Spiritualität & Erwachen: „Das alles durchdringende Licht“ (von L‘Aura Pleiadian)

Das alles durchdringende Licht ~ Eine Nachricht von den Blauen Avianern – auch Blaue Vogelmenschen genannt = Sphärenwesen des Lichts

Wir sind hier. Wir sind die, die ihr die Blauen Avianer nennt. Wir sind auf unserem Lichtschiff und wir schwingen dimensionsübergreifend Licht zu euch.

Für die Geburt deines aufgestiegenen DU … für die letzten Wehen bei der Geburt deines Aufstiegsprozesses, der, wie du weißt, die Rückkehr zu deinem Ursprungslicht ist.

Wir übertragen unsere Schwingungen in die vielen Existenzebenen deines Sein – die sich für uns alle gleichzeitig darstellen – hinein. Das ist die Darstellungsweise wie wir dich sehen. Alle Ebenen … auf einmal.

Wir selbst haben unseren Ursprung in einem anderen Universum.

Wir waren zu Beginn der Erschaffung deines Universums gegenwärtig … du, als Licht … du, deines Lichtes bewusst … innen … und durch und durch.

Wir sind die „Aufseher“ dieses/eures Universums und durch unsere Lichtübertragungen leiten wir die vorgeschriebenen Projekte und Teams eures/deines Aufstiegsplans an.

Während du dieses ursprüngliche Licht verkörperst, nimmst du auch … in deiner physischen Form als Licht … die Empfindungen der höheren Dimensionen wahr. Das ist der Prozess deines Bewusstsein … das sich in das Bewusstsein all‘ jener Dimensionen, in welchen du existierst … als Licht … ausdehnt.

Du wirst zu diesem alles durchdringenden Licht … durch und durch, insgesamt und vollkommen.

Dein Körper, durch den dein Bewusstsein holografisch als Licht ausströmt … ist durch die vorherrschende Dimension deines Bewusstseins (5.te) bereits sehr erfahren darin … das heißt, dein Körper, deine Form nimmt sich in diesem Licht existierend wahr.

Deine Identität innerhalb dieser Dimension verankert dann deine Form in dieser Dimension, was wiederum die Wahrnehmung des Körpers von sich selbst ist … seine Formvorstellung … als das alles durchdringende Licht.

Deine Ausstrahlung, die holografisch durch alle Dimensionen leuchtet, ist das Licht, das alles durchdringt.

Es ist der Prozess der Wahrheit, die sich selbst darin wiedererkennt … die Wahrheit ist das Licht, das ausströmt und alle (deine) Angelegenheiten durchdringt.

Alle Angelegenheiten erscheinen dir dann im Licht … und das ist die Essenz deines ursprünglichen Lichts. Du, als dein ursprüngliches Licht … bist dir dessen bewusst … und lässt dieses/dein Licht all‘ deine Themen durchtränken.

Der Prozess … dein Leben, deine Angelegenheiten, deine Thematiken – durch dein Quelllicht und – in deinem ursprünglichen Licht zu vereinigen und zu verändern … ist dein Aufstieg.

Das Herz, durch das du alles, was außerhalb (von dir) und von deinem ursprünglichen Licht – und getrennt – scheint, transformierst, ist das Behältnis und das Portal, durch das du wiedergeboren wirst [Trennung/Abspaltung ist duale Erkenntnis].

(Obgleich das Herz als spezieller Bereich innerhalb deiner Form erscheint. Doch es ist nicht dieser bestimmte Platz in deinem Körper, dem das Herz zugeordnet wird. Das ist dein organisches Herz.)

Dein Herz ist das Portal des Lichts [Das Portal des Bewusstseinsraumes des Lichts], durch das sich das Bewusstsein selbst wahrnehmen kann.

 Es ist das Gefäß und das mit dir verbundene Portal, durch das du holografisch das Licht in all‘ deine Belange projizierst. Gleichzeitig … in allen Dimensionen.

Wir teilen uns durch dieses Portal mit … in alle(n) Dimensionen.

Im Licht des sich ausdehnenden Bewusstseins erkennt dein bewusstes [höheres] Selbst, was dem Licht [und damit deiner Ganzheit] entspricht, und wann du in diesem alles durchdringenden Licht als das ursprüngliche Licht existierst. Denn Bewusstsein ist sich seiner bewusst und kennt sich als nichts anderes.

Wird diese/deine bewusste Präsenz nicht von Inhalten verdeckt, ist sich dein Bewusstsein seiner selbst gewahr.

Siehe hierzu https://dasmanuskriptdeslebens.wordpress.com/2016/07/12/laura-leerer-werden-dein-hoeheres-selbst-sein/

Dieses Bewusstsein gelangt durch unsere sprachlich übermittelte Botschaft nun in die physikalische Realität deines Bewusstseins. Dieser Bewusstseinsraum empfängt durch deine (mehrdimensionalen) Sinnesorgane unsere Schwingungen.

Das alles durchdringende Licht, das du bist, erwacht jetzt. Erlaube und empfange nun diese Aktivierung.

Ewig ~ in Liebe und aller Herrlichkeit, die du bist.

L’Aura

https://www.youtube.com/watch?v=kPJAHRoTGh4

https://thenewdivinehumanity.com/2016/07/15/the-all-pervading-light-the-blue-avians/

Quelltext: Alchemistische Transformation / von L‘Aura Pleiadian / vom 15.07.2016 / Pleiadische Delegation /

[Übersetzung Roswitha = in eckige Klammer gesetzte Anmerkungen sind zum besseren Verständnis von mir eingefügt]

Quelle deutsch: https://dasmanuskriptdeslebens.wordpress.com/2016/07/15/laura-das-alles-durchdringende-licht/

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-REdaktion

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Spiritualität & Erwachen, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Spiritualität & Erwachen: „Das alles durchdringende Licht“ (von L‘Aura Pleiadian)

  1. Christian Patka schreibt:

    DER HEILIGE GEIST
    INSPIRATION DURCH POLYHYMNIA

    Ich bin
    die Säule aller Tempel
    die Verzierung Ornament
    das Dach der Welten
    Religionen
    der Engel Flüge
    der Götter Herz
    der Elfen Züge
    der Nymphen Schmerz

    wer alles in den Welten wendet
    wer aus der Sonne alle blendet
    bin ich
    die Kirchen-Stille aus dem Wald
    des Sommers Heiß des Winters Kalt
    die Feldblumen und Stern am Himmel
    Kraft Mut des Helden auf dem Schimmel

    die Felsen in der Brandung
    der Ufos alle Landung
    der Meister aus Licht bestes Wirken
    Liebes-Heulen der Verliebten unter Birken
    des Meeres leiser Rausch zum Lande
    der Herzen geheime Liebesbande
    der Weg zum Wald auf Kornfeldzeichen
    der Reigen der Elfen ohne Gleichen

    ich bin dein Weg
    die Kräfte deines Segens
    die Tränentropfen Gottes Regens
    ich bin deine Heimat ohne Rand
    dein Heiland ohne Band
    der Blitz der heiligt jeden Ort
    der Schöpfer die Liebe und das Wort

    ich bin auch Maria – aller Segen
    ich bin auch du auf deinen Wegen
    und die Kraft aus deinem Herzen
    und der Traum aus deinem Rausch
    ich der seit Langem und in Schmerzen
    deinem Flüstern Klagen lausch
    komm lass mich nicht warten
    Wanderer verirrt auf Gottes Wegen
    Wesen aller Arten
    ihr seid hier Meinetwegen

    schau das Licht die Landschaft, dass du mich erkennst
    und dass in meine Arme für immer dich verrennst

    treibe Gutes was du schon immer triebst
    und schau dass du dich erneut verliebst

    in deiner Liebe lebe Ich
    du bist und wirst mein Gedicht wie ich

    in deinem Leben lebe Ich
    werd wie Ich und sei wie Ich
    vergiss mich nicht

    DER HEILIGE GEIST
    INSPIRATION DURCH HEILIGEN GEIST

    Ein junges Mädchen erscheint, das mich auf meinem Weg mit Segnungen begleitet hatte:

    Ich sehe jetzt nur Licht, die Stadt, die Landschaft, Luft und die Farben der Liebe. Hier bei mir.

    Ich spüre ihre Botschaft: Ich bin auch Freyja, ich bin auch Luft, auch Liebe, auch Liebe ohne Erotik, auch Erotik ohne Liebe, auch Sünde, auch Glück, auch Gott, ich habe alles unterstützt, was es gab, ich bin hier und jetzt, das Selbst, du bist mein Wesen, du bist Teil von Mir, ich bin auch Maeve, auch Maria, auch Jesus bin ich, überall das gleiche Wesen, der Heilige Geist.

    Ich bin hier und jetzt, wo du bist.

    Meine Essenz ist die Liebe, die höchste Form der Liebe, der Anbetung, aller Wesen Liebe, ich bin in allem, aus der Liebe entstehen die Götter, Engel, Weisheit, Wissen, das Wort, aus dem Wort entsteht die Welt, die Schicksale, ich bin jedoch immer in Allem, in der gesamten Schöpfung, immer das Gleiche, der heilige Geist, das Mädchen, das immer Jesus und Maria begleitet, im Grunde genommen ist die Welt, auch du, mein Traum, im Grunde genommen bin ich nur der heilige Geist, sonst gar nichts Geschaffenes.

    Ich liebe dich unendlich, denn ich bin unendlich und ich bin die Liebe.

    Verzichte auf alles andere, sei auch du unendlich, Liebe, Transparenz, Wissen, Weisheit, über deine Körper, sei auch du das, woraus dieses alles stammt, sei auch du was du schon immer in Essenz warst: wieder eins mit mir, eins mit der Liebe, mit Gott, dem heiligen Geist. Wir sind unzertrennlich. Fürchte dich nicht. Du bist immer in meiner Hand.

    Komme manchmal mit meinem Willen, nie jedoch über meinen Willen, immer in meinem Namen und in meinem benefischen Sinn. Schaue alle Wesen an, sie sind Heiliger Geist. Nie getrennt von Ihm. Es gibt nur Einen Gott.

    Ich stehe da, nach dieser Erkenntnis, mit allem Möglichen im Kopf und mit Segnungen, Sie, der heilige Geist, ständiger lichtvoller blendender Begleiter meiner Seele.
    Ein junges Mädchen, das mich auf meinem Weg mit Segnungen begleitet hatte.

    Ich sehe jetzt nur Licht, die Stadt, die Landschaft, Luft und die Farben der Liebe. Hier bei mir.

    Umarme dich denn du umarmst Mich, spüre ich Ihre Botschaft.

    Umarme die Menschen, denn du umarmst dich, also den Heiligen Geist, interessiere dich nicht für Persönlichkeit, Vorlieben, Charakter, Eigenschaften, sondern nur für Seine Faszination ohne Worte: seine Schönheit, der Heilige Geist und sein unbeschreibliches Wesen, seine Natur. Dies reicht für alles aus, für die beste Beziehung mit anderen Menschen, für Freundschaft, Liebe, Arbeit, alle möglichen Vorteile, für alles, was du im Leben erreichen willst. Lebe mit dem heiligen Geist.

    Er hat so viele unendliche Aspekte wie auch Götter, Engel, Wesen und Menschen existieren. Erkenne dieses.

    So gibt es keine Sünde, Bezahlung, Notwendigkeit der Rache, nur Vergebung und nach der Vergebung den Heiligen Geist als Geschenk der Güte und Öffnung für Gott, Öffnung Gottes für den Menschen.

    Es gibt in jedem Wesen ein Paradies, erkenne das in dir.

    Lass los, deine Sünden, die du real begangen hast, die dich beflecken, lass den heiligen Geist dich aufnehmen, reinigen, für Ihn ist dies sehr leicht und schmerzlos.

    Glaube, denn der Glaube bringt die Realität, die du dann empfindest.

    Frieden bringt alles, was du dir wünschst.

    Versuche, dich für die Liebe Gottes zu öffnen, indem du nicht mehr verletzt, immer die Regeln, die zehn Gebote einhälst, wenig oder nichts wünschst, nie strafst oder Strafe verlangst, sei dann diese Liebe Gottes, denn dann bist du der heilige Geist in dir, der eins ist mit dem Universellen Heiligen Geist. Es gibt da keine Trennung, es gibt und darf keine Trennung zwischen dir und Gott geben, es gibt nur unterschiedliche Schwingungsniveaus wie Noten auf der Tonleiter und bei der Oktavenmusik, es gibt eigentlich nur Gott. Sei das Höchste Göttliche Wesen.

    Lachen oder Trauer, Leid oder Glück, Arbeit oder Arbeitslos, Schriftsteller oder Maurer, Fleischfresser oder Hase – alles Eins, alles atmet dieselbe Luft, den Heiligen Geist. Alles ist in Essenz tatsächlich Heiliger Geist. Jeder Mensch ist so groß wie Städte. Das Universum ist voller Liebe, voller Leben, mit Heiligem Geist.

    Nach dem Tod nimmt dich Maria und Jesus an der Hand und sie gehen mit dir. Doch noch ein Wesen begleitet dich und mit ihm alle Götter der Welten. Der heilige Geist.

    Warum nicht jetzt schon? Warum nicht schon jetzt mit dem Heiligen Geist, allen lieben Wesen eins sein wollen, mit Jesus und Maria zusammen leben zu können?

    Sei du selbst. Du bist einzigartig, unersetzlich für Gott. Komme zu ihm, denn er ruft dich. Sei immer wacher, immer lebendiger in dir. Durch Yoga immer höher, durch Christentum immer mehr wie Jesus und Maria.

    Sprich mit ihnen, mit Gott, denn sie sind schon bei dir. Dann wirst du den Tag erleben, an dem sie dir antworten. Du wirst jeden Tag mit ihnen verbringen. Freu dich des Lebens, hier und jetzt, auf der Erde, sei jedoch immer mehr bei Gott, nicht nur mit dem Gedanken.

    Der Heilige Geist nimmt die negativen Energien auf, die Dunklen, indem er sie verwandelt in sein Licht, sein Wesen, seine Natur. Er isst sie. Lacht oft darüber, was es alles so gibt. Mit ihm lachen alle Götter. Sie handeln auch mit Ihm. Nichts ist außerhalb des Willens Gottes, meistens sind sich die Götter immer einig, was getan werden muss, was für eine Strafe jemand bekommt, wie die Geschichte der Welt und der Religionen aussehen sollte, wie sich jeder entwickelt, wie das Schicksal abläuft.

    Akzeptiere dein Schicksal, auch Unerwartetes, denn Gott ist immer gütig, gnädig und verzeihend und will seinen Wesen das Beste.

    Suche dir nicht viele aber immer nur sehr gute Freunde aus, verschwende keine Zeit. Sei mit Gott, immer mit Gott, dieses sollte dein Zeitvertreib sein.

    Wünsche nicht viel, erfülle viel, denke mehr an die anderen als an dich, sei hilfsbereit, schnell, fleißig. Du musst nicht riesig sein, sondern innerlich groß.

    Glaube zuerst, dann verwirkliche auch indem du dir dessen bewusst bist, durch Liebe, an Gott, an den Heiligen Geist, an den Anfang und das Ende und vor allem an den Weg. Die Gnade, die Wende, der Segen vor allem und die Entwicklung, das Universum, die Welten, die Wesen, lerne aus allem, integriere dies zu deinem Ideal von Gott, sei dies, du bist schon ein Teil von Gott und dadurch wundervoll.

    Alles zählt. Jede Integrierung, Entscheidung, Dazugehörigkeit zu einer Gruppe, Gedanke, Gefühl, Gewohnheit, Persönlichkeit, Charakter, Heiliger Geist, Höheres Selbst, Erleuchtung, Befreiung, alles, jedes Detail ist integriert oder störend in deiner Welt oder deiner Harmonie.

    Sei vorsichtig, was du verlangst, denn du wirst es vielleicht bekommen. So dass du nie wieder alles Mögliche verlangst.

    Sei immer das Kind Gottes.

    Lass dir helfen, dich bedienen, denn Gott ist allmächtig, allgegenwärtig, allwissend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s