Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 02.Dezember 2016

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 02.Dezember 2016

Was für ein Jahr viele von Euch hatten! Wenn Ihr Euch fragt, warum bei Euch so viel los war, würden wir sagen, weil Ihr Euch innerhalb eines Vollendungsjahres auf Vollendung konzentriert habt. Ihr habt in diesen beschleunigten Energien in einem Jahr mehr vollbracht als Ihr normalerweise über die Zeitspanne mehrerer Leben erreichen würdet. Ermöglicht dieser letzten Klärung nun, zu stattzufinden, wenn Ihr noch immer Dinge habt, die heraufkommen, und dann blickt in die Zukunft. Was wünscht Ihr jetzt zu erschaffen, nun, da Ihr nicht mehr all den alten Kram mit Euch schleppt? Was möchtet Ihr jetzt darstellen und verkörpern, nun, da Ihr so viel Platz geschaffen habt? So wie ein Künstler vor Beginn seines nächsten Meisterwerkes die Leinwand vorbereitet, seid Ihr bereit und im Begriff, einige Eurer großartigsten Selbst-Ausdrücke zu erschaffen, während Ihr weiter vorangeht.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 02.12.2016, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL:  “Zellerneuerungs-Liebesbad” (Energieübertragung) am 04.Dezember 2016 – 21 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…..Shogun Amona

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 02.Dezember 2016

  1. dakma schreibt:

    …. und hier noch ein Adventspräsent :

    http://www.klang-weg.de/zingdad-was-ist-liebe-1/

    …. freu…. habs noch nicht gelesen….. 😀 …

    • Ingrid Miejuu schreibt:

      Danke liebe Dakma ❤
      **freu** 😀 😀 😀

    • sophie1951 schreibt:

      Wow, danke Dakma, sie sagte ja dass es vielleicht zu Nikolaus so weit wäre, aber jetzt ist es sogar noch früher, werde ich gleich morgen lesen.
      **freu** ❤
      Lg. Sophie

    • erliot schreibt:

      vielen lieben dank an alle beteiligten, das ging in mir wie ein heisses messer durch butter 🙂 🙂 ❤

      jaaaaaaa, ich bin lieeeeeebeeee, wusste ich doch!!!! ❤ ❤ ❤ 🙂

      woooow!! …und als ich das folgende zitat von 8 las, musste ich an tom denken, wie er dies mit seiner schaukel zu erklären versuchte:

      zitat 8:
      "Doch damit du mich nicht missverstehst: „Ungleichgewicht“ ist keine schlechte Sache! Überhaupt nicht. Gäbe es kein Ungleichgewicht, dann gäbe es kein Universum, kein Leben, kein „du“ und kein „ich“. Ohne Ungleichgewicht würde nichts existieren. Die Liebe selbst ist die Rückkehr zum Gleichgewicht. Wo also alles andere existiert, bringt die Liebe dieses Existierende wieder zum Einssein zurück. Liebe ist daher die mächtigste Kraft im Universum. Es ist die Zugkraft des Einsseins an sich."

      …zumindest habe ich seine erklärung genau so verstanden und hier die bestätigung!!
      herzlichen lieben dank 8, arn zingdads, tom und alle ich liebe euch alle wo auch immer ihr seid… ja ich weiss, ihr seid in mir und ich in euch… 🙂 ❤ ❤ 🙂

      liebliche grüsse erliot

  2. dakma schreibt:

    …. nun ,wenn ich von meinem „Thron“ 😉 im Wohnzimmer nach rechts blicke gibt es da -neben
    (fast zu) vieln schönen Dingen…. noch einiges aufzuräumen… insbesondere ein Bücherregal zugestopft mit „klugen Gedanken“… das ruft schon lange : Klär mich! …fällt jedoch schwer.

    Auf der linken Seite hab ich …… darf ich das hier sagen? 😉 …. sage und schreibe: „6 Kalender
    für 2017“ hängen….. 😀 …..
    …. nun ich möchte sie (vielleicht 😉 ) verschenken ,aber „ehrlich gesagt“ mein inneres neu belebtes
    Kind“ hat einfach nach Lust und Laune zugegriffen und gesagt : …. und das noch und das noch….

    Die schon sehr betagte Chefin des kleinen Geschenkelädchens war „mit belebt“ von meiner
    Freude und wir tauschten wunderschöne berührende Tiergeschichten (passend zu den Kalendern
    aus)…..
    …. eine schöne Adventsbegegnung
    Dakma

    • Jana schreibt:

      Liebe Dakma,

      habe recht geschmunzelt über Deinen herzlichen Wohn-Zimmer-
      Bericht. – Meine Bücherregale sichtete ich im Herbst,
      mit der Bitte um Intuitionen, sie an Mann/Frau bringen zu
      dürfen.
      Drei Wochen später hatten die Bücher ihre Interessenten
      gefunden!

      Neun Wachs-Kerzen, fünfzehn Engel, diverse große und kleine
      Mineralien, elektrische Sternen-Lichterstäbe, batterie-betriebene
      farbwechselnde diverse Dinge… und und und…das LICHT i m
      Heim ‚h o l t ‚ Licht herein 🙂

      Tier-Liebe ??? – und ob…Ich bin seit dem o3.11.2o16 *Paten-Omi*
      eines WELPENS; durfte ihn auch schon 3 Tage und 2 Nächte
      ‚beaufsichtigen’… ❤ und mich anschließend 2 Wochen 'erholen'!

      ~ "Die wahre Bewustseins-Natur und unzählige Vorteile von Katzen
      und Hunden"
      ~Metatron durch Tyberonn/ 3O.7.16
      Übersetzung: Shana, http://www.torindiegalaxien.de/
      – im Querformat 25 Seiten ausgedruckt unter:
      http://www.torindiegalaxien.de/h-metatron12/310716hu-katz.html
      *** *** ***
      -TOR IN DIE GALAXIEN:
      – 'gefunden' – Udo Pelkowski/ pdf.! -.w o w;
      *** *** ***
      ADVENT, ADVENT, das zweite Lichtlein brennt ❤ ❤
      Wohlstand ~ Freiheit ~ Frieden für uns ALLE !

      • dakma schreibt:

        Liebe Jana ❤
        oh ,du hast mir soooooo eine große Freude bereitet mit diesem link zu den Ursprüngen
        und dem Zusammenwirken von Mensch und Tier. Ich habe vor Freude geweint ,als ich las (was ich so spürte,mir aber wiedr nicht trauen wollte ,daß die Essenz meines verstorbenen
        Katerchen weiter in Verbindung mit mir ist ….aus dem ätherischen heraus. Ich hab gerade
        sein Foto gesrteichelt und nun bin ich ganz glücklich….. einmal über die nicht verlorene
        Bindung und andererseits "meinen Wahrnehmungen mehr zu vertrauen".
        Und die Sehnsucht nach einem neuen inkarnierten Freund in Katzengestalt ist mächtig
        großgeworden….. hab jetzt nicht mehr das Gefühl meinem Kater untreu zu sein 😉
        Sie kommen ja zu uns…. aus ähnlicher Quelle ,um zu unterstützen.
        Und der Zauber ,der in der Begegnung mit den Tieren liegt…. wird verständlicher

        Vielen,vielen Dank,liebe Jana ❤
        😀 Dakma

      • sophie1951 schreibt:

        Liebe Dakma,

        meine Freundin hatte einen schwarzen Kater der, nach dem er verstorbenen war, sich wieder inkarnierte und zu ihr kam.
        Sie wollte wieder eine Katze aber im Laufe der Zeit sagte sie immer wieder, noch nicht.
        Ich glaube es war ca ein Jahr später, als eine Freundin sie anrief und sagte bei ihr würde sich seit ein paar Tagen eine kleine schwarze Katze herum treiben und immer wieder maunzen, ob sie ihn sich nicht mal anschauen wolle. Das machte meine Freundin und sie fuhr gleich zu ihrer Freundin und sofort, als sie die Katze sah, fühlte sie eine tiefe Verbindung zu ihr und nahm sie mit. Es war ein kleiner Kater und er war das Ebenbild ihres alten Katers und bei einem Channeling fragte sie auch warum sie sich so sehr mit ihm verbunden fühlte und siehe da, er war die Reinkarnation ihres „alten“ Katers, der sich ausgesucht hatte nochmals in ihrer Familie zu inkarnieren.
        Bei meiner Tochter war es das Gleiche mit ihrem Hamster, aber er hatte ein anderes Verhalten als ihr alter Hamster und das war für sie schwierig, da er nicht so zutraulich war wie ihr alter. Aber wie auch immer sich unsere Tiere entscheiden, so sind sie trotzdem immer noch mit uns verbunden. Unser alter Kater ist nun die „Schutzkatze“ meiner Tochter so hat er es uns mitgeteilt und das ist für sie wunderbar, da sie sehr an ihm hing.

        Licht und LIebe für uns alle ❤
        ICH BIN SOPHIE ⭐

      • dakma schreibt:

        ❤ ❤ ❤ …. danke,Sophie ….. 😀

      • Jana schreibt:

        Liebe Dakma,

        Deine große Freude zum Link …“Hund/Katze“…hat nun mein HERZ
        und die SEELE erneut, die zahlreichen, wunderbaren
        Erinnerungen an die ehemaligen *heilenden* Haus-Familien-Mitbewohner,
        FÜHLEN lassen.
        Einem großen Nymphensittich, Meerschweinchen, den innig geliebten
        Katzen, folgte ein schnee-weisses Katzen-Baby, welches die Tochter
        irgendwo im Ausland (Rumänien-Berge ?) heranbrachte ~ und
        ihr den Namen ‚Stupsi‘ gab. ~ Stupsi wuchs zum weißen ‚STAR‘ heran
        und ‚leuchtetei‘ von weitem im Grün des Gartens. zeigte ihre Kletter-
        künste in den Obstbäumen und turnte auf den schmalen Stegen des
        Kakteenhauses 🙂

        Dakma >> und für uns alle <<<
        * Frieden * Freiheit * Wohlergehen*

      • Jana schreibt:

        ~ Nachtrag –
        Liebe Dakma,
        von meinem Kommentar an Dich, …zu Hund/Katze…wurde
        ein Großteil ‚verschluckt‘, nicht gedruckt.
        So, in der Kürung, bin ich auch damit einverstanden. Es gibt
        ja keine Zufälle !

        Die LIEBE siegt ❤
        LG ~ Jana

    • Fluß schreibt:

      Hi,

      ich hab einen Kalender geschenkt bekommen mit viel Platz. Kann ich für anderes nutzen, hab ich schon mit nem großen „NanuNana“ Kalender gemacht.
      Das Bücherregal (ist gebraucht zur mir gekommen) werd ich als „Wanne“ für die Meeris nehmen. Ich wollte etwas größeres haben und plötzlich kam mir die Idee. ⭐ Hat ja ne Rückwand.
      Die meisten Bücher hab ich ausm Bücherschrank, kann sie da auch wieder zurück tun. Ist ja freiwillig, das reintun und rausnehmen. Wie mitm Sperrmüll.

      Ja, da alles dia-metral (entgegengesetzt) in den 2 Streifen abläuft gibt es die Geschichte der Bewegung als Form. Mit indivi-duell-er Handlung.
      Die Liebe ist das, wo alles dafür rausgeholt wird. Es sind Liebes-Aspekte.
      Als Kopie, deswegen schein-bar. Das Ego ist ansich nur die Identifikation. Der Geist ist frei.

      Schönen SONN-Tag.

      ⭐ ❤ ⭐

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s