Spiritualität & Erwachen: „Kehre zurück zu dir … zu allem was du bist … zu deiner Fülle und Vollkommenheit“

„Kehre zurück zu dir … zu allem was du bist … zu deiner Fülle und Vollkommenheit“

Da du jetzt beginnst, ALLES umzusetzen … – indem du deine Reise weiter ausgestaltest, um noch mehr Liebe, mehr Magie, mehr Fantasie, mehr Einfallsreichtum in dir zu aktivieren … beginnt sich auch deine Realität zu verändern. Du siehst die Geschehnisse in deinem Leben nicht mehr als Problem, Hindernis, oder Nachteil an, sondern du fragst dich nach dem Zweck, dem es dient … du fragst nicht nach dem warum, du fragst nach dem wozu.

Wenn du die Dinge aus verschiedenen Perspektiven betrachtest, dann kehrt auch deine Fähigkeit zu SEHEN (über deine biologischen Augen hinaus) wieder zurück. Du schaust nicht mehr dualistisch auf die Gegebenheiten, du durchschaust sie … dann gibt es kein gut/schlecht und kein richtig/falsch mehr … dann erkennst du, dass ALLES wichtig ist.

Der Unterschied ist, dass du jetzt BEGREIFST, dass du eine/die Wahl hast. Du fängst „wirklich“ an deine Macht zu erkennen, anzuerkennen und anzuwenden. Du hast diese Macht. Du verstehst, dass ALLES wirklich AN DIR LIEGT …

Das ist der Moment, an dem du anfängst, ALS GÖTTLICHES WESEN IN DEINER MACHT ZU STEHEN … IN DEINER MACHT ALS GÖTTLICHES WESEN ZU STEHEN …

Du entscheidest, was du zulässt, und was nicht. Du verwandelst alles im Licht und in Licht und du entlässt alles, was nicht zu dir gehört – was du NICHT BIST. Du siehst DIE ENERGIE VON ALLEM UND JEDEM – aus dir heraus. Dein Inneres weist dir deinen Weg. Die Dinge begeistern dich, oder sie langweilen dich … sie bauen dich auf, oder sie erschöpfen dich … sie nähren dich, oder sie zehren dich auf. Und du entlässt all‘ das, was nicht deinem höchsten Wohl dient.

Fülle kommt aus dir heraus, denn der Überfluss ist überall um dich herum vorhanden. Eine Münze, eine Frucht, eine Blume, ein Klang … Schönheit ist Fülle und Reichtum … dieses Wissen aktiviert ein Gefühl in dir, das es dir erlaubt, diese Reichhaltigkeit wieder in dir zu entdecken und anzunehmen.

Du betrachtest die Dinge nicht mehr als selbstverständlich. Du vergeudest nichts mehr. Und du fühlst diesen Mangel nicht mehr, den du gefühlt hast, als du noch nicht erwacht warst …

Dein Bewusstsein bringt dich wieder in die vollkommene Fülle zurück. Dein ICH BIN auf der NEUEN Erde IST Überfluss … in ALLEM … die einzige Zeit, in der du im Mangel, in der Armut, in Askese bist, ist dann, wenn du das wieder vergisst (in deinen Schlaf zurückfällst, unbewusst bist, wieder hinter den Schleier des Vergessens gehst).

Du bist diejenige/derjenige, die/der ALLES IN SICH TRÄGT … ALLES AUS DER URQUELLE, ALLES ALS URQUELLE … und DAS LICHT DER MEISTERIN/DES MEISTERS … WIEDER!

Du kehrst heim zu Reichtum, Fülle, Magie, Glanz und Glorie, wenn du deine Erwachens- und Aufstiegsreise willkommen heißt und sie in deine Arme schließt.

DIE NEUE Erde wird in dir geboren … aus dir heraus … weil du zum Licht zurückkehrst. Liebe, reine Gottes-Essenz-Liebe sickert durch jede deiner Zellen … sie erfüllt deinen Körper und weitet dein Herz … das ist das GEFÜHL … du musst es FÜHLEN, um wieder in die höheren Existenzebenen heimkehren zu können …

Als Alchimist nimmst du Liebe, Dankbarkeit, Anerkennung, Ehre, Integrität, Mitgefühl und verbindest es mit Inspiration, mit Schönheit und Sehnsucht – kombinierst es mit Entschlusskraft – und verankerst diese Attribute im Physischen. DU bringst all‘ diese erstaunlichen Ideen und Impulse hervor, und du verankerst sie – und damit bringst du sie ins Spiel … du öffnest dich ganz und gar und erlaubst dir (damit auch) zu empfangen … WIEDER..

Du konzentrierst dich auf das, was du in deinem Inneren brauchst, und den Rest lässt du gehen. Du musst nicht mehr alles sofort wissen und du übergibst die Führung deinem Höheren Selbst/Universum … DU VERTRAUST BEDINGUNGSLOS … weil du immer deine Schwingung an erste Stelle setzt, deinen Lichtkörper ehrst und dein Herz dir den Takt vorgibt …

Du erlaubst dem Universum dir alles zur Verfügung zu stellen, ALS ANTWORT AUF DEINE SCHWINGUNGSEIGENSCHAFT …

Manchmal schläfst du, um zu integrieren & um nachzurüsten und dich auf eine andere Ebene zu bringen, manchmal nimmst du dir eine Auszeit und gehst zum Strand, oder gehst in der Natur spazieren … manchmal bist du voller Tatendrang, um andere auf ihrem Weg zu unterstützen … du tust das, was dir jeder einzelne Augenblick bringt … denn im Dienste zu SEIN, ist (d)eine Art zu SEIN, und sie erfordert, dass du dich ganz und gar öffnest und dich der Welt mitteilst und dein SEIN mit ihr teilst … wieder …

Du bist hier, damit du dich, deine Liebe, dein Licht und deine Fülle teilst. Fülle, Reichtum, Überfluss sind nicht nur für dich …. es ist für jeden … und sobald du dich diesem Gut öffnest, und bereit bist zu teilen, zu unterstützen und großzügig zu sein … wieder … öffnest DU die Pforten zum WOHLSTAND … wieder … HIER arbeitet das Prinzip anders … wenn du MEHR wünschst, musst du mehr geben, noch mehr teilen …. du musst soviel geben/haben, dass weder du noch die anderen jemals wieder Mangel leiden müssen … dass es euch nie mehr an irgendetwas fehlen wird.

Mangel ist die Energie des Zurückhaltens … in unserem NEUEN ICH BIN – auf der neuen Erde – öffnen wir uns vollkommen … absolut allem … wir sprengen die Grenzen unseres Selbst.

Erlauben und Verkörperung lieben heißt, die Eigenschwingung zu erhöhen.

ALLES wartet auf dich! Liebe dich, öffne dich! Ich liebe dich!

Lisa, http://www.awakeningtoremembering.com/daily-writings/returning-to-your-abundant-you

16.05.2016 / Übersetzung: Roswitha

Quelle deutsch: https://dasmanuskriptdeslebens.wordpress.com/2016/05/17/kehre-zurueck-zu-dir-zu-allem-was-du-bist-zu-deiner-fuelle-und-vollkommenheit/

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-REdaktion

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufstieg, Spiritualität & Erwachen, Sternenwissen, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Spiritualität & Erwachen: „Kehre zurück zu dir … zu allem was du bist … zu deiner Fülle und Vollkommenheit“

  1. tulacelinastonebridge schreibt:

    http://www.oekosophie.de/html/vorstellungen_von_gott-_gottvertrauen.html

    Veränderungen der Vorstellungen von Gott im Lebensprozess:
    Stufen des Glaubens
    James W. Fowler beschreibt die mögliche Entwicklung und Reifung des
    Glaubens in 6 Stufen (sehr stark verkürzt und vereinfacht):

    1. Stufe: Intuitiver Glaube: Das Kleinkind wird vom unsichtbaren Glauben der Eltern stark und anhaltend beeinflusst.
    2. Stufe: Mythischer Glaube: Das Schulkind: Moralische Regeln und Verhaltensweisen werden wörtlich übernommen, Symbole, Gleichnisse, Bilder werden ebenfalls wörtlich übernommen.
    3. Stufe: Konventioneller Glaube: Nach der Pubertät bis zu jungen Erwachsenen: Man bleibt noch im konventionellen Glaube, den man mit den eigenen Lebenserfahrungen in der Familie, Schule, Freunden, Nachbarschaft, Medien usw. auf komplexe Weise abgestimmt.
    4. Stufe: Individueller Glaube: Etwa ab Mitte Dreißig: Man bildet sich eine eigene Welt-anschauung und Gottes-vorstellung.
    5. Stufe: Verbindender Glaube: Etwa ab der Lebensmitte: Man wird offen für die Grenzen der eigenen Welt-anschauung. Man wird in seinem Glauben frei von den Bindungen an seine Familie, Stamm, Freunde, Glaubensgemeinschaft, Rasse, Nationalität usw. Man versteht, was die Religionen im Kern verbindet. Man ist aber wie bisher dualistisch.
    6.Stufe: Universaler Glaube oder reifer Glaube: Man kennt Gott nach einer Gotteserfahrung, man glaubt nicht mehr an das Numinose – man hat innere Gewissheit darüber. Man handelt in Übereinstimmung mit der göttlichen Absicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: