Aufstiegs-Energieübertragung: “Die Brücke der Erneuerung – Sternentor 33” (Aldebaran) – 01.Mai 2016

“Die Brücke der Erneuerung” – Aldebaran – Sternentor 33

Die Energieübertragung ist eine wunderbare Möglichkeit – die Aufstiegsenergie über die Ferne zu genießen und zu verinnerlichen.

Die hohen Lichtwesen aus Aldebaran führen uns durch das Sternentor 33 und begleiten uns bei unserer Aufstiegs-Erfahrung.

Sternentor 33 – Aufstieg ins Licht

Das Sternentor 33 bietet uns die Möglichket – mit all unseren Anteilen probeweise ins Licht aufzusteigen – alte Programmierungen und Ängste aus der 3.Dimension loszulassen und eine Erfahrung des höherdimensionalen Seins der Wirklichkeit zu erleben und zu verinnerlichen.

So werden unsere höherdimensionalen Lichtkörper (“Regenbogenlichtkörper”) aktiviert und freigeschaltet – und wir bringen die Erinnerungen und Aufstiegs-Erfahrungen in unser Hier und Jetzt mit – genauso wie es im göttlichen Sinne geschehen darf und harmonisch ist.

Das Sternentor 33 ist da – um sanft in die Wirklichkeit hineinzugleiten und die volle Erinnerung in uns – in unseren Körpern und all unseren Zellen – neu zu beleben.

Aktueller Termin:  Sonntag 01. Mai 2016 – 21.00 Uhr

Hier kannst Du Dich anmelden…

 

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufstieg, Bewusstsein & Gesundheit, Neue Erde, Sternenwissen, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s