Steve Rother: ~ 90 Tage Wieder-Erinnern ~ Wieder-Vereinigung mit dem Selbst

https://i1.wp.com/torindiegalaxien.de/Bilder-neu20-02-11/li-arb/1medi-eng-ho-se.jpg

~ 90 Tage Wieder-Erinnern ~ Wieder-Vereinigung mit dem Selbst

Grüße von Zuhause an euch alle.

Eure Energie hat sich in eine völlig neue Welt in Bewegung gesetzt. Eine, in die ihr euch gerade erst anfangt zu erweitern und in einer ganz neuen Weise erkundet. Willkommen auf dem Neuen Planeten Erde. Wir sagen euch das, weil wir es aus der Ferne beobachten ~ wir sehen es aus der Distanz und wir sehen ein größeres Bild als die meisten von euch sehen können, es ist wunderschön. Wir sagen euch ~ wie bereits erwähnt ~ dass viele während dieser Zeit gehen werden. Es ist ein natürlicher Prozess, denn es gibt viele, die ihre Arbeit abgeschlossen haben. Sie sind fertig mit dem was sie zu tun hatten und werden jetzt an anderer Stelle benötigt. Sie können bleiben, wenn sie es wünschen, aber manchmal können sie sich nicht mehr in der gleichen Weise erden und viele von ihnen kommen nach Hause zurück. Nun, ihr solltet euch wieder Erinnern, dass Menschen die Geburt feiern und den Tod betrauern. Wir machen das Gegenteil. Ja, ihr habt all eure Freunde zu Hause ~ das ist etwas, an das sich sehr wenige Menschen wieder erinnern, während sie auf dem Planeten sind. Wenn ihr nach Hause zurückkehrt, wird die Erinnerung zurückkehren. Bis dahin lasst uns sagen, dass es ist als ob ihr die Straße entlang geht, konzentriert darauf wo oder was ihr macht, wenn euch plötzlich jemand anspricht und wenn ihr Blick-Kontakt habt. Euer Gehirn kann keine Aufzeichnung von diesem Menschen finden, während es die Erinnerungen durchsucht, aber eure Seelen kennen einander gut und nur aus diesem Grund seht ihr euch durch eure liebevollen Augen an. In diesem Moment erinnert ihr euch wieder.

Während dieser Mensch spricht, füllt sich euer Herz mit unglaublichen Erinnerungen an eure gemeinsam Leben und wie ihr über viele Lebenszeiten mit ihnen gearbeitet habt. Ihr könnt vielleicht eine Wiedervereinigung in der letzten Inkarnation übersprungen haben, aber dies ist wirklich ein sehr teurer Freund, von dem ihr nicht wusstet, dass ihr ihn bis jetzt so sehr vermisst. Ihr habt so viele dieser Beziehungen zu Hause. Euer Schleier bewahrt diese Erinnerungen von euch auf. Ihr könnt nicht mit allen Wasen interagieren, die ihr kennt, ihr wählt einfach ein paar aus um eure Verträge mit ihnen zu machen und die Verbindungen, und dann kommt ihr herein und beginnt aus dem Traum zu erwachen. Das ist absolut erstaunlich für uns zu beobachten. Die Verbindungen, die ihr hergestellt habt, ihr Lieben, reichen weit über euer Verständnis hinaus und jetzt werdet ihr anfangen es zu sehen. Das ist der schöne Teil. Es gibt eine Öffnung für jeden Menschen zur anderen Seite des Schleiers um eine tiefe Verbindung herzustellen, und das kommt in den nächsten 3 Monaten. Das Drei-Monats-Fenster wird nicht durch Zeit oder Kalender bestimmt, sondern eher durch jedes Individuum, in wie weit es bereit ist einzutreten.

3 Monate von Gelegenheiten, die Wirklichkeit eures Spirits zu sehen

Innerhalb der nächsten 3 Monate eures Lebens werdet ihr alle die Gelegenheit haben, den Schleier beiseite zu ziehen, gerade lange genug, um diese Erfahrung zu haben. Dieser Zeitraum von drei Monaten berechnet sich nicht durch Zeit und Kalender, sondern durch jeden einzelnen von euch wenn ihr signalisiert, dass ihr bereit seid. Dies sind Erinnerungen, die auf die gleiche Weise beginnen, wie die Wieder-Erinnerung an zu Hause, der Mensch auf der Straße erkannte euch und erlaubte, euch wieder zu erinnern. Ihr habt so viele tiefe Verbindungen, die ihr geknüpft habt, über viele Lebens-Zeiten, die in dieser Inkarnation nicht mit euch verbunden sind, viele von euch werden feststellen, dass ihr eure physische und spirituelle Energie verändert habt. Dies wird magisch sein. Wartet auf diese Gelegenheit, ihr Lieben. Ihr müsst in keinem traumatischen Sinn sein. Ihr müsst nicht in einem Auto-Unfall, in einer Krankheit oder Dingen dieser Art sein. Wenn ihr es so festlegt und eure Absicht setzt, kann der Schleier während dieser nächsten 3 Monate mehrmals beiseite gezogen werden, und dies ist unser Geschenk an euch in vielerlei Hinsicht, weil es euch hilft euch wieder zu erinnern und hilft euren Weg in eine höhere Harmonie zu klären. Ihr hättet all diese Attribute und ihr wäret niemals traurig, weil ihr so viele Informationen in so vielen Lebenszeiten gesammelt habt.

Und auch, indem ihr vorgebt ein Mensch zu sein, indem ihr in die Energie steigt, außerhalb eurer Flügel, hinter den Schleier der Trennung und eine schwierige Inkarnation in einer endlichen Form annehmt, geht es euch dennoch gut damit. Ihr seid fähig, Licht in vielen Facetten zu verbreiten, weil ihr seid, wer Ihr Seid.

Interaktionen mit Freunden von zu Hause

Die nächsten 3 Monate werden euch diese Gelegenheiten anbieten. Wie wird dies jetzt genau aussehen? Es ist schwer zu sagen, weil es für jeden Menschen ein wenig anders sein könnte, aber wir können euch auch sagen, dass ihr wissen werdet, wann es geschieht. Denn plötzlich seht ihr vielleicht jemanden oder erinnert euch sehr klar, an die Flexionen ihrer Stimme, die Tiefe und Klangfarbe ihrer Stimme, ihr Verhalten, Umarmung und all das, aber ihr dürftet es nicht auf der Erde finden. Das geschieht jetzt. Warum solltet ihr das wünschen? Warum sollten die Wesen, die ihr zu Hause hinterließt, wünschen zu kommen und mit euch in Interaktion zu treten, während ihr euch in einer physischen Form befindet? Weil sie wissen, dass sie helfen können euch wieder zu erinnern, einfach durch eine kleine Berührung einen Hauch von ihren Erinnerungen aus ihren Lebenszeiten zu helfen, die sie mit euch hatten, so können sie eure Energie ein wenig verändern, damit eure Erinnerung zurück zu euch kommt, die Erinnerung wer ihr seid und die Interaktionen, die ihr so viele Male durchgeführt habt. Atmet, ihr Lieben, und erlaubt diesem sich vollständig in eure Leben zu integrieren.

Die Freude, die vor euch liegt, ist viel tiefer, als ihr euch alle vorstellen könnt, und alle Menschen werden fest und frei eintreten. Genießt jeden Teil davon. Nun werden einige davon vorübergehende Flashs sein. Etwas kann geschehen ~ vielleicht habt ihr eine Erinnerung an oder einen Flash von einem Gesicht, das ihr nicht kennt, und dann geht ihr zu eurem täglichen Leben über, wie ihr es immer macht. Wir sagen euch, mit nur ein wenig Selbst-Beobachtung, nur einem klein wenig Verbindung und dem Aufwachen, könnt ihr einen ganz neuen Aspekt und Wieder-Erinnern an Freunde feststellen, die ihr zu Hause zurückgelassen habt. Es ist Zeit, dass dieser Wieder-Vereinigungs-Prozess stattfindet, und wir sagen euch, es sind 3 Monat ~ 90 Tage ~ in denen diese schönen Öffnungen des Schleiers zu erleben sind.

Wir wissen, wie man feiert

Ihr habt immer darum geben. Ihr habt gebeten den Schleier an die Seite zu ziehen, damit ihr euch wieder erinnert an zu Hause, und das ist auf der Erde nicht vollkommen möglich, wenn wir den Schleier beiseite ziehen, würdet ihr alle nach Hause gehen. Nicht einer wäre hier auf dem Planeten Erde. Ihr würdet alle erkennen, dass dies ein Spiel war, das ihr spieltet, und dass ihr aus dem Spiel in die Wirklichkeit eures Spirits tretet. Jetzt könnt ihr das Spiel spielen und habt diese kleinen Momente und diese Erinnerungen. Einige von euch werden fähig sein sich darin zu vertiefen und den Moment des Wieder-Erinnerns für euch ein wenig länger zu halten. Aber wir bitten euch, ihr Lieben, wenn dies mit euch geschieht und ihr habt diese Erinnerungen, bitte erdet sie. Versucht die Essenz der Menschen zu erhöhen, die dahinter sind, weil es Freunde von euch sind. Ihr habt so viele liebe Freunde auf der anderen Seite des Schleiers, die ihr vergessen habt. Es war notwendig für euch zu vergessen. Tatsächlich habt ihr alle gesagt: „Bitte wieder-erinnert uns nicht in der nächsten Lebens-Zeit. Wir werden euch in der nächsten Runde verstehen.“ Wir werden dort sein, wenn ihr nach Hause kommt. Wir werden euch zu Hause in einer solchen Weise feiern, dass ihr es niemals vergesst, bis ihr wieder zurück geht. Wir sagen euch, es geschieht mehr für jene auf der Erde, als ihr euch vorstellen könnt, ihr feiert die Geburt und ihr betrauert den Tod.

Alle eure Attribute zurückholen

Sobald ein Mensch seinen Körper verlässt und nach Hause zurückkehrt, gibt es eine Akklimatisierung ~ wir nennen es Akklimatisierung, aber die Wirklichkeit ist, auf der anderen Seite gibt es keine Zeit mehr. Es ist also sehr schwierig in einer Kategorie oder Worten zu sagen, die es ausdrücken. Sobald die Akklimatisierung geschehen ist ~ und die meiste Zeit ist es einfach ein Aufwachen ~ seht ihr die Schönheit und versucht das einzufangen und zu verwenden in dem, was in der Regel euer mentaler Prozess war. Ziemlich bald nach dem Versuchen und Bemühen, die Dinge zusammenzusetzen, damit sie einen Sinn ergeben, tropfen sie in euer Herz und alles kommt zu euch. Wir bitten euch darum, dies zu tun. Ihr werdet diese kurzen Momente haben, in denen ihr etwas sehen könnt, ihr habt eine Erinnerung oder importiert Informationen von zu Hause. Es wird für jeden einzelnen von euch in den nächsten 3 Monaten geschehen, wenn ihr in Bewegung seid, und für einige von euch wird es viele Male geschehen. Es gibt eine Verdünnung des Schleiers während dieser nächsten Umdrehung und es gibt euch die Gelegenheit es durchzubringen und wieder zu erinnern…, nicht nur Wieder-erinnern darin, eure Erinnerung zurückzubringen, sondern auch euch wieder zu erinnern die einzelnen Mitglieder zurückzubringen und sie als Eins wieder zusammenzusetzen. Das ist, wer ihr seid.

Nun, wie können wir euch helfen euch wieder zu erinnern und alle eure Attribute zurückzubringen? Indem wir euch helfen euch an jene zu erinnern, die ihr hinter euch gelassen habt, auf der anderen Seite des Schleiers. Sie arbeiten, sie warten und suchen diese vorübergehenden Pausen im energetischen Feld, wo sie euch ihre Liebe durchbringen können. Drei Monate, 90 Tage, voller Erwartung von Wundern direkt vor euch und seht, wie sie anfangen sich vor euch in jeder Weise zu entfalten.

3 Monate eure physischen Energie zurückzusetzen

Ihr Lieben, ihr habt so viel Energie dieses Spiel zu spielen, vorzugeben der Mensch zu sein, aber ihr müsst auch erkennen, dass ihr ein sehr liebevoller Spirit seid. Eure Energie wurde angepasst. Zu Hause ist es nicht die gleiche gewesen und das ist der Grund, warum wir so sehr feiern ~ wir feiern nicht nur euren Weg und eure Entscheidungen auf der Erde, wir versuchen zu helfen, weil ihr jene Schritte wagtet, auch wenn ihr nicht sehen konntet, wo euer Fuß landen wird. Ihr kennt nicht das Ergebnis und manchmal seid ihr sehr besorgt darüber, aber ihr bewegt euch dennoch weiter. Und das ist ein wichtiger Teil, den wir euch bitten zu tun, weil einige Dinge während dieser nächsten 3 Monate stattfinden. Ihr habt nicht nur die Gelegenheit den Schleier für euch zu lichten um hindurch zu spähen, ihr habt auch während dieser Zeit die Gelegenheit eure physische Energie umzustellen. Das wird sich auf jeden einzelnen von euch auswirken. Wenn ihr es wünscht, sprecht es 3 Mal laut aus. Es liegt eine Magie in der 3 ~ in Wahrheit werdet ihr herausfinden, dass alles auf DREI aufgebaut wird. Alles ist durch 3 teilbar, sobald ihr alle Dimensionen von Zeit und Raum seht. Wisst deshalb, wenn ihr dieses 3 Mal sehr laut aussprechen könnt, setzt es sich in die Emotionen, wo es die anderen Schwingungs-Ebenen und die anderen Dimensionen von Zeit und Raum durchdringen kann. Wenn ihr dies tut, gebt ihr hauptsächlich jenen die Erlaubnis, die ihr zurückgelassen habt, euch mit Licht zu füllen. Ihr seid Ausdruck eurer Absicht. Nun, ihr Lieben, wir warnen euch, nehmt es nicht auf die leichte Schulter oder denkt, dass es ein Spiel ist, denn wenn ihr dies tut, werdet ihr eine Veränderung spüren und es wird kein Zurück geben. Es ist eine sehr magische Gelegenheit euch aus einer Perspektive von zu Hause zu sehen, während ihr immer noch im Körper seid. Genießt es, und sobald es geschieht, versucht dankbar zu sein. Bringt vor allem die Dankbarkeit herein. Sobald ihr euch wieder an einige dieser Energien von zu Hause erinnert, die ihr vorher kanntet, an die Liebe, die ihr mit diesen Wesen geteilt habt, erinnert ihr euch wieder an euer wahres Wesen ~ dankt ihnen. Dankt ihnen direkt und seht was geschieht.

3 Monate der Wunder

Die nächsten 3 Monate sind eine Verdünnung des Schleiers in mehreren Bereichen. Ihr werdet auch erkennen, dass eure eigenen kreativen Fähigkeiten sich während dieser 3 Monate erhöhen. Einige von euch sind sehr daran interessiert, wie wir euch von zu Hause beobachten. Ihr müsst verstehen, wir haben kein Ego, mit dem wir uns befassen müssen, wir haben keine der Attribute oder typischen Spiele, wie ihr sie auf dem Planeten Erde spielt, damit ist es schwierig für uns vollständig zu verstehen, was eure Bedürfnisse sind. Sie werden in jedem Moment von euch sozusagen laut definiert. Erlaubt ihnen in einer neuen Art und Weise erfüllt zu werden ~ erlaubt, dass die Wunder zurück kommen, weil im Laufe der nächsten 3 Monate es eine lange Reihe von Wundern gibt, die gewartet haben und bereit sind, sich in Bewegung zu setzen. Sobald ihr eines startet, sobald ihr eines in eurem Leben annehmt, dankt dafür und erdet es, es öffnet die Tür für alle anderen. Habt ihr jemals im Leben synchronistisch erlebt, dass, egal was ihr brauchtet, es sich in dem Moment zeigte, in dem ihr es benötigtet? Seid ihr bereit, mit der Arbeit zu beginnen? Seid ihr bereit den Kampf aufzugeben, weil das eins der Dinge ist, das es euch nehmen wird? Ihr seid durch eure liebevollen Eltern in einer Wahrheit unterrichtet, die sehr gut für sie in den niedrigeren Schwingungen des neuen Planeten arbeitete. Das Paradigma wurde harte Arbeit genannt. Es funktioniert nicht. Es hat früher nicht wirklich funktioniert, aber der interessante Teil daran ist, wenn ein Schöpfer glaubt, dass etwas funktioniert, tendiert es dazu zu arbeiten. Seid ihr jetzt für den nächsten Schritt bereit? Seid ihr bereit euch zurückzulehnen und es zu euch kommen zu lassen, von innen heraus statt von außen nach innen? Diese 3 Monate sind eine Gelegenheit für euch alle, um dies zu erleben. Jetzt fragen vielleicht einige von euch: „Nun, in diesen 3 Monaten, kann ich die Schwierigkeiten verändern, die ich in meinem Leben schon so lange ertrage? Ich bin so müde und frustriert, all diese Energien zu tragen. Muss ich ausgleichen, was ich auf dem Planeten getan habe? Muss ich dies tun? Muss ich jenes tun…?“ Nichts davon, aber ihr werdet entscheiden, was ihr mit eurem Licht tun wollt. Es ist eine Wahl, ihr Lieben. Es gibt kein richtig oder falsch dabei. Ihr braucht nicht hinausgehen und die Welt retten ~ öffnet einfach euer Herz und erlaubt ihm von jenen berührt zu werden, die euch früher berührt haben, und sie werden euch dabei helfen, euch an eure wahre Natur zu erinnern, daran, wer ihr wirklich seid. Diese Zeiten sind sehr magisch, ihr Lieben. Ihr werdet von allen Geschöpfen im Universum beobachtet, die beobachten können. Alle Augen sind in diesem Moment auf den Planeten Erde gerichtet. Es gibt so viele Übergangen, die stattfinden, deshalb nehmt diese Gelegenheit wahr, um jenseits des Schleiers zu sehen.

Jetzt möchten wir auch ein Element benennen, für das so viel in den Vereinigten Staaten vor sich geht, vor allem mit den Wahlen, all dem Spaß, die verrückten Dinge, die stattfinden, und wir bitten euch, lasst es einfach gehen und wisst, dass es auf einem Weg des geringsten Widerstands ist. Es gibt viele Dinge, die kommen ~ sie werden Eigenschaften haben und ihr werdet Gelegenheit haben mit jenen in einer neuen Weise zu arbeiten. Nehmt nichts davon allzu ernst. Macht einen Atemzug, ihr Lieben und lasst die Furcht los. Wisst, egal was geschieht, ihr werdet gut betreut. Die Licht-Wirkenden auf dem Planeten Erde haben gekämpft, um dort vor dem Spiel mit einer Schwingung zu sein, es ist sehr schwierig auf einem niedrig schwingenden Planeten. Viele von euch haben dafür einen sehr hohen Preis gezahlt, um das zu tun. Gut gemacht, meine Lieben. Ihr befindet euch jetzt in einem neuen Raum, einer neuen Gelegenheit, einem neuen Ort, damit ihr das Licht in einer ganz neuen Weise erdet. Genießt diese Reise. Wisst, dass es keinen Irrweg gibt. Wisst, dass es nichts gibt, was ihr machen müsst. Erfahrt es einfach und liebt jeden Teil davon. Das ist die Schönheit und seht, wie Menschen euren Planeten in größerer Zahl verlassen, feiert und wisst, dass der Lärm von unserer Party so laut werden kann, dass es euch aus dem Schlaf wecken könnte und wir sagen das absichtlich. Hört die Feier und wisst, ihr Lieben, wir auf dieser Seite des Schleiers haben Magie, und wir versprechen euch, wenn wir euch zu Haus begrüßen, werdet ihr in jedem Aspekt Magie haben. Haltet die großartige Arbeit hoch. Ihr habt euch genau in dem Moment von Zeit und Raum platziert, wo ihr den größten Unterschied machen könnt. Jetzt, da diese Öffnungen stattfinden, erlaubt euch geladen zu werden von Licht und Liebe für den Weg in die Zukunft und genießt die Reise.

Es ist mit der größten Ehre, dass wir euch bitten einander mit Respekt zu begegnen. Wisst, dass ihr alle ein Spiel spielt, indem ihr vorgebt ein Mensch zu sein, spielt gut miteinander.

Espavo, Ihr Lieben

Das Wort Espavo ist ein Lemurischer Gruß und bedeutet „Vielen Dank für Eure Energie“

The Group durch Steve Rother, Mai 2016,

Übersetzung: Shana http://www.torindiegalaxien.de/

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/eem16/sr0516.html

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-REdaktion

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Spiritualität & Erwachen, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Steve Rother: ~ 90 Tage Wieder-Erinnern ~ Wieder-Vereinigung mit dem Selbst

  1. tulacelinastonebridge schreibt:

    Ausserirdisches Leben

    Gibt es ausserirdisches Leben und wie unterscheidet es sich vom Leben auf der Erde? Sri Chinmoy gibt Antwort auf diese sehr aktuellen Fragen, die viele von uns beschäftigen.

    Wir sind also weiter entwickelt als diese Wesen?

    Sri Chinmoy: Ja, in Bezug auf unser Streben nach Gottverwirklichung sind wir weiter entwickelt. Sie wiederum leben in einer Welt voller Freude und auserlesener Glückseligkeit, die wir nicht haben. Oft ist das, was wir hier Freude nennen, in Wirklichkeit nur Vergnügen. Sie sind glücklicher als wir, das steht fest; aber Glücklichsein ist nicht Gottverwirklichung.

    Es gibt einige kosmische Götter, die aus Eifersucht die Menschen daran zu hindern versuchen, über die Errungenschaften der Götter hinauszugehen und Selbstverwirklichung zu erlangen, denn Menschen können volle Verwirklichung erhalten, während kosmische Götter nur ein beschränktes Bewusstsein besitzen. Die meisten spirituellen Meister, die ihre Selbstverwirklichung errungen haben, sagen, dass die kosmischen Götter ihnen am Anfang bei ihrem spirituellen Fortschritt geholfen hätten. Als sie jedoch versuchten, über den begrenzten Bereich der kosmischen Gottheiten hinauszugehen, trafen sie auf den entschlossenen Widerstand eben dieser Götter. Aber wenn ein Strebender äußerst machtvoll und sein Streben von größter Intensität ist, dann kommt die Gnade des Höchsten herab und der Strebende kann über die niedrigen Götter hinausgehen. Wir dürfen den kosmischen Göttern oder den Engeln, wie wir sie im Westen nennen, nicht viel Bedeutung beimessen. Nein, wir müssen über sie hinausgehen, weit über sie hinaus. Sie sind keine Menschen; ihr Lebensverlauf ist verschieden von unserem.

    Diese Götter werden von den Strebenden manchmal verflucht und müssen darauf eine menschliche Inkarnation annehmen. Zorn ist überall vorhanden, beim Menschen ebenso wie bei den Göttern. Wenn die Götter über einen Strebenden zornig werden, verfluchen sie seine Familie. Wenn der Strebende zu jenem Zeitpunkt wirklich stark ist, wird er den Fluch buchstäblich ablehnen. Dann muss der Gott in die menschliche Welt kommen und sich dem Leiden unterziehen. Diese Dinge kommen wirklich vor, sogar in den hohen Welten der kosmischen Götter.
    .
    .

    Dann können solche Wesen also nicht zu Gott werden, sie können Gott nicht erreichen?

    Sri Chinmoy: Nein, das können sie nicht. In jener Welt stecken sie an einem Punkt fest. Wenn sie sich entwickeln wollen, müssen sie in einen menschlichen Körper kommen und wie wir das menschliche Leben mit seiner Knechtschaft, seinem Leiden, seiner Unterdrückung und seiner Demütigung annehmen.
    .
    .

    Ist der Mensch einzigartig im ganzen Universum?

    Im ganzen Universum, in Gottes gesamter Schöpfung ist der Mensch einzigartig, weil nach dem Menschen gleich die völlige Vollkommenheit kommt: das vollendete sich enthüllende Bewusstsein. Der Mensch ist einzigartig, weil er ausnahmslos die Veranlagung hat, Gott zu verwirklichen und wenn wir Gott verwirklicht haben, kann uns dann noch jemand überlegen sein? Es gibt Tausende von kosmischen Göttern. Wenn ich Kopfschmerzen bekomme und zu einem bestimmten kosmischen Gott bete, dann wird mir dieser kosmische Gott die Kopfschmerzen wegnehmen. Wenn ich Bauchschmerzen habe, muss ich zu einem anderen Gott beten. Aber diese Götter sind mir nicht überlegen. Sie sind alles übernatürliche Wesen in der vitalen Welt mit Fähigkeiten, die jene eines gewöhnlichen Menschen übersteigen. Diese Wesen sind normalerweise gutmütig, aber sie sind alles fertige Produkte. Sie machen keinerlei Fortschritt, weil sie nicht daran interessiert sind, in die Welt einzutreten, um ihre Natur zu verwandeln.
    .
    .

    Glaubst du, dass es Wesen von anderen Planeten gibt, die in fliegenden Untertassen auf die Erde kommen?

    Sri Chinmoy: Ja., ich glaube, dass es andere Wesen gibt, die in fliegenden Untertassen kommen. Es ist viel Wahres an dem, was über sie gesagt wird, aber es ist nicht die ganze Wahrheit. Es ist falsch zu sagen, sie seien uns überlegen. Es sind völlig andersgeartete Wesen, überhaupt nicht wie Menschen. Sie handeln von einer anderen Ebene aus und haben keinen gewöhnlichen Verstand wie die Menschen, was jedoch nicht heißt, dass sie Dummköpfe sind. Diese Wesen sind leuchtend und sehr schön. Sie können dem menschlichen Verstand in jeder Form erscheinen, in der sie wollen. Aber während sie auf der Erde sind, nehmen sie menschliche Form an, nur um zu zeigen, dass es möglich ist. Wenn wir jedoch in ihre eigene Welt gehen könnten, würden wir sehen, dass sie sehr oft die Form einer Blume, eines Vogels oder eines Engels annehmen.

    Es gibt Menschen, die während des Schlafes bewusst in eine andere Welt gehen können, auch wenn sie möglicherweise spirituell unstrebsam sind. Diese Leute sind jedoch nicht völlig menschlich. Sie kommen von anderen Welten, nehmen aber eine menschliche Inkarnation an, um unsere Welt zu sehen. Eine meiner Schülerinnen in New York ist eines dieser Wesen. Wenn ich sie segne und ihr während der Meditation ins Gesicht schaue, sehe ich sogleich, dass sie von einer geistigen Welt, der Engelswelt kommt. Ihre Seele ist mit jener Welt völlig im Einklang und sie geht sehr oft dorthin. Diese Seele von anderen Welten, die eine menschliche Form angenommen haben, findet man oft in Vermont, in Kanada und im südlichen Indien.

    Wenn diese Wesen in einer menschlichen Gestalt sind, ist ihre Sprache sehr verschieden von unserer. Wir können nicht in ihrer eigenen Sprache zu ihnen sprechen, aber wir können zu ihnen sprechen, wenn wir die Sprache der Seele beherrschen, denn diese Wesen haben auch eine Seele. Sie kommen aus Neugierde hierher, um zu sehen, wie die Erde aussieht und was hier so geschieht. Sie kommen von einem anderen Planeten nur um zu erforschen, nicht um unsere Hilfe zu suchen oder hier irgendeinen Gewinn zu machen. Wir wollen uns entwickeln und wollen zu Gott gehen, also suchen wir die Erleuchtung. Sie können uns nicht helfen und wir können ihnen nicht helfen. Wir haben diese materielle Welt; sie ist in sich selbst genügend. Ihre Welten sind ebenfalls selbstgenügend. Doch gleichzeitig sind sie wie Bettler, weil sie in ihren Welten keine Gottverwirklichung haben.

    Wenn ein Wesen aus anderen Welten Gottverwirklichung bzw. Selbstentdeckung will, muss es einen menschlichen Körper annehmen, wogegen wir keiner anderen Form bedürfen, um Gott zu verwirklichen. Das ist der Vorteil, den wir haben. Obwohl wir hier voller Leiden, Beschränkung und Unwissenheit sind, bietet uns diese physische Welt die einzige Möglichkeit, das Höchste zu verwirklichen. Wesen von jedem anderen Ort müssen in diese Welt herunterkommen, wenn sie Gott verwirklichen wollen. Gott ist nur hier zu haben. Wenn man Gott verwirklicht hat, kann man an jeden Ort hingehen. Gott ist überall. Aber volle Verwirklichung muss man hier auf diesem Planeten Erde erlangen, nirgends sonst.
    .
    .

    Glaubst du, dass es auf den meisten anderen Planeten Menschen gibt, wie hier auf der Erde?

    Sri Chinmoy: Die Wesen auf anderen Planeten sind alle subtil. Obwohl diese Wesen jede Form annehmen können, wird ihre subtile körperliche Form wie ein menschliches Wesen aussehen, besonders wenn sie hier auf der Erde vor uns erscheinen. Wir haben das Gefühl, diese subtilen Körper, die vor unsere Augen treten, seien wirklich, seien aus Fleisch und Blut, aber in Wirklichkeit ist es nicht so. Unser menschliches Fleisch ist aus fünf Elementen zusammengesetzt, die diese Wesen nicht haben. Wir können sie berühren und wir werden spüren, dass sie fest sind. Das ist keine Halluzination sondern absolute Wirklichkeit. Aber die Sinnesempfindung, die du hast, wenn du meinen Körper berührst, wäre verschieden von der Sinnesempfindung, die du hättest, wenn du den Körper dieser Wesen berühren würdest. Der Unterschied liegt in der Wahrnehmung.

    Quelle: http://www.srichinmoyantwortet.com/themen/ausserirdisches-leben

  2. Dagmar schreibt:

    Ich schließ mich dir an ,liebe Karin…. auch ich sage von Herzen „Danke“ für all das Großartige,
    das gerade in meinem Leben geschieht und für diese Bestätigung meiner Einschätzung und
    Wahrnehmungen…..
    in großer Dankbarkeit ❤
    Dakma

    • karinb14 schreibt:

      Liebe Dakma !

      Ich freue mich von ganzem Herzen für Dich und mit Dir ! ❤ 😀 ❤
      Ja , auch ich danke unseren Schöpfer für all die schönen "Geschenke" . . . ! ⭐

      Liebe , Licht und Segen für Dich ! ❤

      Karin

  3. karinb14 schreibt:

    Dankeschön für die „nachträgliche Bestätigung“ meiner wundervollen Erlebnisse und Erfahrungen !
    Jetzt bin ich mir noch ein wenig mehr sicher , dass DAS ALLES wirklich reell ist ! ❤ ❤ ❤

    In Liebe und tiefer Dankbarkeit !

    LG Karin

    • Fluß schreibt:

      Es ist das real, was du für real hältst. Es ist deine WAHR-nehmung.

      Hier auch nochmals nachlesbar: http://www.torindiegalaxien.de/arkturia13/erde-plejad-allianz01.html (Wirbel-Threat)

      „““ Während der Moderator eintrat, schuf er/sie eine Kern-Vision, damit alle von uns die gleiche Version des Versammlungs-Raumes wahrnehmen konnten. Wir wussten, dass dies geschah, weil wir ein solches Einheits-Bewusstsein geschaffen hatten, dass wir alle voneinander die Wahrnehmungen kannten. Der Raum war jetzt frei von allen Wänden oder Decke, mit einem Boden von strahlendem Licht. Die Wände und Decken waren riesige Projektionen von Licht, das sich in die Unendlichkeit bewegte.

      Da erkannte ich, dass dieser Raum ein riesiges Hologramm war, speziell geschaffen für dieses Treffen. Meine Gedanken wurden dann von der Stimme unseres Moderators unterbrochen. Ich sage Stimme statt Worte, weil er/sie einen Ton aussandte, der genau die Frequenz des Lichts erreichte, das den Raum schuf. Sofort war unser Bewusstsein in Ausrichtung mit jedem anderen und mit dem Moderator. Während der Moderator telepathisch sprach, war ich mir seiner/ihrer Mitteilung sowie der mentalen und emotionalen Reaktionen eines jeden Mitglieds im Raum voll und ganz bewusst. „““

      • karinb14 schreibt:

        Hallo Fluss !
        Ja , danke , ich habe mir das von den Arkturianern auf meinen PC rüber gezogen ! Das liest sich gut . Dagegen ist eigentlich nichts einzuwenden ! Allerdings weiß ich nicht , was das mit meinem Kommentar bei Charlotte zu tun hat zu dem Post von Sri Chinmoy !
        Trotzdem ändert das absolut nichts an meinem Gefühl und meiner Meinung zu diesem Beitrag .

        Ich kann mich nur wiederholen , es macht jeder seine eigenen Erfahrungen und jeder hat seine eigene Wahrnehmung und wenn es Allen dabei gut geht dabei , ist das doch eigentlich völlig in Ordnung !

        Wir sind ALLE auf dem Weg in die Bedingungslose Liebe und da sollten wir schon mal anfangen , diese Liebe auch bereits HIER zu leben , z. B. großzügig , liebevoll und tolerant zu sein gegenüber anderen Menschen mit anderen Ansichten und Erfahrungen !

        In Licht und Liebe !

        Karin

    • Fluß schreibt:

      „““ Da der Raum mit der oberen fünften Dimension in Resonanz ist, hatte es unendliche Möglichkeiten für jeden von uns, sowie für unsre ganze Gruppe. Wir bemerkten, dass wir genau das wahrnahmen, was wir erwarteten zu erkennen. Da wir alle durch den Wirbel gegangen waren, wurden wir kalibriert, um gegenseitig Wahrnehmungen zu erhalten, allerdings blieben unsere Wahrnehmungen im Versammlungs-Raum abhängig von unseren Erwartungen. So nahmen wir unsere Version des Raumes wahr, während wir gleichzeitig jedermanns Wahrnehmungen empfanden.

      Glücklicherweise wussten wir intuitiv, dass der Moderator dieser Versammlung uns in die Einheit der Wahrnehmung ausrichten würde, sobald die Sitzung begann. Während wir auf alle noch ankommenden Mitglieder warteten, nahmen wir wahr, was sie erwarteten zu erkennen. Viele von uns teilten unsere Erfahrung mit anderen um zu helfen uns zu verstehen, wie sich unsere persönlichen Wahrnehmungen vermischten und viele unterschiedliche Versionen der Erde vereinten. „““

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s