Botschaft von der Galaktischen Föderation (durch Sheldan Nidle) – 06.Dezember 2016

umacnatw

Selamat Balik! Der Prozess, die Kabale zu besiegen, ist nicht einfach. Sie
nutzten die jüngste Wahl in schlauer Weise, um ihre Vorherrschaft wieder
ins Spiel zu bringen. Das Gute daran ist, dass ihr lautstarkes Hinein-
rutschen in diese derzeitige gewählte Administration es vereinfacht, die
Verhaftungs-Szenarien effektiv vorzubereiten. Währenddessen macht die
Strategie zur Verteilung der immensen Fonds weiter Fortschritte! Im
Moment ist die Errichtung eures neuen Bankensystems im Gange. Die
alten Banken haben sich mit ihrem letzten Versuch verraten, ihre Kassen
wieder auffüllen zu wollen, um ihre Vorherrschaft wiederzuerlangen. Aber
diese äußerst heimtückische Strategie schlägt fehl. Die Ältesten und deren
royale Ansprechpartner sind jetzt emsig damit beschäftigt, jene Leute zu
verhaften, die den heftigen Wunsch gehegt hatten, uns „reinzulegen“! Das
hat es unseren Partnern ermöglicht, eine Reihe U.S.-gelenkter Banken und
deren Entsprechungen in Europa zu übernehmen. Wir erwarten, dass die
ersten Distributionen auf den Weg gebracht werden, sodass der erste Teil
des umfassenden Reichtums an Viele verteilt werden kann, die schon so
lange darauf gewartet haben, ihre verheißenen Bezüge endlich in Empfang
nehmen zu können. Und der Rest dieser komplizierten Prozedur bewegt
sich ebenfalls in Richtung seiner spannenden Vollendung. Die Zukunft ist
strahlend hell für das LICHT und dessen zahlreiche Verbündete. Bleibt
geduldig! Das Beste kommt noch!
Es ist wichtig, dass ihr wirklich erkennt, dass die gegenwärtigen
Situationen, deren Zeugen ihr seid, lediglich Listen-reiche Umstände sind.
Die NESARA-Republik wird bald deklariert, und es sind enorme Summen
bereitgestellt worden für all die Umtauschvorgänge und die verheißenen
Wohlstandsfonds. Nutzt diese heilige Zeit, um euren Geist auf göttliche
Weise auf das bevorstehende Geschehen vorzubereiten. Es ist euch
bestimmt, Fonds in Empfang nehmen zu können, die euch lediglich
temporär mit der Macht und dem Terror bekannt machen sollen, die Geld
bisher in diesem Reich symbolisiert hat. Euer wachsendes Bewusstsein
wird euch über diese Einstellung hinausheben, und innerhalb kurzer Zeit
werden vielfältige Vorrichtungen wie etwa unser Trans-Materie-Prozessor
so etwas wie Geld veraltet sein lassen und überflüssig machen. Trotzdem
müssen die Menschen eine Periode durchlaufen, in der sie ihren Geist
klären können von den vielen lächerlichen Glaubensvorstellungen
hinsichtlich Geld und Reichtum. – Geld wurde einst von den Anunnaki
ersonnen, um den ‚Unterschied‘ zwischen euch und ihren Günstlingen zu
betonen. – Diese Übung soll euch nun aus dem Lügengebäude und den
Sinnestäuschungen befreien, die ihr über das Thema Reichtum lange
gehegt habt. Tut das, was ihr aufrichtig tun möchtet, dann werdet ihr
einige grundlegende Wahrheiten über dieses spezifische Thema lernen.
Euer Reich hat lange unter der unechten Spaltung gelitten, die Reichtum
und Macht hervorgerufen haben. Das hat Klassenunterschiede geschaffen
und das verrückte Konzept von angeblichen ‚Privilegien‘ entstehen lassen.
Die aktuelle Übung in Reichtum und Umverteilung ist ein Paradebeispiel
dafür. Zurzeit wird euer Bewusstsein emsig für einige Aufstiegsprotokolle
erhöht. Diese himmlischen Maßnahmen sind notwendig für vorbereitende
Veränderungen, um euch zum geeigneten Zeitpunkt für die größeren
Umwandlungen zu befähigen, die in euren Kristall-LICHT-Kammern mit
euch geschehen. Dieses Projekt durchläuft viele Phasen. Zunächst müsst
ihr kollektiv einen allgemeinen Wohlstand erfahren, um zu verstehen, wie
diese Fonds diese Welt rapide wandeln können. Zweitens müsst ihr die
allgemeine ‚Glückseligkeit‘ erleben, die dieser Prozess erzeugt. Und
schließlich müsst ihr erkennen, wie machtvoll und großartig ihr als unter-
einander verbundene Gruppe seid. Dieser Prozess wird euch dafür öffnen,
einander auf neue Weise wahrzunehmen, was es zugleich möglich macht,
dass dieses Reich auf völlig neue Weise funktioniert. Ihr befähigt eure
Welt, zu einer wahrlich globalen ‚Unternehmung‘ zu werden! Und diese
neue Erkenntnis macht euch frei, einander in unkomplizierter Weise
wahrnehmen zu können!
An diesem Punkt finden eure Freiheit, euer Wohlstand und euer neues
Regierungssystem zueinander und machen es uns möglich, in freundlicher
Weise zu intervenieren. Unsere Mentoren werden dann darauf sehen, wie
gut ihr eure Sache gemacht habt. Diese nächste Ebene dient dem Ziel,
dass ihr eure Selbsterkenntnis nutzt und ein neues inneres Dossier für
euch entwickelt. Eure Erfahrungen benötigen eine Bewertung eurer
eigenen Perspektive, und im Lichte eurer nun bekannten vergangenen
Geschichte auch eine Bewertung der Zeit von Atlantis bis heute.
Gemeinsam mit euren Mentoren werdet ihr dann entscheiden, wie diese
gesammelten Informationen zueinander passen. Dieser Prozess wird ein
Profil erstellen, das euch befähigt, endlich das „große Gesamtbild“ darüber
zu gewinnen, wie ihr da hineinpasst. Damit ist gemeint, dass ihr begreift,
wie eure innere Einstellung sich ‚bündig‘ in dieses neue, umgewandelte
Reich einpasst. Dieser Vorgang benötigt eine tiefe Selbsterforschung und
eine freimütige Auswertung, und deshalb werdet ihr Nacht für Nacht von
unseren medizinischen Teams sorgfältig überprüft. Dabei geht es um das
erneute Zusammenführen von physischen und geistig-spirituellen Daten,
die ihr mit euren Mentoren zusammentragt. Dieser Vorgang erfordert eine
gewisse innere Arbeit, gefolgt von einem grundlegenden Überblick
darüber, wie all das sich in das gesamte Kollektiveinpasst. Hurra! Hurra!
Hurra!
Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Die Welt, die euch
umgibt, wandelt sich rasch. Der Himmel befördert riesige Mengen heiligen
Feuers in die Erden-Ebene Gaias. Diese Energie transformi ert die euch
umgebenden Lebensfelder. Und deren Energien wirken sich ihrerseits auf
die Art und Weise aus, wie eure Aura-Felder funktionieren. Diese
göttlichen ‚Energie-Blitze‘ machen euch dafür bereit, bewusst eure
Einstellung darüber zu ändern, wie eure globale Gesellschaft funktioniert.
Zugleich ermöglicht euch dieser Prozess, recht bald die Stichhaltigkeit des
Vorgangs zu erkennen, mit dem die alte de facto Regierung in die neue de
jure NESARA-Regierung umgewandelt wird. Diese Veränderung ist so
geplant, dass sie in Kürze geschehen kann, was der neuen Regierung auch
ermöglicht, die Realität des Reiches Agartha in der Inneren Erde offiziell
bekannt zu machen, desgleichen die offizielle Enthü llung der Existenz
eurer galaktischen Familie. Diese Serie von Aktionen wird auch die
offizielle Errichtung des neuen globalen Bankensystems und der
Einführung der neuen Schatz-Bank-Gelder („new treasury bank monies“)
in Gang bringen. Diese gesegneten Aktionen sind das Resultat der
großartigen Visionen, die ihr aufrechterhalten habt! Hosianna! Hosianna!
Hosianna!
Was eure Träume und Visionen da vollbracht haben, spiegelt sich in
positiver Weise in einer Serie himmlischer Akte wider. Diejenigen, die
eifrig dafür gewirkt haben, dies zu manifestieren, starteten mithilfe der
riesigen Summen an Geldern, die von euren Meister-Kameraden
zusammengetragen worden waren. Diesem Prozess werden nun rasch die
glorreichen Früchte folgen, die euch durch NESARA verheißen sind. Der
Himmel möchte euch von jenen böswilligen Leuten befreien, die auf so
arrogante Weise die bisherige illegale Amerikanische Regierung und deren
viele Verbündete gesteuert haben. Diese exzessive Korruption muss
gekappt werden durch die offizielle Errichtung der NESARA-Republik und
durch ein neues, faireres Bankensystem. Zum Glück haben unsere
heiligen Partner ein Mittel geschaffen, mit dessen Hilfe ein derart
bedeutsamer Wandel materialisiert werden kann. Nutzt diese Freiheit und
diesen Wohlstand, um eure Träume und euer Streben nach innerem Glück
zu verwirklichen. Werft alle Ängste und Sorgen fort, die euch in gewisser
Weise umkreisen. Lasst diese neue Zeit definieren, wer ihr in Wahrheit
seid!
In diesem neuen Reich werdet ihr euch endlich aus den erlebten
Beschränkungen befreien, die euch einst von den Anunnaki und sodann
von deren Günstlingen aufgenötigt worden waren. Diese Lakaien müssen
eingesperrt und von euch isoliert werden. Lasst die Stärke eures Herzens
und den Pfad, der euch vom Geist (Spirit) vorgegeben wurde, eure
Führung sein. Kommt zusammen und gestaltet eine gänzlich neue
Wirklichkeit, die auf innerer Kooperation basiert. Eine Kooperation, die
eine Welt schafft, die Hass und Spaltung in geistig-spirituelle Einheit
umwandelt und euch wieder dem unvorstellbaren Geist (Spirit) und der
LIEBE zuführt, die im Herzen der gesamten Menschheit verborgen liegt. Es
ist diese heilige Gesellschaft, die Wir Meister behutsam errichtet haben,
seit eure Schwesternschaften und Bruderschaften einst durch AEON dazu
beauftragt wurden. Wir sind ermutigt durch einige Ereignisse dieser Zeit.
Es ist eine Bewegung, durch die eine gänzlich neue Welt errichtet werden
kann, die die Bühne bereitet für euren Aufstieg von planetaren zu
Galaktischen, Spirituellen Menschen! Halleluja!
Wir haben heute wieder unseren wöchentlichen Report weitergeführt.
Einige unter euch sind immer noch der Meinung, dass das, was wir sagen
„hypothetisch“ sei. Unsere Worte schildern jedoch ein Land, das zurzeit an
ausgewählten Orten dieses riesigen Globus‘ „geboren“ wird. Und dieser
Verheißung widmen wir voller Freude diese Berichte. Wisst, ihr Lieben,
dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der
Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid
Eins! Freut Euch!)

Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail: write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow


http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity….die EK-Redaktion

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Disclosure, Erstkontakt, Erstkontakt-Archiv, Galaktische Föderation des Lichts, NESARA, NESARA-News, NESARA-Report, Neue Erde, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Botschaft von der Galaktischen Föderation (durch Sheldan Nidle) – 06.Dezember 2016

  1. erliot schreibt:

    http://lichtweltverlag.at/2016/12/07/ein-grosses-ereignis-asana-mahatari/

    interessant ist dieser text:
    (Meister St. Germain ist erneut als Mensch inkarniert und Asana Mahatari ist der spirituelle Name, den der Aufgestiegene Meister für sein aktuelles Erdenleben gewählt hat. Anm., JJK)t:

  2. Ingrid Miejuu schreibt:

    Hallo ihr Lieben ❤

    also ich denke schon das es jetzt immer schneller geht und das die Menschen erwachen. Immerhin gehen die Promis, zumindest welche eine 'Schneid' (Mut) haben auf der Bühne um dem Publikum über die Politik die Augen zu öffnen! YYYEEESSS!!!

    DAS LICHT SIEGT!!!! 🐻

    Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

    • erliot schreibt:

      danke ingrid für dieses video…
      ja, das ist komödie, und die meisten menschen nehmen auch als komödie auf… aber mit der zeit verstehen langsam mehrere menschen, die betonung liegt bei „langsam“…

      ja, ja, die böse, böse, Nord Atlantische Terror Organisation…

    • Emmy.X schreibt:

      Liebe Ingrid,
      ich danke dir sehr, dass du diesen Link eingestellt hast. Und wenn ich ganz ehrlich bin (grins) war ich (voreingenommen) (nochmal grins) geneigt, erliot innerlicht recht zu geben, noch bevor ich das Video überhaupt angesehen habe. (Laut gedacht: „Schauspielerin, hat sowieso Angst älter zu werden – das sieht man schon alleine jetzt an ihrem Äußeren… möchte garantiert auf Stimmenfang – war doch eh schon immer irgendwie so drauf… ach – hat sie auf dem Flug mal ein Buch gelesen… a-ha…)… ich entschuldige mich für meine Gedanken!!!! (die ich beinahe gedacht hätte… LACH!!!!!)

      Also Fazit: Ich fand das Video und somit das, was sie gesagt hat – GUT!!! Und ich weiß auch, dass Lisa Fitz alleine durch ihren Bekanntheitsgrad andere Menschen, selbst die, die sich bisher noch nicht getraut hatten, soweit zu denken, mitnimmt – sie einlädt, hinter die Kulissen zu schauen. Somit wird auch sie zu einem Dominostein!

      Ich WEISS (mittlerweile wieder), dass wir selbst es sind, die unsere Umgebung, unser Erleben und unsere Gegenwart mit gestalten! Uns geht es rundherum gut, wenn wir es für uns selbst nur zulassen! Wir SIND die Schöpfer unseres SEINS! Mir geht es gut und ich habe für mich beschlossen, dass ich immer und immer wieder auf diese Erde, hieher zurück komme, weil ich Behüter der Erde und der Menschheit bin – von Anfang an! Ich weiß einfach, dass ihr es wert seid! DU, liebe Ingrid, bist es wert! Ich liebe Dich – ich liebe Euch!
      Sab’ria

      • erliot schreibt:

        hä?!

        liebe emmy, was hat mein geschriebenes mit deinen laut gedachten gedanken zu tun?
        und vor allem wie kannst du an etwas recht geben, was du nicht kennst? hmm…

        lg, erliot

  3. muniji schreibt:

    Hallo Zusammen! ❤ 😀

    Ich wünschte, der Inhalt der beiden Channelings von den Aufgestiegenen Meistern aus Shamballah in diesen beiden Videos (durch Kamal Everett) wären in Deutsch verfügbar – doch Einige hier kommen mit dem Englischen ja vielleicht dennoch klar:

    https://www.youtube.com/watch?v=3PPetexsy7I (Teil I)
    und
    https://www.youtube.com/watch?v=gPsz2d4MTv8 (Teil II)

    Alles Liebe – munij 🙂 🙂 🙂

    • muniji schreibt:

      Mein Tipp für die ‚Nicht-Englischen‘ unter uns:

      Findet(!) jemanden in eurer Umgebung, der es euch übersetzt.

      Hilfe ist immer in der Nähe, egal worum es gerade geht. 😀

      Es wird sich lohnen..! ❤

      LG – mu 🙂 🙂 🙂

  4. muniji schreibt:

    Zit.: „Es ist euch bestimmt, Fonds in Empfang nehmen zu können, die euch lediglich temporär mit der Macht und dem Terror bekannt machen sollen, die Geld bisher in diesem Reich symbolisiert hat.“

    „Euer wachsendes Bewusstsein wird euch über diese Einstellung hinausheben, und innerhalb kurzer Zeit werden vielfältige Vorrichtungen wie etwa unser Trans-Materie-Prozessor so etwas wie Geld veraltet sein lassen und überflüssig machen.“

    „Trotzdem müssen die Menschen eine Periode durchlaufen, in der sie ihren Geist klären können von den vielen lächerlichen Glaubensvorstellungen hinsichtlich Geld und Reichtum.“

    „Dieses Projekt durchläuft viele Phasen. Zunächst müsst ihr kollektiv einen allgemeinen Wohlstand erfahren, um zu verstehen, wie diese Fonds diese Welt rapide wandeln können. Zweitens müsst ihr die allgemeine ‚Glückseligkeit‘ erleben, die dieser Prozess erzeugt.“

    „Und schließlich müsst ihr erkennen, wie machtvoll und großartig ihr als untereinander verbundene Gruppe seid. Dieser Prozess wird euch dafür öffnen, einander auf neue Weise wahrzunehmen, was es zugleich möglich macht, dass dieses Reich auf völlig neue Weise funktioniert.“
    – – –

    😀 😀 😀

    So habe auch ich es vom Beginn der ersten Verlautbarungen über die Wohlstandsfonds an ‚gesehen‘. Hinsichtlich dessen geht der ‚Weg‘ erst einmal über die Herstellung allgemeinen, materiellen (äusseren) Wohlstandes, frei von ‚Sorgen ums Überleben‘.

    Dieser äussere(!) Reichtum erlaubt es dann, über dessen scheinbarer ‚Notwendigkeit‘ innerlich hinaus zu wachsen, da nun erkannt werden kann (und wird) – wie alles ‚Materielle‘ auch direkt(!) aus BEWUSSTSEIN erschaffen werden kann, falls angebracht, (was im Grunde ja bereits sowieso immer so ist.)

    Woraufhin wir uns gemeinschaftlich(!) als eine Gruppe BEWUSSTER SCHÖPFER erkennen, mit dem natürlichen, inneren Wunsch, das ‚Paradies auf Erden‘ zu leben und zu erhalten.

    Dies alles geschieht ‚Hand in Hand‘, d.h. synchronisiert mit den jetzt einströmenden, galaktischen Impulsen aus dem Zentrum unserer Galaxie.

    So sind wir dabei – zusammen mit GAIA, den Agarthern und allen sonstigen ‚Bewohnern‘ – diesen Planeten zu einem kosmischen Treffpunkt des FRIEDENS für ALLE zu machen.

    Einem ‚Ort‘ intergalaktischer KOMMUNIKATION und diplomatischer BEGEGNUNGEN.

    Welcher im 5-dimensionalen Bewusstsein ‚residiert‘.

    Großartige ‚Aussichten‘, finde ich.:D

    LG – muniji 🙂 🙂 🙂

    • erliot schreibt:

      kann man das nicht einwenig beschleunigen, so das am besten gleich passiert?! wäre mehr als ein segen für die menschen hier. 😀😀😀

      • muniji schreibt:

        Na ja – erliot, **schmunzel** 🙂

        (Falls deine Frage hier wirklich ‚ernst‘ gemeint ist.)

        …dazu müssten Milliarden von individuellen Bewusstseinen praktisch ‚von jetzt auf dann‘ einen radikalen inneren Wandel vollziehen. Das wäre genauso, als wollten wir sagen:

        „Okay, lasst uns einfach schnell mal total ‚erkennen‘, was-wir-wirklich-sind – und dann machen wir gleich ‚ganz anders‘ weiter….“. So ‚läuft’s‘ halt nicht.

        Erkenne(!) ‚mal schnell was‘ und verändere Dich dann auch gleich mal total – erliot, (einfach weil Du’s jetzt ‚willst‘). Wir wissen, dass das s o nicht passiert.

        Jedenfalls nicht auf diese W e i s e.

        Eigentlich läuft’s darauf hinaus, zu begreifen, das tatsächlich der W e g das ‚Ziel‘ ist, in Be-weg-ung zu sein – was nichts anderes, als zu l e b e n bedeutet.

        WEIL LEBEN und BE-WEG-UNG EINS – EIN- UND DASSELBE SIND. Auch bekannt als VERÄNDERUNG – dem fortlaufenden ‚Pro-zess‘ innerer WANDLUNG, die sich dann für uns im ‚Aussen‘ spiegelt.

        „VERÄNDERUNG ist die EINZIGE KONSTANTE!“ – wir wissen das.

        ‚Ankommen‘ tun wir sowieso i n jedem Augenblick, als neue weitere Selbst-Erfahrung im FLUSS des SEINS. Von ‚Augen-Blick‘ zu ‚Augen-Blick‘

        Genauso erleben wir u n s doch ständig, ohne Unterlass, nicht wahr?.

        D a z u kommt noch, dass unser Bewusstseinswandel zusammen mit GAIA… eingebunden ist in KOSMISCHE ABLÄUFE und RYTHMEN.

        Also kein Grund zu ‚Eile‘ – einfach mit’schwingen‘ ist alles, was es ‚braucht‘.

        Bewusster und bewusster… 😀

        Mit jedem neuen Moment.

        LG – muniji 🙂 🙂 🙂

      • erliot schreibt:

        auuuutsch!!! das ist definitiv zu lange!!! gibts denn keine pille?

      • muniji schreibt:

        C’mon – erliot! 😀 😀 😀

        Is‘ doch gleich soweit..! Die paar Jährchen bis zum kompletten ‚Durchbruch‘ von uns ‚menschlichen Küken‘ wirst Du schon noch ‚durchhalten’… ;D

        Ja, wenn’s jetzt noch 1970 oder so wäre . oder erst 1870 z.B…. würde ich Dir vielleicht sogar zustimmen. Da waren w i r selber aber auch noch ‚anders‘.

        Also… n i x ‚zu lange‘, erliot.

        Mach‘ einfach nur ‚mit‘ und geniesse die immer mehr anwachsende FREUDE, die sich jetzt überall mehr und mehr breitmacht – das tut sie nämlich! 😀

        Musst vielleicht nur ein wenig genauer ‚hinschauen‘. ❤ ❤ ❤

        Alles Liebe – muniji 🙂 🙂 🙂

      • erliot schreibt:

        freude? ich sehe meistens nur schmerz in den augen der menschen!! ich sehe da keine freude wie vor ca. 20-30 jahren!!!
        natürlich wachen immer mehr menschen auf…. hinterfragen mehr und mehr diverses bis zu einem geringen prozentsatz….
        für eine gewisse zeit verursacht den menschen mehr schmerz als freude… sorry

      • erliot schreibt:

        ganz ehrlich jetzt… ich freue mich für die ankommende zeit, aber da draussen, sehe ich keine freude in den augen der menschen!!
        kann es sein, dass du auf einem anderen planeten lebst?!!😀😀😀
        viele menschen leiden, sehr viele, es nimmt immer zu…!!!

      • muniji schreibt:

        Hi erliot! 🙂

        Also in meiner ‚direkten‘ Umgebung, erlebe ich im Zusammensein mit Anderen tatsächlich immer mehr Freude und Aufbruchs-Stimmung, ist so.

        Mir ist natürlich auch klar, dass sich viele noch dessen nicht so klar sind, was hier eigentlich gerade mit uns allen geschieht – d.h. in welcher ‚Phase‘ der gesamten Menschheit wir uns gerade befinden.

        So gibt es noch Viele, die SICH SELBER sträuben, und nur die Misstände beklagen, statt ‚aufzuwachen‘ – denn w e r ‚produziert‘ diese denn wirklich?

        Noch wieder Andere stecken noch sehr im ‚Auge um Auge – Zahn um Zahn‘-Schema(Dogma) fest und leben das jetzt sehr stark im Aussen aus, auf ‚Täter‘ wie auch auf ‚Opfer‘-Seite.

        Über die ‚Einzelheiten‘ brauchen wir hier ja sicher nicht erst zu reden.

        Hm… lies‘ Dir doch vielleicht noch einmal(!) die oben stehende Sheldon-Botschaft durch und fühle einmal genau, was da beschrieben wird.

        Das findet wirklich statt(!) – und sobald die ‚Schleusen‘ in die neue Zukunft erst einmal vollends geöffnet sind, werden sich sehr schnell viele erfreuliche Veränderungen daraus ergeben.

        Die wiederum noch mehr freudige BEFREIUNGEN hervorbringen werden.

        Immer schneller und schneller.

        Mehr will ich Dir dazu jetzt gar nicht sagen.

        Entscheide Du – wem und was Du Deine kostbare und immer gleichzeitig mit-schöpferisch wirkende AUFMERKSAMKEIT schenken willst.

        Ich weiß nur – das ‚Glas‘ ist schon längst weit, weit mehr als ’nur halbvoll‘

        F ü r uns !!!

        mu – 😀 😀 😀

      • erliot schreibt:

        das kann für meine umgebung nicht bestätigen! in meiner umgebung und bekanntenkreis leiden menschen… sie werden depressiver, einer nach dem anderen… egal wie viel freude man in sich trägt, wenn deine liebsten siehst wie sie leiden, dann schwankt diese freude einwenig… wieso und warum das passiert ist mir schon vieles (oder auch nicht) klar, denoch versuchr ich im auge des sturms zu leben bzw. zentriert das leben zu geniessen, aber das ist sehr schwer… da helfen nicht mehr einfach nur worte mehr… da braucht es mehr als nur worte… es braucht taten, das würde viel mehr was bringen, auch, wenn nur ein kleiner tat…

      • erliot schreibt:

        manchmal habe ich das gefühl ich weiss vieles und dann wiedeum gar nichts!!!!!

      • dakma schreibt:

        😀 ….. ich glaub ,das ist so….. wenn wir „weise“ 😉 werden ,erliot …. 😀

      • erliot schreibt:

        hi dakma,

        erklärt deine „behauptung“ auch das folgende?
        innerhalb von 1-2 wochen wurde mein bart ca 20-30% grau/weiss!!! meine haare aber nicht, nicht mal eins davon…

        lg, erliot

      • dakma schreibt:

        bin mir -ehrlich gesagt -nicht sicher , ob ein Bart auch zur Be-HAUPT-ung 😉 zählt
        ….. 😉 😀 ❤

  5. Jana schreibt:

    Tages-Botschaft für Donnerstag, 08.12.2016 ❤

    http://www.soul-body-mind.de/tagesbotschaften.html

    ***

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s