Botschaft von Erzengel Michael: Tanzen mit dem Diamant-Sternenfeuer – die 10/10 und 11/11-Portale und der Neubeginn (durch Celia Fenn) – Oktober 2016

Erzengel Michael - Archangel Michael

Tanzen mit dem Diamant-Sternenfeuer: die 10/10 und 11/11-Portale und der Neubeginn

Ihr lebt in intensiven und kraftvollen Zeiten, Geliebte. Zu dieser Zeit aktivieren das Diamantlicht und die Diamantcodes eure Erde mit einer feurigen Form des Diamantlichtes, welches wir das Diamant-Sternenfeuer nennen.

Was ist das Diamant-Sternenfeuer?

Es ist die Substanz eures Kosmischen Seins, eurer Seele, und die Energie der Kreativität. Ihr könntet es auch ein “Seelenfeuer” nennen, da es eine kraftvolle elektrische Feuerenergie ist, die das Kosmische Verlangen aktiviert, im Kreativen Prozeß im Licht zu tanzen. Es ist das, was wir “Engelsfeuer” nennen könnten, und es ist der Ort, wo die Seele ihre Göttliche Essenz anerkennt und das Engels-Sternenfeuer in ihre Physische Verkörperung hinein akzeptiert.

Es ist ein Licht und ein Feuer, das im Kosmischen Herzen mit einem reinen weißen Licht brennt. Und es ist auch das Licht und das Feuer, das in euren Herzen und in euren Seelen brennt, da ihr in die Neue Realität eintretet.

Geliebte, viele von euch fühlen das Diamant-Sternenfeuer, da es eure Lichtkörpermeridiane entlang und über euer Nervensystem durch euren Physischen Körper und tief in eure Zellmatrix hinein tanzt. Hier tanzt es mit eurer DNS und aktiviert neue Formen und neue Muster.

Es ist wahrhaft eine Zeit, da die Göttliche Schöpferische Intelligenz das Diamantfeuer sendet, um alles Alte wegzubrennen und das, was kommen muß, zu erschaffen. Es ist eine Zeit, sich des Diamant-Sternenfeuers gewahr zu sein, da es in euren Körper fließt und in euren Lichtkörper / physischen Körper integriert wird. Es ist eine Zeit, um sich der Magie und dem Tanz hinzugeben und einfach der Göttlichen Schöpferischen Kraft zu erlauben, zu erschaffen und zu manifestieren, während das Neue sich erhebt.

Die 10/10- und 11/11-Portale und das „Entzünden“ des Diamant-Sternenfeuers

Geliebte, es gibt zwei kraftvolle Augenblicke, die bald kommen, da das Seelenfeuer sich in euch und auf der Erde aktivieren wird. Dies sind Zeittore oder Zeitportale, die wir das 10/10 und das 11/11 nennen.

Das 10/10 findet am 10. Oktober statt, und es trägt die Energie neuer Anfänge als 1/1/9 Portal. Die doppelte 1er-Energie zeigt die Neuanfänge an, während die 9 mit der Energie der Meisterschaft und Vollendung in Resonanz steht. Ihr vollendet in der Tat eure Transformation und meistert die Neue Energie, so daß ihr einen neuen Zeit- und Schöpfungszyklus in der Neuen Realität beginnen könnt.

An diesem Tag und nach diesem Zeitpunkt werdet ihr Wogen des Diamantfeuers durch euren Körper und euer Leben branden fühlen. Es ist klug, dem Diamantfeuer einfach zu erlauben, seiner eigenen kreativen Intelligenz zu folgen, und zu sehen, was es erschaffen wird. Versucht nicht, das Ergebnis zu kontrollieren. Träumt und wünscht einfach und erlaubt dem Diamantfeuer, diese Träume und Wünsche in die Manifestation zu tragen.

Das zweite Zeittor am 11. November wird ein sehr kraftvoller Übergang sein. Das 11/11-Portal ist ein „Meister-Aktivierungs“-Portal, und seine Kraft der 11/11/9, welche eine 2/2/9 ist, aktiviert sowohl die Kraft der Meisterzahlen 11 und 13 als auch die Göttlich-Weibliche Weisheit der 2 zusammen mit Meisterschaft und Vollendung. An diesem Punkt verkörpert sich das Diamant-Sternenfeuer in der Göttlich-Weiblichen Energie, was bedeutet, daß der kraftvolle Flow des Sternenfeuers/Seelenfeuers sich durch die Zirbeldrüse und in den Kelch der Rechten und Linken Gehirnhälfte eures eigenen „Kristall“Schädels hinein aktivieren und dann über das Herzzentrum in euren Körper übertragen werden wird.

Dies wird eine äußerst intensive Aktivierung sein, und nur diejenigen, die körperlich „bereit“ dafür sind, werden von ihrem Höheren Selbst die Erlaubnis erhalten, dies zu unternehmen. Es erfordert, daß die Rechte und Linke Gehirnhälfte sich in Harmonie und im Gleichgewicht befinden, und daß das Sternenfeuer den Rückenmarkskanal hinunter in das Herz und durch das Erdenstern-Chakra hinunter in die Erde geleitet werden kann, wo es sich mit dem Erdenfeuer im Herzen der Erde vereinigt.

Hier wird das Diamant-Sternenfeuer in das Herz der Erde gesammelt werden und wird dabei helfen, den Aufstieg der Neuen Matrix für die Neue Erde mit Energie zu versorgen.

Deshalb, Geliebte, träumt ihr, während ihr eure Träume von einem neuen Leben und einer neuen Realität träumt, auch eine Neue Erde und eine Neue Realität für alle im Höheren Bewußtsein ins Dasein.

Das Diamant-Bewußtsein und die LichtträgerInnen der Neuen Realität

In dieser Zeit des Wandels und der Transformation wird es auf der Erde drei Arten von Menschen geben: diejenigen, die noch im Bewußtsein der alten Energie „schlafen“, diejenigen, die sich im Erwachensprozeß befinden, und diejenigen, die ihre Meisterschaft verkörpert haben und zu TrägerInnen des Diamantfeuer-Bewußtseins werden.

Diejenigen, die immer noch versuchen, ihr Leben gemäß dem alten 3D-Modell von Dualität und Konflikt zu führen, könnte man die „Schlafenden“ nennen. Sie sind linkshirnige und „rationale“ DenkerInnen, die noch immer in linearen Zeitlinien operieren und oft in vorfabrizierten Realitätsversionen gefangen sind. Sie haben ihr Bewußtsein noch nicht zu einem Gewahrsein einer anderen Lebensweise und einem anderen Modell für Verbindung und Interaktion erhoben. In der alten Energie zu „schlafen“ und doch in einer fünftdimensionalen Welt zu existieren, macht das Leben für solche Leute sehr schwierig. Ihnen erscheinen die tiefen Transformationsprozesse bedrohlich und chaotisch, und sie reagieren darauf oft, indem sie aggressiver und streitsüchtiger werden und mehr Chaos, Verwirrung und Angst erschaffen. Sie spüren die Wirkungen des Diamant-Sternenfeuers um sich herum, sind jedoch unfähig, es sich nutzbar zu machen und mit seinem schöpferischen Potential mitzufließen.

Die zweite Gruppe sind jene, die sich im „Erwachens“prozeß befinden und zu der Erkenntnis gekommen sind, daß es eine andere Art zu leben gibt und daß gerade ein Neues Paradigma auf Erden geboren wird. Sie haben sich über Konflikt, Dualität und Machtspiele hinaus- und in das wachsende und hervortretende Bewußtsein der Liebe und des Einheitsbewußtseins hineinbewegt. Sie suchen und lernen und halten nach Unterstützung Ausschau, während sie ihr neues Bewußtsein entwickeln und ihre Lichtkörper aktivieren, so daß sie das Diamant-Sternenfeuer integrieren und damit erschaffen können.

Die dritte Gruppe sind jene, die die Neuen Energien gemeistert haben und dabei sind, das Diamant-Sternenfeuer zu integrieren und zu verkörpern und das Diamantbewußtsein zu leben. Sie können die Seinsweisen der Rechten und Linken Gehirnhälfte integrieren und ausgleichen und aus ihrem Herzen heraus und aus Liebe und Mitgefühl handeln. Sie fließen mit der Schöpferischen Energie des Diamant-Sternenfeuers und sind in der Lage, ihre eigenen Zeitspiralen zu erschaffen, während sie ihre eigenen Versionen der Neuen Realität ausdrücken und erschaffen. Sie haben Seele, Geist und Körper zu einem einzigen vereinten Ausdruck Göttlicher Liebe auf Erden integriert!

Geliebte, wir könnten hier auch die Diamantkinder erwähnen, jene prachtvollen Wesen des Diamantlichtes, die seit dem Ende von 2012 auf den Planeten kommen. Diese strahlenden Seelen werden mit der Frequenz des Diamant-Sternenfeuers geboren, und wo immer sie auch sind, verankern sie das Diamant-Sternenfeuer in ihren Seelen und erschaffen Gelegenheiten für die Menschen in ihrer Umgebung, sich diesem neuen Flow Schöpferischen Lichts zu öffnen.

Daher, Geliebte, könnt ihr sehen, daß zu dieser Zeit die Menschheit sich in der Tat im Fluß und im Flow befindet, während die Veränderungen und Wandlungen tief im Bewußtsein von Allem auf Erden aktiviert werden. Wenn ihr täglich mit Menschen zu tun habt, ist es immer gut, daran zu denken, daß sich nicht jede/r auf derselben Bewußtseinsebene befindet. Wenn ihr die Ebene derjenigen erreicht habt, die das Diamantlicht verkörpern, dann werdet ihr wissen, daß ihr dieses Licht übertragt und verankert, wo immer ihr seid

Wie ihr euch vielleicht fühlt, wenn ihr das Diamant-Sternenfeuer integriert

Während ihr dieses kraftvolle Diamant-Sternenfeuer integriert, werdet ihr diesen Prozeß mit Sicherheit in eurem Körper fühlen. Euer körperliches Sein absorbiert mehr und mehr hochfrequente Lichtenergie und vibriert auf immer höheren Frequenzen. Dies wird anfänglich Gefühle intensiver Erschöpfung hervorrufen, als ob ihr einfach die ganze Zeit schlafen wollt. Tatsächlich, Geliebte, kann es gut sein, daß ihr euch oft ausruhen und euch um euren physischen Körper kümmern müßt, während er diese feurigen Energien integriert.

Vielleicht habt ihr auch „brennende“ Empfindungen im Körper, besonders im Verdauungssystem, und ihr müßt vielleicht eine Zeitlang eure Ernährung auf sehr sanfte und basische Nahrung umstellen, um eurem Körper zu erlauben, seine Energien auf die Übergänge zu fokussieren. Ihr fühlt vielleicht auch Schmerzen im Körper, da die hochfrequente Energie Entzündungen hervorrufen kann und Bereiche alter Verletzungen oder Schwäche im Körper irritieren kann. Trinkt unbedingt Wasser, wenn ihr es braucht, um Giftstoffe hinauszuspülen und das System, das von den Lichtkörperprozessen und der physischen Integration „überhitzt“ werden kann, zu kühlen.

Zusammen mit diesen Gefühlen könntet ihr auch ein Gefühl des „Unbehagens“ und der Seltsamkeit im Körper erleben. Es fühlt sich vielleicht an, als würden elektrische Ströme durch euren Körper fließen, denn genau das geschieht auch tatsächlich. Das hochfrequente Licht benutzt euer Nervensystem, um durch den physischen Körper zu fließen und sich in die physische Matrix einzuklinken. Dies könnte euch zuweilen nervös und ängstlich machen, oder ihr habt Probleme, „abzuschalten“ und einzuschlafen. Oder ihr wacht nach ein paar Stunden Schlaf gestreßt auf. Oder ihr habt vielleicht seltsame Träume, da euer Unbewußtes diese Prozesse zu erklären und zu integrieren.versucht.

Im Alltag könntet ihr euch zuweilen desorientiert und verwirrt fühlen, Dinge vergessen und Zeit „verlieren“. Das liegt daran, daß, in Computerbegriffen ausgedrückt, eure Festplatte neu formatiert wird und einiges von den dort gespeicherten „Informationen“ dabei verloren gehen kann. Seid euch einfach bewußt, daß ihr nach Abschluß des Prozesses wieder in der Lage sein werdet, klar zu funktionieren.

Ihr könntet euch auch von der Realität und von anderen „abgetrennt“ fühlen. Das liegt daran, daß ihr es seid! Ihr erhaltet die prachtvolle Gelegenheit, sowohl euer eigenes Leben und eure Realität als auch die der Erde neu zu erschaffen. Indem ihr träumt, erschafft und das Diamantfeuer in eurem eigenen Wesen haltet, arbeitet ihr mit dem Erden dieses kraftvollen neuen Lichtes. Versucht nicht, euch „wieder zu verbinden“, sondern fokussiert euch darauf, das Neue zu erschaffen und erlaubt denen, die mit eurem neuen Licht und eurer neuen Frequenz mehr im Einklang sind, euch zu finden!

Arbeiten mit dem Diamant-Sternenfeuer im Integrationsprozeß

Die beste und positivste Art, mit dem Diamant-Sternenfeuer zu arbeiten, besteht darin, an Aktivitäten und Prozessen teilzunehmen, die euch erlauben, kreativ zu sein und auf die Kraft und Weisheit eurer Seele und eures Geistes zuzugreifen.

Eure Kreativität zu verwenden, erlaubt euch auch, den rechtshirnigen Teil eures Seins zu aktivieren, was bedeutet, daß ihr darauf hinarbeiten werdet, das Gleichgewicht zwischen Rechter und Linker Gehirnhälfte zu erschaffen, welches den „Kelch“ zur Verfügung stellt, damit das Diamant-Stenenfeuerlicht empfangen und übertragen werden kann.

Kreativität kann je nach persönlicher Vorliebe in vielen Formen ausgedrückt werden.

Am einfachsten könnt ihr vielleicht damit anfangen, indem ihr mit eurem eigenen Seelentagebuch arbeitet, in dem ihr eure täglichen Gefühle, Erlebnisse und Weisheit durch selbst geschaffene Worte, Gedichte oder Bilder festhaltet.

Es ist auch eine gute Idee, in Gruppen zusammenzukommen, um eure kreative Seelenessenz durch Musik, Mantra, Gesang, Tanz oder Formen der visuellen und künstlerischen Schöpfung zum Ausdruck zu bringen. Das Zusammensein in einer Gruppe Menschen von gleicher Frequenz und Resonanz hilft euch, eure eigenen kreativen Flows auszugleichen und zu aktivieren.

Nach einer Weile, wenn ihr mit eurer ansteigenden Kreativität arbeitet, werdet ihr beginnen, die Verbindung zwischen Kreativität und dem Erschaffen eures Lebens und eurer Realität zu sehen, wenn ihr die Farben, Klänge und Geschmäcker eurer eigenen Schöpfungen erträumt und auswählt.

Was für ein prachtvolles Abenteuer das sein wird, wenn ihr die Farben und Töne eurer Seele und eures Geistes auswählt und ausdrückt und zum Erschaffen der Neuen Realität beitragt.

Wenn ihr gerne mehr über das Diamantlicht und das Diamant-Sternenfeuer erfahren und erleben möchtet, haben wir drei Gelegenheiten für euch. Ihr könnt Celia Fenns Buch „The Diamond Codes“ (Die Diamant-Codes) erwerben, ihr könnt bei unserer Online-Webinar-Serie für das 11/11-Tor mitmachen, oder ihr könnt euch uns im November zu einem Retreat in der Türkei anschließen, wo wir in einer Heiligen Gruppe mit dem Diamant-Sternenfeuer arbeiten werden. Wir werden sowohl mit Erzengel Michael Gruppenarbeit und Aktivierungen teilen, als auch uns als Gruppe mit persönlicher kreativer Erforschung beschäftigen. [Informationen zu beidem findet ihr unter dem Original-Artikel.]

Erzengel Michael durch Celia Fenn, Oktober 2016, http://starchildglobal.com/

Quelle: http://starchildglobal.com/channels-and-articles/dancing-with-the-diamond-star-fire-the-1010-and-1111-gateways-and-the-new-beginning/

Übersetzung Zarah Zyankali 2016

Quelle deutsch: https://zarahsabenteuer.wordpress.com/2016/10/10/celia-fenn-tanzen-mit-dem-diamant-sternenfeuer-die-1010-und-1111-portale-und-der-neubeginn/

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Aufstiegsweg-Energieübertragung mit Merlin erweckt und bringt die Erinnerung an den Aufstieg in unser Sein – genau so wie Merlin  den Aufstieg in der Tradition der Druiden gelehrt hat. Die Druiden haben den Aufstieg sehr naturverbunden – also in Einheit mit der Natur und Gaia – gemacht  und für den Aufstieg „Bäume“ als Mittler zwischen den Welten („Aufstiegshelfer und Dimensionsportale“) verwendet…

Aktueller Termin:  Sonntag 23. Oktober 2016 – 21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Botschaft von Erzengel Michael: Tanzen mit dem Diamant-Sternenfeuer – die 10/10 und 11/11-Portale und der Neubeginn (durch Celia Fenn) – Oktober 2016

  1. Fluß schreibt:

    Huhu Bixie,

    oja, die zwei sind Unterhaltung pur.
    Ja, manchmal kommen auch morgens schon Eingebungen, aber da ich versuche das „geträumte“ zu behalten, ist das eher selten.
    Dann fühl ich in mich und dann gehts los 🙂
    Heut wollt ich was in meiner Leseliste verschieben und irgendwie bin ich unten gelandet und so entdecke ich heute wieder einiges.

    Wenn du das so von Ron schreibst, bist du wohl eh mit ihm innerlich verbunden. Dann seid ihr zwei ja eh nie getrennt.

    Schönen Tag wünsch ich 🙂

    lieben Gruß ❤ ⭐

    • BixRon schreibt:

      Weil heute wieder ‚Mittwoch‘ ist spaziere Ich nachmittags wieder zum Supermarkt
      (1 x wöchentlich reicht mir aus).

      Bei diesen Spaziergängen habe Ich immer die großartigsten Gedanken und Erlebnisse ❤
      Ich freue mich schon darauf 😀

      BIX ⭐

      • Fluß schreibt:

        Ja, dann viel Spaß 🙂

      • BixRon schreibt:

        Neue Wahrnehmungen ~freu~

        Heute hatte Ich besondere Hör-Erlebnisse 😀
        Meine Lieblingsmusik auf meinem MP3–Player klang so anders als sonst.
        Einmal sang der Sänger bei dem Lied ‚True’ so hoch wie Ich ihn noch nie singen gehört hatte 😀

        Und als Ich in meine Wohnstraße einbog wunderte Ich mich, da standen ganz viele Autos hintereinander am Bürgersteig in ganz unterschiedlichen bunten Farben. Es sah so schön aus.
        Es kam mir vor als sähe Ich diese Straße zum 1. Mal – dabei wohne Ich seit 15 Jahren hier 😀

        ❤ liche Grüße
        ICH BIN BIX
        Wohin Ich auch schaue, Ich sehe LIEBE ❤

  2. dakma schreibt:

    „An diesem Tag und nach diesem Zeitpunkt werdet ihr Wogen des Diamantfeuers durch euren Körper und euer Leben branden fühlen. Es ist klug, dem Diamantfeuer einfach zu erlauben, seiner eigenen kreativen Intelligenz zu folgen, und zu sehen, was es erschaffen wird. Versucht nicht, das Ergebnis zu kontrollieren. Träumt und wünscht einfach und erlaubt dem Diamantfeuer, diese Träume und Wünsche in die Manifestation zu tragen.“
    ❤ —————————————————————————————————— ❤
    Gestern früh im Bett kam mir der Impuls mein schon oft imaginiertes Lebenswunschbild…..einfach
    wie eine Blaupause über mein Zuhause und die Umgebung zu legen ,danach suchte ich in der Umgebung nach "Verbindungspunkten" ….sprich Menschen und Orte ,die ich verbunden weiß
    mit der Vision der neuen Erde…… und sah uns "in Liebe verbunden und jeder in seiner Art und
    Absicht sich neu erschaffend".

    Am Sonntag und heut wieder traf ich "zu-fällig" eine Frau im Park….. sie ist in Not wegen einer
    Erkrankung …. ich begann vorsichtig mich vortastend zu erzählen von Betrachtung aus geistiger
    Sicht….. sie überlegt und will sich vielleicht sich beraten lassen. Unser Blickkontakt ,unsere Kontaktaufnahme ,unser so schnell zum Wesentlichen kommen….. es fühlte sich so geführt an
    …. und dann heute dieser Text… 😀

    Ich bin soooo froh…… 😀 ❤ 😀
    Dakma

  3. Jana schreibt:

    Genau, liebe ‚B I X X X‘

    Der Oktober offenbart uns NEUES ~ es geht flott ‚a u f i ‚…dazu die
    heutige EE Michael-Botschaft… 😀
    *
    Vergangene Nacht, pkt. 3 h, erwachte ich und meditierte in der Liebe,
    bis ich den ‚Grund‘ ent-deckte: ⭐ ein Stern hielt meine Blicke
    fest…tanzt er ?… ‚bewegt‘ er sich doch ?
    Wie in jedem Jahr, so erinnerte ich mich an das Zu-winken und
    Symbole mit der re. Innenhand ‚zeichnen‘ meinerseits…und ich saß
    plötzlich kerzen-gerade im Bett…der DIAMANT am Himmel ‚antwortet‘ mir
    freudigst hüpfend, ja, springend und TANZEND.
    ***
    Auf die Zeit der vielen! sichtbaren STERNE und `Sternzeichen` am Himmel
    freue ich mich, dann liegt die Kuscheldecke und eine Wolljacke immer
    parat. ❤
    ***Das Leben auf unserem wunderbaren Planeten ERDE wird GROSSARTIG***
    D a n k e

    • BixRon schreibt:

      Klasse, liebe Jana ~freu~ 😀

      Mitten in meiner ‚Badverjüngung’ (vom Staub der Vergangenheit befreien) ging Ich hinunter zum Briefkasten und fand 2 Botschaften darin:

      Eine Minikarte von meinem Ron durch meine Freundin Mo: „Du und Ich JETZT schon“ ~freu~

      und ein Werbebrief mit meinem Namen, meiner Anschrift und dem Satz direkt darunter, ins Auge fallend: „Einfach wechseln. Sofort profitieren. Leben genießen“.

      (Darunter, hinter der Faltung, kam dann Werbung von einer Bank, was aber für Mich war, das stand oben, vor der Faltung, direkt unter meinem Namen).

      ❤ liche Grüße
      ICH BIN BIX
      Wohin Ich auch schaue, Ich sehe LIEBE ❤

  4. yamahela schreibt:

    Die neue Realität misst sich auch daran, wieweit wir bereit sind – und mutig, zu zulassen, ohn‘ Falsch sich „entlangzuhangeln“ an der Peripherie des Seins, und Glaube und Liebe zu verbinden – in Absicht und Güte. Die neue Realität ist möglich und lebt durch uns..

    • Jana schreibt:

      ~ zum Schmunzeln ~

      Liebe Yamahela,
      aus dem Zitat: ‚Glaube und Liebe zu verbinden – in Absicht und Güte…‘

      Mein Freund, der Andreas, ist ein sehr gross gewachsener Mensch.
      So gänzlich ohne Haus-Schuhe, kühlt nicht nur die Füsse 🙂
      Bei ‚Aldi‘ war neben mir ein Einkaufender, eben so ein Riese,
      der mir seine Schuh-Grösse, mit breitem Lachen im Gesicht, verriet.
      Wie ein Wunder, so hielt ich doch *blaue Wollsocken – Gr. 45 bis… *
      (die letzten 2 Paar) in den Händen. .freu.
      *
      Kurz vor 16 Uhr dann, betrat ein Nachbar (Wassermnann) den Hausflur
      und engels-gleich, beförderte er mir den einen Teil des Einkaufs in den Keller,
      und weiteres Gewichtiges in die 1.Etage.
      Seine Päckchen und Pakete tragen den Vermerk:
      ‚ bitte beim Wunsch-Nachbarn… abgeben‘.
      Ein Lächeln ist das schönste ~ Danke ~ (ein Spiegel) ❤
      ***

  5. BixRon schreibt:

    Hier noch einmal mein Kommentar an der Stelle, wo Ich ihn haben wollte:

    Höchst interessant!
    Gestern wachte Ich auf und hatte von einem X–förmigen Tunnel geträumt durch den Ich gegangen war.

    Bei Wikipedia schaute ich dann nach ‚Andreaskreuz’
    https://de.wikipedia.org/wiki/Andreaskreuz
    und fand neben der Apostel–Erklärung:

    Zitat: „Enthalten ist in ihm auch der griechische Buchstabe Chi (Χ) als Symbol für Christus, wie etwa im Christusmonogramm. Vor allem in frühchristlicher Zeit wurde das Andreaskreuz denn auch häufig für den Namen Christi z.B. als Erkennungszeichen verwendet.“ Zitatende.

    Ich habe das Gefühl mich vorzubereiten.

    ❤ liche Grüße
    ICH BIN BIX
    Wohin Ich auch schaue, Ich sehe LIEBE ❤

    • Jana schreibt:

      Liebe Bix,

      habe mir daraufhin sofort den mir 1997 geschenkten Druck
      …JESUS CHRISTUS ❤
      ~ voneinem spirituellen Maler/Künstler ~
      angeschaut und das Andreas-Kreuz bewußt wahrgenommen. 😀
      *
      Leichtigkeit beflügelt mein Herz heute…freu…
      Danke

      LICHT und LIEBE
      Jana

      • BixRon schreibt:

        Ja, liebe Jana,
        Ich war auch sehr erstaunt über dieses Symbol ❤

        Dieser Monat ist wirklich ganz besonders.
        Er fing schon sehr intensiv an und Ich Bin seit gestern dabei auch meine Wohnung noch einmal gründlich zu reinigen, Fenster, Gardinchen, Fliesen, alles was Ich schon länger etwas vernachlässigt hatte um meinem Körper die nötige Ruhe zu gönnen 😀

        Und dann das Gefühl mich vorzubereiten ❤ ❤ ❤

        ❤ liche Grüße
        ICH BIN BIX
        Wohin Ich auch schaue, Ich sehe LIEBE ❤

      • BixRon schreibt:

        So, alles ist fertig, blitzsauber und rein (diese Sätze erscheinen jetzt in meinem Word-Tagebuch ganz von Selbst mit schöner, rosaroter Schrift) und Ich fühle mich wieder glücklich.

        In den letzten Tagen ‚hing Ich ein wenig durch’ und da hilft es mir sehr, wenn Ich mich in und mit der Materie beschäftige.

        Das lenkt nicht nur von unnötigem ‚Mentaldenken’ ab, sondern es schenkt mir auch grooooße Erfolgserlebnisse ❤

        ❤ liche Grüße
        ICH BIN BIX
        Wohin Ich auch schaue, Ich sehe LIEBE ❤

      • Fluß schreibt:

        Ich hab oft Eingebungen, wie der nächste Tag wird. Ich frag da selten nach.
        Und fürs We bekam ich FRIEDEN rein. Einfach nur SEIN ⭐
        Und für gestern bekam ich rein: wird wunderschön.
        Für heute kam nix rein. War auch schon früher wach.

        Hab mir heut nen fertigen Blätterteig aufs Blech draufgetan mit Tomatenmark bestrichen und Pilze drauf. Und mit aufs Blech Rosenkohl. Lecker 🙂
        Bei mir gibts entweder alles in Topf, Pfanne, Schüssel oder Fingerfood vom Blech.
        Und dann hab ich mir noch Sojayoghurt mit veganer Marmelade von Roßmann gemacht.
        Und den Rest Yoghurt nehm ich für die 2 Avokados, als Creme, für die nächsten Tage.
        Hab auch noch Zartbitterschokolade-Kekse von Roßmann, gibts auch als Creme.

        Die Meeris fressen nun auch Rosenkohl, vertragen alles. Rennen und hüpfen ja auch genug rum *freu*. Müssen zum fressen auch in die andere Wanne hüpfen. Laufen auch außerhalb, rennen nich weit weg.

        Ich wünsch euch noch nen schönen Abend 🙂

        liebe Grüße ⭐

      • BixRon schreibt:

        Liebe Fluss, Ich stand heute morgen ‚leer‘ auf.
        Für mich bedeutet das, dass Ich noch am ‚Input‘ von gestern dran Bin:
        Ron und Ich jetzt schon ❤

        Grüße an Deine lustigen Meeris 😀

        Bix ⭐

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s