Therapie nach Prof. Dr. Manfred von Ardenne)

Trinken natürlichen, gering mineralisierten Quellwassers ohne Kohlensäure/Kohlendioxid (z. B. Haderheck, Lauretana, Mont Roucous, Plose und sog. „Lichtwässer“ [Bioladen])

Vermeidung von (totem) Leitungswasser und konventionellen „Mineralwässern“

Versorgung mit basischen, lebendigen Vitalstoffen (Auxonen,Enzymen) u. Anti-Oxidantiën/ Radikalen-Fängern (Phytosterone,Polypherone) durch pflanzliche Bio-Frisch-Rohkost (Neun Lebensmittel, die Krebs verhüten und die Heilung unterstützen)

Vermeidung von Säurebildnern (tierisches Eiweiß, erhitzte [gekochte/gebratene/gebackene/ gegrillte] Kost, isolierte Kohlenhydrate [Weißzucker/Weißmehl und Produkte daraus: konventionelle Brot/Kuchen/Gebäck/Schokolade/Süßigkeiten/Eis/Limonaden/Soft-Drinks], industriell verarbeitete, raffinierte [gehärtete, umgeesterte] Fette und Öle [Margarine, normale Speise-Öle], allopathische Medikamente [Antibiotika, Beta-Blocker,Kortison etc])

Vermeidung von Chemikalien (konventionelle Kosmetika, Deodorants [Deo-Sprays, Deo-Roller], Shampoos, Zahnpasta, Spül-, Reinigungs- u. Waschmittel etc.) (Gesundheit: Natürliche Körperpflege – wirklich alles von „Mutter Natur“ ?)

Vermeidung von Jod (Speisesalz!), Fluor (Zahnpasta! Trinkwasser!), Chlor (Trinkwasser!)

Vermeidung von Elektro-Smog (Radar, Röntgen, Hochspannungs-Leitungen, Funktürme, Sendemasten, Mobil-Telefone, Elektrogeräte im Schlafzimmer, Mikrowellen-Geräte etc.

Ausleitung von Giften/Entgiftung nach Heilpraktiker Uwe Karstädt

Darmreinigung durch Colon-Hydro-Therapie nach Dr. med. Norman W. Walker

Nieren-/Leber-Reinigung/-Entgiftung nach Dr. Hulda R. Clark undDr. Max Gerson

Neural-Therapie mit (Entzündungs-) Herd-Sanierung (Gebiß! Amalgam!) nach Dr. Huneke

Säure-/Basen-Ausgleich durch Einnahme rechts drehender Milchsäure nach Dr. Waltraut Fryda, Dr. Johanna Budwig, Dr. Kristine Nolfi, Dr. Johannes Coy

Phyto-Therapie (Gelbwurz [Curcuma], Eiben-Extrakt [TAXOL], Knoblauch, Meerrettich, Mistel, Myrrhe, Rote Beete, Schöllkraut [UKRAIN], Senf, Weihrauch, Zwiebel u. a.) nach Heilpraktiker Jean-Claude Alix

Enzym-Therapie nach Dr. Max Wolf und Vitamin-Substitution nach Dr. Rath

Hyperthermie (Überwärmung/künstliches Fieber) in Verbindung mit Laetril (Heiße Wahrheiten: Wie natürliches Fieber vor Krebs schützen kann (Video))

Magnetfeld-Therapie mit MEDISEND super III® nach Dr. W. Ludwig

Frequenz- / TENS-Therapie mit dem Power QuickZap® oder der Power Tube® von und nach Dipl.-Ing. Martin Frischknecht (TENS:Transkutane Elektro-Nerven-Stimulation)

Die Vitamin-Substitution umfaßt die zusätzliche orale und intravenöse Verabreichung der vollständigen Komplexe der natürlichen (nicht synthetisierten!) Vitamine A, B, C, D und E.

Mit der Hyperthermie (die gezielte und kontrollierte Anhebung der Körpertemperatur des Patienten auf 41 – 42 º C: Krebszellen sind empfindlich gegenüber einer Erhöhung der Temperatur, gesunde Zellen nicht) kann eine bis zu zehnfache Wirkungssteigerung der Laetril-Therapie erzielt werden: es ist dann nur noch ein Zehntel der jeweiligen Laetril-Menge erforderlich, um denselben Heilungs-Effekt zu erzielen (auch das ist ein Beispiel für einen Synergie-Effekt in der Biochemie der Natur).

Die Magnetfeld-Therapie nach Dr. Ludwig u. die Frequenz-Therapie nach Martin Frischknecht berücksichtigen die Erkenntnisse von Dr. Friedrich-Wilhelm Hofe („Der Mensch ist ein Schwachstrom-Aggregat“), Georges Lakhovsky („Zellen sind lebende Resonatoren“), Prof. Dr. Fritz Albert Popp („Bio-Photonen“) und Rupert Sheldrake („Morphogenetisches Feld“) sowie von Dr. Robert O. Becker, Prof. Dr. Harold S. Burr, Dr. Hulda R. Clark, Ron Gdanski, Arthur Guyton, Prof. Dr. Burkhard Heim u. R. Raymond Rife: das bio-chemische Geschehen allen Lebens ist eine Folge elektro-magnetischer Spannungen, Fließströme u. Schwingungen.

Diese lange Liste von nachgewiesenermaßen ungefährlichen und wirksamen Mitteln und Methoden der Vorbeugung und Heilung bei Krebs erhebt noch nicht einmal Anspruch auf Vollständigkeit. Es gibt also noch viel mehr!

Fragen Sie nicht Ihren Arzt oder Apotheker – denen müssen und können Sie nur glauben. Werden Sie mündig, informieren Sie sich, urteilen und entscheiden Sie selber! Denn wenn Sie wissen, brauchen Sie nicht mehr zu glauben.

Hinweis:

Gesundheit ist bekanntlich das höchste Gut. Doch auch in unserer angeblich so fortschrittlichen Gesellschaft greift die Geißel Krankheit immer mehr um sich. Scharlatane bereichern sich an kranken Menschen in unmoralischer Weise. Das gilt für die Schulmedizin genau so wie für „alternative“ Heilmethoden.

Wir stellen Ihnen hier auch teils esoterische Heilansätze vor. Es gibt aber keine Gewähr für Erfolg. Wir müssen Sie sogar warnen: Oftmals ist gerade die alternative Medizin brutale Abzocke, insbesondere bei Sterbenskranken. Alledings sieht es bei der Schulmedizin manchmal nicht anders aus.

Es gibt jedoch Fälle, in denen Sterbenskranke „austherapiert“ sind. Die Schulmedizin kann nicht mehr helfen. Das gilt insbesondere für Krebs.

Unser Anliegen ist es, Ihnen alternative Wege aufzuzeigen, ohne jedoch die Gewähr dafür bieten zu können, dass dies auch erfolgreich ist.

Unser Rat:

Sollten Sie aufgrund einer unheilbaren Krankheit dem Tod in die Augen sehen, geben Sie die Hoffnung nicht auf. Glauben Sie an sich selbst und an Heilung. Krankheit ist oft auch ein Alarmsignal, dass sie falsch leben. Ändern Sie also Ihr Leben und bleiben Sie optimistisch! (Diagnose Schilddrüsenkrebs: Ingenieurin verweigert Operation und heilt sich durch Ernährungsumstellung (Video))

Verzweifeln Sie in dieser Situation nicht. Denken Sie daran, dass jedes Leben endlich ist. Hören Sie jedoch nicht auf, zu probieren. Und fangen Sie heute an, Ihr Leben zu verändern (Krebs: Sein Gehirntumor hörte plötzlich auf zu wachsen, weil er dieses verbotene Medikament nahm).

Immer wieder gibt es Fälle von „Wunderheilungen“. Auch Krebs kann kommen und gehen. Verzweifeln Sie nicht. Haben Sie Mut zur Zukunft.

Quelle: PublicDomain/medtipp.com

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….die EK-REdaktion

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Bewusstsein & Gesundheit, Natürlich gesund, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Natürlich gesund: Krebsheilung – Vorbeugung aus ganzheitlicher und naturheilkundlicher Sicht

  1. Peter Stolz schreibt:

    Neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnissen zufolge sind Radikale sogar gesund, wie dieser Nano-Beitrag in diesem Video behauptet:

    http://www.3sat.de/page/?source=/nano/medizin/183884/index.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s