Botschaft von Mutter Maria: „Aufstieg Eures inneren Kindes“ (durch Natalie Glasson) – 09.Dezember 2016

„Aufstieg Eures inneren Kindes“

In der Phase der Aufstiegs-Veränderungen, Umwandlung und der Neu-Anfänge, wenn eure Seele sich eurem Wesen nähert, werden eure mentalen und emotionalen Körper geheilt und neue Perspektiven, die mit eurer inneren Wahrheit verbunden sind, erwachen, es gibt einen Bereich in eurem Wesen, den wir nicht übersehen können. Euer physischer Körper, das Aura-Feld und die Chakren erleben derzeit eine enorme Veränderung, weil Aspekte eures Egos wegfallen, um mit erleuchteten Aspekten eurer Seele ersetzt zu werden. Alte, destruktive, begrenzende und negative Perspektiven steigen an die Oberfläche eures Wesens um erkannt, geheilt und gelöscht zu werden, um Platz für die neuen liebenden, lebensfördernden und erleuchtenden Perspektiven eurer Seele zu schaffen. Es existiert ein Aspekt eures Wesens, der tief beeinflusst ist von den Übergängen, die in eurem Wesen stattfinden, und doch kann dieser Aspekt unerkannt bleiben, ohne sie zu verwirklichen. Ich, Mutter Maria, spreche von eurem inneren Kind.

Wer/Was ist euer inneres Kind?

Euer inneres Kind ist ein Aspekt eurer Seele. Ihr könnt es mit einem energetischen Körper vergleichen, ähnlich wie euer emotionaler oder mentaler Körper in eurem Aura-Feld. Das innere Kind ist das ursprüngliche Bewusstsein das ihr wähltet zu halten, als ihr in eurem physischen Körper verankert wurdet, während er sich im Mutterleib formte und ihr dann geboren wurdet. Als spirituelles Wesen wünschtet ihr auf der Erde zu verkörpern, ihr wähltet eure Eltern, euren Geburtsort, eure Geburtszeit, euren Namen, wie ihr erscheinen würdet und sogar was für eine Persönlichkeit ihr haben würdet. Ihr wusstet, dass diese Entscheidungen euch in euren Lektionen unterstützen würden, die ihr vom Kind zum Erwachsenen zu erfahren wünschtet um Wachstum zu erfahren und ein besserer Ausdruck des Schöpfers zu werden. Bei eurer Geburt hieltet ihr das ganze Verständnis über eure physische Realität, das ihr benötigt, sowie eine starke Verbindung und Erinnerung an die inneren Ebenen. Die Erkenntnis, die ihr bei eurer Geburt gehalten habt, konnte nicht von euch ausgedrückt werden, und selbst als Kind konnte es schwer mit Worten ausgedrückt werden, nicht wegen eurer Unfähigkeit zu kommunizieren, sondern weil es ein Teil von euch ist und deshalb mit jedem Aspekt eures Seins synthetisiert ist. Es ist wichtig euch daran zu erinnern, dass ihr die Umgebung ausgewählt habt, die ihr als Kind erlebtet, auch wenn ihr sie als negativ wahrnahmt, ihr wähltet sie aus einem bestimmten Grund, um euch als Erwachsener vorwärts zu treiben. Von eurer Geburt an entwickelte sich euer inneres Kind in Harmonie mit euch als physisches Kind. Euer inneres Kind hält weiterhin das Bewusstsein des Wissens, mit dem ihr geboren wurdet. Als Kind seid ihr mit euer Seele verbunden. Eure Chakren bilden und entwickeln sich noch, deshalb ist es in späteren Jahren, dass umfassendere Aspekte eurer Seele physisch verkörpern. Euer inneres Kind ist ein Aspekt eurer Seele, der präsent ist, euch durch eure frühen Jahre dienend. Von eurer Geburt bis ungefähr zum 7. Lebensjahr nehmt ihr Informationen von eurer Umgebung und den Menschen in eurem Leben auf, ihr lernt so viel wie ihr könnt. Euer inneres Kind unterstützt die Programmierung eures Unterbewusstseins, aus dem sich später euer Bewusstsein entwickeln kann. Sobald ihr älter werdet, bleibt euer inneres Kind oft im Alter von ca. 7 Jahren, so dass ihr weiterhin die innere Erkenntnis über euch selbst und die Wirklichkeit teilt, die es seitdem im Mutterleib getragen hat. Euer Weisheits-Bewusstsein von eure Geburt ist sehr wichtig, da es als Basis für die Absichten eurer Seele für euer Leben dient.

Trauma und Euer Inneres Kind

Wenn irgendeine Form von Trauma während eurer Kindheit auftrat, hat es die Fähigkeit das Wachstum eures inneren Kindes zu hemmen, sowie Verwirrung für euer inneres Kind zu schaffen, wie äußere Erfahrungen und innere Weisheit nicht harmonisiert werden können. Wenn das Trauma groß ist, und das innere Kind in der Kindheit tief beeinflusst, dann ist es wahrscheinlich, dass das innere Kind in dem Alter bleibt, in dem das Trauma geschah. Der Schmerz oder das Leiden die erlebt wurden, werden durch das innere Kind festgehalten und beginnen die Weisheit zu verdecken, die es bei der Geburt gehalten hat. Während der physische, emotionale und mentale Körper des Kindes weiterwächst und sich entwickelt, entwickelt sich das innere Kind nicht in ein erfülltes Kind, das den Höhepunkt seines Wachstums erreicht hat und die reinen Weisheits-Aspekte seiner Seele ausstrahlen kann. Der Zweck eures inneren Kindes ist es als inneres Kind zu reifen, als ein erfülltes, geliebtes und ermächtigtes Kind in euch zu existieren. Weitere Aspekte der Seele können dann die Verkörperung und Inkarnation mit der physischen Form vervollständigen. Wenn das Wachstum des inneren Kindes des inneren Kindes bei etwa 2 Jahren gehemmt wird, können höhere und größere Aspekte der Seele nicht importiert werden, bis das innere Kind geheilt ist und sein Wachstum vervollständigt. Der Erwachsene würde durch das innere Kind von 2 Jahren beeinflusst werden, vom Schmerz den es ertrug und seine Sicht auf die Erde.

Es ist wichtig zu verstehen, dass, wenn euer inneres Kind durch Trauma gebremst wurde, Heilung und Wachstum eures inneren Kindes mit einer beschleunigten Rate innerhalb eures Erwachsenen-Körpers stattfinden kann, so kann der Zweck eures inneren Kindes mit eurer Unterstützung abgeschlossen werden.

Es ist häufig, dass das innere Kind sein Wachstum vervollständigt hat, allerdings sind da Flecken, die seine reine Weisheit und Aspekt der Seele verdecken. Ihr werdet fähig sein, die negativen oder zerstörenden Makel zu erkennen, die euer inneres Kind aufgrund von Schmerzen, Leiden oder Entmündigung verkörperte, weil sie als kontinuierliche Muster in eurem Leben erscheinen werden. Beispiele dafür sind: das innere Kind fühlt sich nie sicher, und findet sich als Erwachsener nicht fähig ein sicheres Zuhause zu haben, das innere Kind kann sich ungeliebt gefühlt haben, so dass der Erwachsene in Beziehungen Probleme erfährt, das innere Kind kann einen Mangel an Geld erlebt haben, so ist das erwachsene Selbst nicht fähig Erfolg zu manifestieren. In Wahrheit teilt ihr eure spielerische und kreative Natur und eure Muster über eure Seele und die liebevollen Qualitäten des Schöpfers, die es verkörpern möchte. Wenn sich das innere Kind ungeliebt fühlt und dies sich als Beziehungs-Probleme im Erwachsenen-Alter manifestiert, dann kann es der Wunsch der Seele sein, ihre Beziehung zu sich selbst und den Schöpfer zu stärken und dies durch die Beziehung zu anderen zu erreichen.

Eure Seele und Euer Inneres Kind

Die gegenwärtige Aufstiegs-Verschiebung unterstützt eure Seele bei der Synthese mit eurem ganzen Wesen, besonders eurem mentalen Körper. Um daraus vollen Nutzen zu ziehen und eure Seele vollständiger zu verkörpern, ist Heilung und Wachstum für euer inneres Kind notwendig. Wenn euer inneres Kind in ein erfülltes Kind gewachsen ist und alle Makel oder Verwirrung aufgelöst wurden, wird euer inneres Kind die reine Weisheit eurer Seele für dieses Leben ausstrahlen, die Synthese mit den neuen Aspekten eurer Seele herunterladen, Harmonie schaffen um eine vollständige Präsenz eurer Seele zu verkörpern.

Heilung und Wachstum für euer inneres Kind initiieren

Die negativen, begrenzenden und zerstörerischen Muster, die ihr jetzt in eurer Realität erkennt, die sich durch eure Gedanken, Gefühle, physische Erfahrungen, Aktionen und Reaktionen manifestieren können, sind von eurem inneren Kind geboren. Beachtet diese Muster, welche Botschaften bringen sie euch? Oft ist es am einfachsten die negativen Mitteilungen durch euren bewussten Verstand zu entdecken und in positive Mitteilungen und zu wandeln. Ihr werdet dann fähig sein das Wachstum zu verwirklichen, das euer inneres Kind benötigt, und die Energie die ihr braucht, um sie von eurer Seele zu verankern, damit Heilung unterstützt wird. Ein Beispiel: Alles scheint in eurem Tag alles schief zu gehen. Deshalb sagt ihr euch: „Nichts klappt für mich.“ Dies ist ein Makel oder Verwirrung, die das innere Kind angenommen hat, weil sein inneres Wissen verdeckt wird. Diese Aussage kann umgewandelt werden in: „Der Schöpfer sorgt für alles was ich benötige, und ich nehme es gerne an.“ Ihr könnt eure Aussage bestätigen, eure Führer und Seele bitten Heilung und entsprechende Energie in euer Wesen zu liefern, während ihr ihr euch das Gefühl der Aussage vorstellt. Dann stellt euch vor, wie das innere Kind diese Aussage vollständig energetisch erfährt und beobachtet das Wachstum, das euer inneres Kind schafft.

Die Arbeit mit eurem inneren Kind auf diese Weise wird es euch ermöglichen, ein großes Gefühl der Erfüllung, Zufriedenheit und Glück zu erfahren, die es für eure Seele leichter machen wird die Synthese durchzuführen.

Es ist wertvoll sich für die Energien Zeit zu nehmen, die derzeit in der Erde verankert sind, um die Heilung und das Wachstum eures inneren Kindes zu ehren, sowie das Wissen und die Weisheit, die es mit euch teilt.

Liebe von meinem inneren Kind zu Eurem

Mutter Maria

 

Mutter Maria durch Natalie Glasson, 09.12.2016, http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1216/0natalie.html#09

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Zwillingsflamme–Energieübertragung am 14.Dezember – 21 Uhr (Vollmond)

HIER kannst Du Dich anmelden….

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Botschaft von Mutter Maria: „Aufstieg Eures inneren Kindes“ (durch Natalie Glasson) – 09.Dezember 2016

  1. muniji schreibt:

    Zit.: „Ein Beispiel: Alles scheint in eurem Tag alles schief zu gehen. Deshalb sagt ihr euch: „Nichts klappt für mich.“ Dies ist ein Makel oder Verwirrung, die das innere Kind angenommen hat, weil sein inneres Wissen verdeckt wird. Diese Aussage kann umgewandelt werden in: „Der Schöpfer sorgt für alles was ich benötige, und ich nehme es gerne an.“ Ihr könnt eure Aussage bestätigen, …“

    Ohne dem hier Gesagten auch nur im Geringsten widersprechen zu wollen, hier einmal mein ‚Weg‘ zu solchen bewussten, inneren Veränderungen meines ‚inneren Kindes‘:

    Auch ich ‚trug‘ früher noch eine Reihe früh-kindlicher Traumata‘ in meinem Bewusstsein. Abgesehen einmal von wirklich extremst-gewalttätigen Erfahrungen, erlebte ich sehr früh schon eine Menge ausgelebten ‚Wahnsinns‘ in meiner Umgebung.

    Jedenfalls war er s t a r k genug, dass sich manch andere Seele da eher wieder endgültig ‚aus dem Staub‘ gemacht hätte – durch Unfall, Krankheit oder Ähnliches.

    Sicher habe ich das sogar des Öfteren getan, um dann aber in einer etwas veränderten Zeitlinie wieder in diese Inkarnation zurückzukehren… solche ‚Austrittspunkte‘ gab es reichlich.

    Es war mein innerlich ü b e r allem stehender Wunsch und Wille, diese Aufstiegs-Inkarnation zu einem v o l l e n Erfolg zu bringen, der mir dies ermöglichte. I n mir war da (als Kind) lange Zeit nur der folgende, mich immer und immer weiter ‚tragende‘ Gedanke:

    „Mein T a g kommt noch!“ Tapferer ‚kleiner‘ Junge…

    Blicke ich heute ‚zurück‘, stehe ich nur voller Bewunderung vor dieser inneren Kraft und letztlichen Unerschütterlichkeit, die mich in meinem Selbst-Erleben ’so weit‘ hat kommen lassen, wie es ‚heute‘ der Fall ist.

    Von einer solchen ‚Dunkelheit‘ in so LICHTE BEREICHE im Bewusstsein – was für eine Reise. Doch so ist das eben in einer ‚Abschluss-Inkarnation‘: Was immer noch ‚übrig‘ ist im Bewusstsein – an eigenen 3D-Bewusstseins-Inhalten in der Seele – kommt ans Tageslicht um ‚verwandelt‘ zu werden.

    Im LICHTE des Wissens und Bewusstseins dessen wahrer Natur.

    (Um nun zu meinem oben zitierten Ausschnitt aus Maria’s Botschaft zu kommen:)

    M e i n tatsächlicher ‚Durchbruch‘ in ein höheres, umfassenderes Gewahrsein meiner Selbst geschah jedoch erst, (nach vielen Jahren voller Bemühungen der Selbst-‚Heilung‘ und -‚Klärung‘), durch eine plötzliche, einzige und für mich ‚bahn-brechende‘ – bewusste(!) ERKENNTNIS:

    „So etwas wie einen ‚Miss-Erfolg‘ gibt es gar nicht. A l l e s ist immer und überall allein die 100%ig erfolg-reiche(!) Erfahrung bejahter, innerer ‚Wahr‘-heiten – gleich, welche es auch sein mögen.“

    Das ist alles…

    Ich war in jenem MOMENT dieses REINEN; TIEFEN ERKENNENS – in meinem ‚Sein‘ einfach nur so überwältigt davon, was da jetzt so OFFEN und KLAR vor mir ’stand‘ – dass ich noch Tage danach wie ‚in Trance‘ herumlief..

    Heute weiß ich, dass daraufhin für einige Zeit in meinem ‚inneren System‘ buchstäbliche ‚Umwälzungen‘ auf allen Ebenen abliefen – in bewusster Anpassung an diese ’neue‘, endlich ‚angekommene‘ ERKENNTNIS.

    Mir wurde in Folge dann auch bald klar, dass man das zwar auch nur ‚rein mental‘ wissen kann – sich dessen aber TATSÄCHLICH auch VOLLKOMMEN BEWUSST zu SEIN – mit jeder FASER des eigenen SEINS… ist NOCHMAL GANZ ETWAS ANDERES!!

    Von jenem MOMENT an fiel es mir immer leichter und leichter… und immer noch leichter… mein ‚inneres Kind‘ zu umarmen und ihm zu ‚zeigen‘, was WIRKLICH geschieht.

    Und ihm zu ’sagen‘ – ‚Hab‘ keine Angst, Dein Tag kommt noch!‘ 😀

    LG – muniji 🙂 🙂 🙂

  2. dakma schreibt:

    ….. wieder ein schöner Text der Himmel und Erde versöhnt und zusammenbringt 😀 .Wer sich zum Nachnähren des inneren Kindes Unterstützung…. nicht nur von himmlichen Engeln….. sondern
    von „inkarnierten Menschenengeln“ holen möchte…. findet ein breites Spektrum traumatherapeutischer Angebote…..: das wichtigste jedoch . die „Chemie“ muß stimmen ! ❤

    hierzu paßt "Lea" mit dem neuesten Text:

    http://leahamann.de/2016/12/wieviel-coaching-braucht-unsere-welt/

    ….. liebe Grüße und Winke,winke 🙂 (oh mir fehlt bixie sehr….. ihr Wesen ,ihre Bildchen…. 😦 )
    …. von meinem heilenden inneren Kind zu euren heilenden ,inneren Kindern…… auf das es stetig
    leichter ,freier,verspielter,geborgener,lustiger,freudiger ,genährter ,kreativer ,lichter…… werde
    ….. unter uns und für uns und durch uns und mit uns..

    ❤ Dakma ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s