Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 02.Juli 2016

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 02.Juli 2016

Ihr Lieben, als individualisierte Aspekte der Quellenergie seid Ihr in der Tat alles das, was Ihr sucht. Was Ihr tut, ist Euch zurück zu arbeiten zur Erinnerung an Eure eigene Göttlichkeit, Eure eigene Ganzheit.

Was bedeutet das? Ihr braucht keine Liebe zu suchen, Ihr SEID Liebe. Ihr müsst nicht nach Heilung suchen, Ihr könnt an Eure eigene göttliche Vorlage perfekter Gesundheit apellieren. Ihr braucht nicht gerettet zu werden, Ihr könnt in Eure authentische Kraft eintreten und erschaffen, was Ihr Euch wünscht.

Seht Ihr? Es ist als wäret Ihr auf einer Schnitzeljagd gewesen und hättet nach allen Arten externer Elemente gesucht, von denen Ihre dachtet, dass Ihr sie benötigt, obwohl Ihr selbst schon immer die überquellende Schatztruhe gewesen seid.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 02.07.2016, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Heil-Energieübertragung mit Erzengel Raffael – 04.Juli 2016

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity….. Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 02.Juli 2016

  1. Dakma schreibt:

    WOW! ICH BIN DER SCHATZ ,DEN ICH SUCHTE ! 😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s