NESARA-News: Benjamin Fulford – Blogeintrag vom 9. August 2016

NESARA-News

Benjamin Fulford – Blogeintrag vom 9. August 2016

Khasarische Mafia bietet den Chinesen die ASEAN, Japan und Korea an

Ein Beamter, der dem Chinesischen Präsidenten Xi Jinping untersteht, berichtete einem Vertreter der White Dragon Society in der letzten Woche, Hillary Clinton habe angeboten, Korea, die ASEAN 1 und Japan an China zu übergeben, um zu helfen, die „Vereinigten Staaten von China“ zu erzeugen, wenn China ihr Vorhaben unterstützt, Präsidentin der USA zu werden. Clinton erzählte den Chinesen außerdem, dass ein kurzer und heftiger Krieg mit dem US-Militär notwendig wäre, um diesen Plan umzusetzen, und China als die Erste Supermacht der Welt zu begründen. Aus dem Grunde unterstützt China Clinton, sagte der Beamte.

Der Vertreter der WDS erklärte den Chinesen, dass Khasarische Gangster wie Hillary den Leuten alles erzählen, was sie hören wollten, um sie danach zu betrügen, sobald sie die Gelegenheit dazu haben. Er berichtete außerdem, es wäre ganz gleich, wie viele Computer-Simulationen eines totalen Krieges mit China das US-Militär ausführen würde, das Ergebnis wäre jedesmal, dass 90 Prozent der Weltbevölkerung sterben und die Nördliche Hemisphäre des Planeten unbewohnbar würde.

Ferner wurde dem Beamten eine Geschichte berichtet, vermittelt vom Britischen Geheimdienst, als George Bush Senior einmal in 2007 mit Wladimir Putin Fischen ging, lud er Putin zu einem Komplott ein, um China zu zerstören. Bush malte ein Szenario, in dem die USA und Russland einen neuen Kalten Krieg beginnen würden. Damit hätten Russland, die USA, Europa und Japan einen Vorwand, neu aufzurüsten. Während dieses Kalten Krieges würde Russland vorgeben, mit China befreundet zu sein. Am Ende jedoch würden die NATO, Russland, Japan und Korea zusammen China angreifen und in sechs Länder aufspalten, so dass China niemals zu einer Gefahr für die Westmächte werden könnte.

Dem Beamten wurde auch berichtet, dass Clinton ein Teil der Bush/Nazi-Mafia ist, deswegen sei es ganz gleich, welche Versprechen sie gäbe, es diene nur dazu, Zeit zu gewinnen und von den Chinesen Geld zu bekommen, um ihre Pläne ausführen zu können. Als Ergebnis dieser Unterhaltung stimmte der Chinesische Beamte zu, China sollte Clinton nicht unterstützen.

Das Nächste, was die Khasaren taten war, ihre Marionette den Kaiser von Japan zu zwingen, seinen Rücktritt am 8 August anzukündigen, der in China als günstiger Tag angesehen wird. Den Chinesen wurde erzählt, es diente dazu, Kronprinz Naruhito auf den Thron zu bringen, der helfen könnte den Plan voran zu bringen, Japan mit China zu vereinigen. Naruhito ist mit Masako Owada verheiratet, Tochter des Rockefeller Sklaven und Richters am Internationalen Gerichtshof Hisashi Owada. Auch hier wurde den Chinesen gesagt, dies sei nur ein Versuch der Khasaren, China durch Übergabe ihrer Japanischen Marionetten-Regierung zu betrügen. Außerdem würde die Kaiserliche Familie solch einem Plan nie zustimmen, deswegen war es nur eine Lüge der Khasaren. Der Kaiser tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück und weil er nicht in den anhaltenden Kampf um die Gold-Bunker in Japan hineingezogen werden will. Die WDS erklärte den Chinesen mit äußerster Klarheit, dass es sich dabei um einen Khasarischen Trick handelte, der die Chinesen in einen Krieg mit den USA locken soll.

Die WDS und die Chinesen diskutierten außerdem über die Zukunft des US-Dollars und das globale Finanz-System. Der Chinesische Delegierte sagte es sei Chinas Plan, den US-Dollar durch Bitcoin zu ersetzen. Er sagte, der letzte Hacker-Angriff auf Bitcoin war für diesen Plan ein Rückschlag, doch eine neue Generation Chinesischer Supercomputer würde stark genug sein, Bitcoin dauerhaft zu schützen

Die WDS erzählte den Chinesen, es wäre ein besserer Plan, China übernähme mit einem großen Schritt die bestehende internationale US-Dollar Infrastruktur und ließe die USA eine separate eigene Währung herausgeben.

Pentagon-Quellen ihrerseits bestätigen, dass US-Finanzminister Jack Lew die Herausgabe einer Gold-gedeckten internationalen Währung vorantreibt, um den US-Dollar zu ersetzen, genauso wie eine neue Währung für die USA, als Teil einer Erneuerung des internationalen Währungs-Systems.

Die Bedingungen sind ausgereift und die Chinesen könnten all dies erfolgreich in die Wege leiten, in Zusammenarbeit mit den Weißen Hüten des US-Militärs und den Agenturen, indem sie US-Dollars, die auf realen globalen Handelsgeschäften basieren (keine Derivate und ähnlicher Finanz-Betrug), in eine neue Währung zu tauschen, innerhalb eines Zeit-Fensters von zwei oder drei Monaten. Das Chinesische Militär und die Asiatischen königlichen Familien sind bereit, Gold anzubieten, um diesen Schritt zu unterstützen. Höchstens um die 20 kleinere Sklaven-Staaten von den ungefähr 200 Staaten der Welt würden sich weigern, bei solch einem Plan mitzumachen, wurde ihnen gesagt. Diese Dinge wird die Chinesische Führung in diesem Monat in ihrer Sommer-Residenz besprechen.

Die White Dragon Society wurde in der letzten Woche auch von Vertretern des Süd-Amerikanischen Drogen-Kartells kontaktiert, die sagten, sie brauchten Hilfe bei der Wäsche ihrer Drogen-Gelder, jetzt, wo diese nicht mehr durch den Bush/Nazi-Zweig der CIA laufen könnten. Das Chinesische Militär wird zusehen, ob sie dabei aushelfen können, wenn es dazu dient, die kriminellen Bush/Clinton-Familien zu entfernen, berichten Chinesische Regierungs-Kontakte in Japan.

Die WDS sagte, aus ihrer Sicht sei die Antwort die, das Drogen-Geschäft zu legalisieren und zu regulieren. Der Chinesische Vertreter erwähnte eine weitere interessante Sache, dass nämlich der (inzwischen verworfene) Plan, Hillary Clinton an die Macht zu bringen, Teil eines Plans gewesen wäre, in zahlreichen Ländern Frauen in Führungs-Positionen zu bringen, denn Frauen an der Führung würden sich eher einer Chinesischen Herrschaft unterordnen. Aus diesem Grunde wurde bereits der Entschluss gefasst, den Japanischen Premierminister Shinzo Abe durch die Politikerin Renho Murata zu ersetzen, die Chinesisches Blut in sich trägt. Renho würde nur eine Marionette sein, sagte er.

https://en.wikipedia.org/wiki/Renh%C5%8D

Jedenfalls hat der laufende Versuch der Khasaren, Japan an China zu übergeben, zu heftigen Machtkämpfen innerhalb der Japanischen Machtstruktur geführt. Das religiöse Establishment (Schintoisten, Buddhisten und Christen) kämpft gegen die von den Khasaren bestochenen Politiker. Als Teil dieses Kampfes konnte die Opposition gegen das Regime von Shinzo Abe erfolgreich ihren Kandidaten Yuriko Koike als Bürgermeister von Tokyo platzieren. Das gibt ihnen die Kontrolle über die Polizei-Kräfte, die in der Hauptstadt operieren, so haben sie die Fähigkeit, die Schläger der Khasarischen Mafia festzusetzen, sagen die Quellen.

Diese internen Machtkämpfe spiegeln die ernsten Auseinandersetzungen um die Macht, die in den USA stattfinden. Als Top-US-General Joseph Dunford am 31. July in der Türkei war, wurde ihm mit klaren Worten von den Türken gesagt, dass Leute, die innerhalb der USA operieren, hinter dem größten Teil des Terrorismus in der Welt stünden. Die Türken sagten, sie würden ihre Zusammenarbeit mit dem US-Militär nur dann erneuern, wenn an dieser Stelle etwas getan würde.

Dunford reagierte darauf, indem er öffentlich am 1. August das US-Militär aufforderte, unpolitisch und unparteiisch zu sein, sondern nach seinem Eid zu handeln, der verlangt, die Verfassung zu verteidigen.

Pentagon Quellen sagen, dies wäre die verdeckte Anweisung für das Militär, Hillary Clinton aus dem Verkehr zu ziehen. Der ehemalige Kopf der Joint Chiefs of Staff (Vereinigte Stabschefs des Militärs) Martin Dempsey gab eine ähnliche Aufforderung in einer Stellungnahme, die in der Washington Post am 30. Juli veröffentlicht wurde, bemerkten die Pentagon-Quellen.

Des Weiteren, sagen die Quellen, wurde Obama am 4. August in das Verteidigungsministerium bestellt, wo ihm erzählt wurde, das US-Militär würde nicht nur ISIS bekämpfen, „sondern alles, was unter falscher Flagge läuft, Attentats-Versuche gegen Donald Trump, Wahlbetrug, Rassenkriege, Unruhen aufgrund Lebensmittelknappheit, sowie jeden Versuch, die Präsidentschaftswahl zu stoppen oder Kriegsrecht einzuführen.“

CIA-Quellen warnen, es könnte aus ihrer Sicht bald einen Versuch geben, mit einer Art Skalar-Waffe tausende von Menschen in Atlanta, Georgia, zu töten, irgendwann im August oder September, als Versuch mit dem Ziel, die Präsidentschaftswahl im November abzublasen. Die Präsidentschaftswahl ausfallen zu lassen wäre ein Vorspiel zu einem Weltkrieg, mit dem Ziel, die Khasarische Machtstruktur in Gang zu halten.

Als wieder anderes Zeichen dafür, dass die Dinge aus dem Ruder laufen, ist zu sehen, dass höchste Quellen in British Kolumbien, Kanada, sagen, es wäre eine bewaffnete US-Drohne abgeschossen worden, die in der letzten Woche illegal in Kanada unterwegs war.

Die Chinesen erhielten ihrerseits einen frischen Denkzettel hinsichtlich Khasarischer Völkermord-Pläne, als sie ein Flugzeug ohne Kennzeichen abschossen, dass entlang der Chinesischen Grenze zu Kasachstan Chemtrails versprühte, wie CIA-Agenten in Asien berichten. Das Flugzeug wurde von Bushs CIA-Agenten geflogen und hatte Container mit biologisch erzeugten Schweinegrippen-Erregern an Bord, erzählten sie.

Wir erhalten auch Berichte aus Indonesien und von anderswoher über Tausende von Menschen, die unerklärlicherweise tot umfallen, was ein sicheres Zeichen für erneute Khasarische Versuche ist, mit Bio-Waffen die Weltbevölkerung auf eine Anzahl zu reduzieren, die sie kontrollieren können.

Was all diese Ereignisse zeigen ist, dass die Welt auf turbulente Zeiten zusteuert, während wir den verzweifelten Kämpfen des sterbenden Khasarischen Biests zusehen. Wenn wir hart und unnachgiebig kämpfen, können wir diese Monster schließlich schon in diesem Herbst besiegen. Wenn Donald Trump in den USA an die Macht kommt, wird das ein riesiger Schritt zum Sieg. Der zu erwartende Einsturz des Hauses Saud wäre ein weiterer Schritt. Trotzdem, genauso wichtig wird es sein, den Beginn eines Weltkriegs zu verhindern, sowohl im Südchinesischen Meer als auch woanders.

Zum Abschluss, als Hinweis für die Leser, Ihr Korrespondent wird seinen Jahres-Urlaub, der diese Woche beginnt, in Kanada verbringen, darum wird es ein paar im Voraus geschriebene Berichte geben, es sei denn, es passiert etwas sehr Großes. Reguläre wöchentliche Berichte werden wieder ab dem 29. August erscheinen.

Source: Antimatrix.org http://antimatrix.org/Convert/Books/Benjamin_Fulford/Benjamin_Fulford_Reports.html#Khazarian_mafia_offer_ASEAN_to_China_2016_08_09

übersetzung: manavika

1 ASEAN – Association of South East Asian Nations – Verband Südostasiatischer Nationen (mit Sitz in Jakarta)

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Mehr Infos zu NESARA und den Wohlstandsprogrammen finden Sie hier: http://nesara.jimdo.com/

http://erst-kontakt.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-Redaktion

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Enthüllungen Aktuell, NESARA, NESARA-News, NESARA-Report, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu NESARA-News: Benjamin Fulford – Blogeintrag vom 9. August 2016

  1. Ulrike Ghosh schreibt:

    Diese berichte sind so negativ und erschreckend, dass man sich doch fragen muss, ob sie denn wirklich von der lichten seite verfasst werden !! Ich will sie nicht mehr lesen , es hinterlaesst keine spur von positivem, hoffnung auf frieden bzw Foerderung des guten in dieser welt !

    Bitte schicken Sie mir diese mails von B. Fulford in Zukunft n i c h t mehr ! Danke !

    Auf alle anderen mails freue ich mich taeglich.

    U. Ghosh

    • erstkontakt blog schreibt:

      Liebe Ulrike,

      danke für Deine Mitteilung – die wir auch gleich als Anlass nehmen möchten – um einige Dinge unser Wirken betreffend für alle klarzustellen. Wir bieten hier keinen indivduellen Email Service an – dazu haben wir weder Zeit noch sind genügend ehrenamtliche Mitarbeiter da und schon gar nicht die erforderlichen finanziellen Mittel. Bis jetzt haben wir gerne diesen Dienst hier geleistet – jedoch in den letzten Wochen und Monaten sind vermehrt deutliche Zeichen zu uns gedrungen – dass der Betrieb so in dieser Form nicht weiter gehen kann/wird. Bis zuletzt haben wir versucht – eine neue Lösung zu finden (erstkontakt TV…) – doch auch hier sind die Begeisterungs- und Unterstützungsströme ausgeblieben – also ist auch hier nun Loslassen angesagt…

      Wir vom EK-Team haben uns dazu entschieden (aus mehreren Gründen) – den Tages-Betrieb einzustellen und gelegentlich noch Infos zu posten…
      Es ist jetzt die Zeit in unserem Inneren – unser Potential zu entfalten und nicht länger im Außen darauf zu warten – dass die Veränderungen geschehen….
      Mehr gibt es von unserer Seite vorerst nicht dazu zu sagen….wir werden uns dazu noch in detaillierter Form melden – sobald wir die Zeit dazu finden…danke an Euch alle….in Liebe und Einheit……Shogun vom EK-Team

      • Dakma schreibt:

        Liebes EK-Team
        auf der einen Seite erschrickt erneut etwas in mir „eure“ Unterstützung hier loslassen zu müssen….. jedoch hat das letzte Mal bewirkt ,daß ich vom Passiv-Leser in die Aktion und in den Austausch hier gegangen bin…..was zu einer riesigen Bereicherung für mich wurde:
        Zum einen ,mich zu trauen ,sichtbar (oder zumindest lesbar 😉 ) zu werden und zum anderen wunderbare persönliche Antworten mich beflügelten.
        Ich bin…. von ganzem Herzen dankbar für diesen Prozeß ,der durch euch hier ermöglicht
        wurde: ❤
        Ich bin….. deshalb diesmal auch mehr im Vertrauen ,daß ,wenn die Zeichen für euch eindeutig auf diese Veränderung hin wirken…..daß dies auch für mich wieder ein "Stups"
        ist weiterzugehen…. vielleicht in mehr Selbstvertrauen in die eigene Verbindung zu meinem Höheren Selbst…
        Schön ,daß ihr "gelegentlich" noch geistige Nahrung hier posten werdet….es wird so
        umso wertvoller sein..
        ein ganz ganz großes DANKE SCHÖN für eure Arbeit hier für uns…..wahrscheinlich
        hat sie viiiieeellll mehr bewirkt als von euch direkt erfahren wurde…
        ❤ Dakma ❤

      • BixRon schreibt:

        Danke liebes EK–Team für die wunderschöne Blog–Heimat die Ihr uns hier angeboten hattet.

        Ich lese in letzter Zeit auch nur noch „Gabriel“ und „L’Aura Pleiadian“ und habe dank Muniji großartige Aufstiegs–Informationen gefunden, die Ich für MICH begeistert annehmen kann.

        Durch Euch und Euren Blog konnten diese wunderbaren Wegweiser zu mir kommen und dafür danke Ich Euch allen sehr ❤

        ❤ liche Grüße
        ICH BIN BIX ☀

      • Jana schreibt:

        Ihr Lieben vom EK-Team,

        D A N K Eurer jahrelangen und bewährten, täglich ehrenamtlich übermittelten
        spirituellen Botschaften für uns Alle, die sich für das NEUE ZEITALTER öffnen, um den Frieden, das Göttliche Licht und die Liebe – zu Allem Das Ist – im Bewußtsein mit
        Selbsterkenntnis zu verankern,
        erfahre ich die GÖTTLICHE MAGIE und ihre Wunder.

        Das tägliche sich darin ÜBEN, positive Gedanken, Worte und Taten ‚einzusetzen‘
        schenkten mir das ersehnte Auf-wachen!……und alsbald zog die Heiterkeit
        im Herzen/ in der Seele ein. ❤
        WUNDER offenbarten sich mir, in dem ich auf j e g l i c h e meiner Fragen
        zu Gedanken, Taten und Wortfindung die p a s s e n d e spirituelle Antwort/Botschaft
        erhielt. ❤
        In d i e s e m BLOG haben sich, mit ihrer ABSICHT, die derzeitigen Illusionen zu
        entblößen und die Wahrheit zu erkennen, "PERLEN" zusammengefunden.
        DANK den 'Kommentatoren' !…MUNIJI, Karin, Sophie1951, Bixi, Emmy, Dakma, Tula……und andere, denn HIER im Erst-Kontakt-Blog…ist…mein…Zuhause. ❤

        – Der Entscheidung des EK-Teams stimme ich zu !
        – Die LIEBE trägt uns Menschen auf unserem wunderbaren Planeten ERDE
        zum globalen FRIEDEN, FREIHEIT und WOHLERGEHEN. ❤ ~ ❤ ~ ❤

        Liebe Grüsse ⭐ 😀 ⭐
        Jana

      • sophie1951 schreibt:

        Liebes EK Team
        danke für die Möglichkeiten die ihr mir in eurem Blog geboten habt:
        Wissen, Meinungsaustausch, Kommunikation mit vielen interessanten Energien, Diskussionen usw..
        Ihr habt wirklich gute Arbeit geleistet und ich habe mich immer wohl gefühlt auf eurem Blog und irgendwie bin ich auch traurig, aber ihr habt recht es ist Zeit loszulassen und etwas Neues zuzulassen.
        Muniji, Bix, Ingrid, Dakma, Jana, Tula und so manch anderer, ihr habt mir geholfen vieles klarer zu sehen, etliches raus zu schmeissen 🙂 oder gerade zu rücken und des öfteren (Muniji) einen Schritt zurück zu treten und die Dinge von „oben“ zu betrachten.
        Ihr und dieses „Blog-zu Hause“ werdet mir fehlen. Ich hatte viel Freude an unseren/euren Kommentaren.
        Wie Bix schon sagte, es waren Wegweiser zu mir, doch der Weg geht weiter.
        Daher mein Dank an euch alle.

        Ich werde sicher immer wieder mal reinschauen und mich weiter über interessante „Nahrung“ freuen liebes EK Team.

        Alles Liebe ❤ und viel Licht
        Sophie ⭐

      • Ingrid Miejuu schreibt:

        Liebes EK-Team, ❤
        ich möchte mich den Kommentaren von Sophie, Bix, Jana und Dakma gerne anschließen.
        D ☼ A ☼ N ☼ K ☼ E für alles was Ihr uns zur Verfügung gestellt habt und evtl. noch werdet. 😀
        Alles Liebe und Licht uns ALLEN!

        LIebe Herzensgrüße Ingrid ⭐

      • Jana schreibt:

        …“Trost-pflästerchen“…von Mutter MARIA
        und MIKE;

        Mike Quinsey vom 05.08.2016;
        paoweb.org/dowload/channel/Quinsey/M.Quinsey_05.08.16pdf

        ⭐ ⭐ ⭐

      • Jana schreibt:

        Anbei *fur UNS alle* ~ aus meiner Favoritenliste ~ 🙂
        die *Tages-Botschaft von Erzengel G A B R I E L vom 20.11.2015; *

        Jedesmal, wenn Ihr Euch aus dem Gleichgewicht geraten fühlt, empfehlen wir Euch,
        Euch einfach einen schönen LICHTSTRAHL vorzustellen, der aus dem Himmel herab
        wie ein Scheinwerfer genau auf Euch scheint und dann weiter hinab
        in die ERDE hinein.
        Dies ist sehr effektiv, da es nicht nur Euch in den Energien der Ausrichtung badet,
        sondern ebenso Eurem Planeten dabei hilft, die Energie des Himmels auf Erden
        zu verankern.
        Es ist eine einfache und wunderschöne Unterstützung, die Euch zur Verfügung
        steht,… w a n n…i m m e r…I h r…es…b r a u c h t.
        ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

      • Ingrid Miejuu schreibt:

        Danke liebe Jana ❤

        das ist von dir herzallerliebst! 😀 😀 😀

        Liebe Herzensgrüße Ingrid ⭐ ⭐ ⭐

      • sophie1951 schreibt:

        Danke liebe Jana für den Lichtstrahl, der kam genau richtig den irgendwie fühlte ich mich heute etwas „verloren“.
        Alles Liebe und viel Licht
        Sophie ⭐

      • Jana schreibt:

        Liebe Ingrid, liebe Sophie und IHR Lieben ‚alle-Mann und Frau…‘ 😀
        *
        heute morgen, 6 Uhr, begrüsste ich den neuen Tag;
        kuschelte mich wieder unter die Decke und sah mit dem Dritten Auge
        leuchtende DIAMANTEN, ganz kleine und einen GROßEN, der
        b r i l l a n t ~ grandios ~ funkelte. ❤
        *
        Danke für Eure Grüsse, die auch mir sooo gut*tun.!!!
        *
        ****** Wir… sind…und…bleiben…EINS. ******

      • Ulrike Ghosh schreibt:

        Ihr lieben vom EK team ,
        Ich danke fuer eure antwort ! Allerdings bin ich einigermassen entsetzt, was meine mail ausgeloest hat. Schon laenger war es mir ein beduerfnis, meine gefuehle zu den beitraegen von B.Fulford auszudruecken und euch mitzuteilen. Es ist unser aller pflicht,
        Das auszusortieren, loszulassen, wovon wir fuehlen, dass es uns nicht guttut.
        Das habe ich hiermit getan. Sicher haette ich auch schweigend die betreffende mail jedesmal „entsorgen“ koennen, ohne sie zu lesen. Aber ich denke, es ist fuer euch von Interresse, zu erfahren, was eure leser gerne lesen.
        Das war niemals als kritik gemeint !!
        Ich erkenne es hoch an, was ihr ehrenamtlich , was ich uebrigens nicht wusste,
        fuer eine wahrscheinlich groessere „fan gemeinde“ tagtaeglich geleistet und uns sprichwoertlich geschenkt habt !! Ich habe jeden morgen mit feude auf eure mails
        gewartet und viele der beitraege in mich aufgesogeñ, wie ein trockener schwamm.
        Das war ein geschenk und als solches habe ich es auch gesehen , und bin noch immer fuer die so hilfreiche, unterstuetzende und vielseitige Hilfe dankbar , deren Quelle ich erst vor einiger Zeit fuer mich entdeckt hatte.
        Ihr habt damit grosses geleistet fuer die geistige entwicklung von Vielen ! Das steht doch ausser frage ! Unter all den vielen schoenen beitraegen fuehle ich mich besonders zu denen von L’Aura Pleiadian hingezogen. Unglaublich was sie bewirkt mit der Energie die durch ihre Worte fliesst! Nur sehr ungern und mit schwerem Herzen kann ich auf diese
        So wertvollen, aufbauenden beitraege verzichten , sie tun einfach nur gut ! ( u.a. auch von Mike Quinsey und andere ) diese Beitraege vermitteln uns die Hoffnung, die Liebe , das Licht und soviel Gutes, was wir im Moment noch so dringend zum aus-und durchhalten brauchen.
        Viele andere beitraege tun dies auch in anderer form, in jedem ist eine andere energie, die sich gut anfuehlt . Vielleicht seid ihr lieben fleissigen Lichtarbeiter doch noch umzustimmen, zumindest in eingeschraenkter form auch weiterhin channelings und andere gute beitraege euren begeisterten lesern zur Verfuegung zu stellen, wenn auch wenn noetig nach einer Auszeit.
        Ich glaube euch wuerde viel Dankbarkeit entgegenstroemen , da bin ich sicher !
        Es gibt ja immer menschen , die ,ohne Kritik zu ueben, nicht leben koennen.
        Wenn man so viel Gutes tut , wie ihr, tut das vielleicht weh, ist frustrierend, je nach Heftigkeit und Haeufigkeit der kritik oder Aergeres , das ist nur zu verstaendlich.
        Nochmal, ich wollte mit meinem schreiben keine kritik an eurer arbeit ueben, sondern lediglich meinem subjektiven Empfinden Ausdruck verleihen. Verzeiht bitte, wenn es anders rueberkam.
        Ich und viele eurer treuen leser, wuerden sich jedenfalls mit Sichrheit ueber weitere Nahrung fuer Geist und Seele freuen und dies waere nicht nur eine Gefaelligkeit, sondern ,eine meiner Meinung nach, notwendige taegliche Nahrung fuer Herz, Geist und Seele ,
        die unser aller Entwicklung foerdert, woran wir alle arbeiten , jeder fuer sich und /oder auch fuer andere !

        Wie auch immer eure Entscheidung ausfaellt, die ihr ja sicher auch mit Hilfe der geistigen Welt faellen werdet, sie ist von uns Lesern zu akzeptieren und hinzunehmen. Das was wir bekommen haben , hat uns sehr gut getan und es hat in uns seine Wirkung getan, ganz sicher! Die geistige Welt wird uns auch im Weiteren alle leiten und fuehren, wie auch immer, lassen wir es zu und seien wir fest im Glauben und Vertrauen auf das Gute, das zu uns kommen will .

        Seid von ganzem Herzen gegruesst in Licht und Liebe ♡

        Ulrike

      • Ulrike Ghosh schreibt:

        Guten morgen ihr Lieben, Gerne erwarte ich neue Beitraege , vor allem von L’Aura Pleiadian und anderen aufbauenden , hilfeichen Beitraegen . Vielleicht ueberlegt ihr nochmal , auch unter Beratung der geistigen Welt, ob ihr auf die Verbreitung der , wie ich finde, negativen Nesara Beitraege ganz verzichtet . Wir wissen alle, wenn es um Geld und Macht geht, mischt sich die dunkle Seite gerne ein . Das ist aber sicher nicht das, was ihr beabsichtigt und was die Leser in der Regel nicht lesen wollen . Da fehlt das Licht , was wir doch ueber positive texte in uns aufnehmen wollen . Natuerlich liegt die Entscheidung bei euch, ich bin gespannt ! In der mail auf ein erneutes mailAbo war leider kein Absender namentlich ersichtlich, schade. Irritierend war fuer mich, dass du schreibst :“ du hast dich vor kurzem angemeldet, einem m e i n e r Beitraege zu folgen. “ Das hoert sich nach Personenbezogenen Beitraegen an und das ist mir hier unverstaendlich. Welche Beitraege und von wem sind damit gemeint ?

        Ich danke jedenfalls von Herzen fuer eure Arbeit, wie ihr sie bisher geleistet habt und wie ich es gerade in meinem Antwortschreiben auf Shoguns mail geschrieben habe , und freue mich auf Neues vom ERSTKONTAKT !

        Herzlichst Ulrike

  2. Stargate schreibt:

    Hat dies auf Stargate rebloggt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: