Botschaft von Jesus: „Indem ihr Freude in die Welt bringt, geschieht Erwachen“ (13.April 2016)

Jesus Sananda

„Indem ihr Freude in die Welt bringt, geschieht Erwachen“

Ihr seid immer unendlich geliebt, es gibt keinen Moment, in dem ihr nicht von der göttlichen Umarmung umschlossen werdet, vom Feld der Liebe, das Gott, unsere Quelle ist. Es gibt nichts was jemand machen kann, um die Liebes-Verbindung zu durchbrechen, die euch mit Gott verbindet, weder Richter, noch Schuld, noch Tadel. Das sind alles unwirkliche menschliche Konzepte, während die Liebe die einzige Wirklichkeit ist. Deshalb verzeiht euch, nehmt euch an und umarmt euch selbst, wie  Gott es tut ~ im Wissen, dass ihr ewig seid und unendlich geliebt, geehrt und respektiert werdet. Wenn ihr das macht, werdet ihr erkennen, dass ihr auch alle anderen respektieren und ehren werdet. Das bedeutet nicht, dass ihr sie oder ihr Verhalten oder ihre Meinungen wunderbar finden sollt, es bedeutet, dass ihr sie wunderbar liebevoll akzeptieren werdet, einfach wie sie sind, und dann wird eure Abneigung schwächer werden.

Warum ist das so, mögt ihr euch fragen? Nun, es ist ganz einfach, ihr seid alle füreinander Spiegel. Was ihr mögt oder liebt in anderen ist eine perfekte Reflexion dessen, was ihr in euch selbst mögt und was ihr in einem anderen nicht mögt oder missbilligt ist das, was ihr in euch selbst ablehnt. Aber weil ihr meistens das vor euch verbergt, was ihr mögt oder gut heißt, spürt ihr, dass es ungültig ist ~ in dem was ihr mögt und billigt könnt ihr entmutigt worden sein oder es wurde von anderen, euren Eltern, Betreuer und Lehrer missbilligt ~ und was ihr nicht mögt oder ablehnt in euch, seid ihr häufig beschämt und könnt es nicht ertragen es anzuerkennen. Jeder hat sich mit diesen Problemen beschäftigt und in früher Kindheit lernen müssen, dass ihr eine akzeptable Maske benötigt, hinter der ihr euer wirkliches und „inakzeptable“ Selbst verstecken könnt, das Selbst, das Fehler macht, beurteilt und getadelt wird.

Diese frühe Konditionierung ist tief verwurzelt und nicht leicht loszulassen oder zu verwerfen. Ihr benötigt Hilfe. Jeder Mensch auf dem irdischen Weg wird begleitet von mindestens einem Führer oder Mentor aus der spirituellen Welt, doch die energetische Überlagerung auf dem Planeten Erde ist sehr schwer, was es für jene auf der Erde schwierig macht, mit jenen in den spirituellen Welten zu kommunizieren. Hinzu kommt, dass, wenn ihr den irdischen Bereich betretet, eure Erinnerung an die spirituellen Welten ziemlich schnell verblasst, damit ihr euch auf die menschlichen Bedingungen einstellen und auf der Erde als ein Mensch leben könnt. In der Tat vergesst ihr die spirituellen Welten, während ihr in die Ablenkungen der Illusion vertieft werdet.

Das beständige Gefühl von Frieden, Freude, Harmonie, Annahme und Liebe, die Wirklichkeit sind wo ihr eure ewige Existenz habt, werden auf der Erde verloren, und wenn ihr euch deutlich daran erinnern könntet, wäre ein irdisches Leben zu führen praktisch unmöglich für euch. Jeder Mensch wählte menschlich zu sein für die Lektionen, die ihr beabsichtigtet zu lernen und andere zu unterstützen, die ihr traft und mit denen ihr interagiertet entlang eures Weges. Liebe, Realität, Gott, Quelle ist Beziehung. Als getrennte Wesen, als Menschen, müssen Beziehungen begründet werden, weil sie nicht automatisch gebildet werden.

Trennung hat nicht stattgefunden, weil Trennung unmöglich ist, aber weil ihr wähltet Trennung zu erfahren, seid ihr in das Spiel der Illusion eingetreten und die Spiele zu spielen verlangte jenen unwirklichen Zustand, getrennt voneinander zu scheinen. In jenem unwirklichen Zustand müssen Beziehungen entwickelt werden. Kleine Kinder, die nicht häufig nicht berührt oder geliebt werden, sterben in einem frühen Alter, weil die Beziehungs-Fähigkeit für das Leben nicht bereitgestellt wird. Und die überwiegende Mehrheit der Menschen wird sehr früh als ein Ergebnis durch funktionsgestörte Beziehungen im Leben beschädigt. Es ist nicht nur ein Problem der Vernachlässigung, der Grund sind auch die Beschränkungen, die die Illusion als Teil der menschlichen Umgebung setzen, der Anschein von Individualität, von getrennten Körpern, die die Fähigkeit der Verwendung der Sprache zur freien Kommunikation erfordern. In der Wirklichkeit wisst ihr. In der Illusion soll Sprache dazu führen zu wissen, versagt jedoch oft in ihrer Aufgabe ~ es gibt Unterschiede aufgrund von Rasse, Kultur und Glaubens-Systeme, Unterschiede, die leicht verstanden, erkannt und akzeptiert werden können, wenn ihr einander als Eins erkennt, aber dies wird in der Verwirrung der Sprachen total verloren.

Die Bibel erzählt die Geschichte vom Turmbau zu Babel, eine Geschichte der Menschheit zu jener Zeit, als eine Sprache gesprochen wurde und sie versuchten einen Turm zu bauen, der bis zu Gott reicht, und als Gott sah was sie taten, verhinderte er es, indem sie in anderen Sprachen sprechen ließ, so dass sie einander nicht mehr verstehen konnten und daher nicht der der Lage waren, den Turm zu vervollständigen. Sprache ist eine Barriere für Wissen. Wissen ist Realität. Verständnis, Verstehen und Lernen sind von der Illusion, der Zustand der Beschränkung, Konzepte und Ideen der menschlichen Vernunft stark einschränkend.

Wissen ist vom Herzen, nicht dem menschlichen Herzen, aber aus dem Zentrum eures wahren Selbst, dem Zentrum des Energie-Feldes reine Liebe, das Eins mit Gott ist und von der ihr niemals getrennt werden könnt. Ihr greift darauf zu, indem ihr nach innen geht, zu eurem inneren Heiligen Tempel oder Heiligtum in ruhiger Betrachtung, eurer Intuition ermöglichend mit dem Heiligen Spirit, eurem Höheres Selbst, zu kommunizieren. Auch wenn es scheint, dass ihr unfähig seid auf eure Führer zuzugreifen oder sie zu hören, haben beinahe alle von euch jemanden gekannt oder jemanden gekannt, der jemanden kennt, der auf die spirituellen Reiche zugreifen kann und mit mir oder anderen Heiligen, die formlos sind, kommunizieren, die dann Führung und Mitteilungen bekommen, die euch auf eurem Lebensweg helfen. Ihr wisst, dass die spirituellen Welten wirklich sind und keine Einbildungen.

Wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr spirituelle Unterstützung benötigt, und ihr seid nicht in der Lage euren Verstand ausreichend zu beruhigen, um euch persönlich mit euren spirituellen Führern oder Mentoren zu verbinden, kann es sein, dass ihr einen Lebens-Weg wähltet, der das innere Wissen ausschließt, oder weil eure Zweifel und eure Skepsis verhindern zu hören. Wenn dies eure Erfahrung ist, könnte es sehr hilfreich sein ein Medium, einen Mystiker oder einen Kanal zu suchen, der Zugang hat zu sehen, ob sie euch helfen können. Solange eure Absicht rein, absolut ehrlich und liebevoll ist, nicht getrieben vom egoistischen Wunsch nach sensationeller Information, z. B. Gewinn in der Lotterie oder einen Vorteil über andere zu erreichen, dann kann Führung, die in dieser Weise gesucht wird, nützlich und beruhigend sein.

Allerdings ist die ständige Aufgabe für die überwiegende Mehrheit der Licht-Arbeiter, Licht-Träger und erwachten Menschen allgemein, täglich ein wenig Zeit in Ruhe und Ungestörtheit zu verbringen, mit der Absicht zu lieben, in jedem Moment, in jeder Situation, egal was auch geschehen mag. Indem ihr, jeder einzelne von euch, dies einfach macht, hat es eine enorm starke Auswirkung auf die Bewegung des menschlichen Kollektivs vorwärts in Richtung eures unvermeidlichen und unmittelbaren Erwachens. Indem ihr Freude in die Welt bringt, geschieht Erwachen.

Euer liebender Bruder Jesus

JESUS durch John Smallman, 13.04.2016, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch:  http://torindiegalaxien.de/0416/0jesus.html

Passend zum Thema:

ICH BIN-Affirmationen und Kraftsätze für ein glückliches und erfülltes Leben!

“ICH BIN die pure Essenz der Liebe –
die in jedem Moment meines Lebens fließt.”

Einfache Worte – Gedanken und Kraftsätze – die unser Sein anheben und uns harmonisch in die höchste Ausrichtung bringen…

E-Book jetzt kaufen! 

Mehr…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufgestiegene MeisterInnen, Aufstieg, Botschaften, Neue Erde, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Botschaft von Jesus: „Indem ihr Freude in die Welt bringt, geschieht Erwachen“ (13.April 2016)

  1. karinb14 schreibt:

    Lieber Jesus ! Deine Botschaft hat mich so sehr angesprochen und tief in der Seele berührt !
    Dankeschön ! ❤ <<3 ❤ In Licht und Liebe ! Karin

    • BixRon schreibt:

      Liebe Karin,
      Dein neues Bild mit Ashtar ist sooooo schön ❤

      ❤ liche Grüße
      BIX ⭐

      • karinb14 schreibt:

        Liebe Bix !
        Dankeschön ! ❤ Ich freue mich sehr , dass Dir das Foto gefällt ! Hat ´ne Weile gedauert , ehe ich das HIER einstellen konnte ! Auf anderen Seiten ist das einfacher !

        Ja , ich lese und schreibe jetzt auch bei Christine Stark , Charlottes Blog , auf Face-Book PAO . . . ich wollte einfach mehr konkrete Inputs z.B. in Form von Online-Veranstaltungen bzw. Online-Seminaren usw. !

        Bei PAO gibt es sehr informative Webinare mit Marc Oliver , der noch einmal ganz gezielt wichtige Themen anspricht , wie z.B. Cobras Aufstiegsinfos usw. – aber das wisst Ihr ja sicher auch ! Man kann dort auch direkt Fragen stellen und bekommt direkt Antworten ! ! !

        Trotzdem habe ich Euch nicht vergessen , denn Ihr ward es , Du , Sophie und Muniji , die mich geduldig und liebevoll "auf den Weg" gebracht haben ! Danke nochmal ! ❤ ❤ ❤

        Und dann muss ich auch immer wieder Ashtars Inputs einordnen und kapieren und glauben ! ! ! Das ist auch oft sehr schwierig , aber trotzdem auch sooo wunderschön !

        Ich bin jetzt auch in Kontakt mit Eva Groenke . . . habe ihre AI abonniert und lese auch in Evas Eagle-Verse . Es ist einfach ALLES jetzt sooo wunderbar ! Das Event steht nun definitiv vor der Tür . . . ! Freu ! 😀 ❤ 😀
        Wir sind unseren Lieben "dort oben" nun schon sooo nahe ! Freu ! ❤ ❤ ❤

        In Licht und Liebe !

        Karin

      • BixRon schreibt:

        Oooooh, liebe Karin,
        gerade fand Ich dieses PDF–Dokument von Eva Groenke und erkenne Mich darin.

        ❤ ❤ ❤

        Bei Face-Book Bin Ich nicht, aber die Seiten von Christine Stark , Charlottes Blog und PAO schaue Ich mir in den nächsten Tagen einmal an.

        ❤ liche Grüße
        ICH–Heit BIX ⭐

      • karinb14 schreibt:

        Ja , liebe Bixie !

        Es ist alles noch viel , viel , viel „verrückter“ , als wir jemals zu denken gewagt hätten ! ! !
        Evas Eagle Verse . . . ja , mir gingen mehrere Kronleuchter auf und so einiges ist mir jetzt erst klar geworden . . . ! Ich glaube gerne , dass Du Dich da gefunden hast ! ! ! Auch bei Charlottes Blog ( Dual-Seelen . . . ) kamen mir gleich mehrere Erleuchtungen ! ! !

        Das muss ich auch noch meiner Freundin Emmy mailen . . . ! ( Morgen , liebste Emmy , fange ich an , Dir ausführlich zu antworten , versprochen ! ❤ ❤ ❤ )

        Total "verrückte" Energien erschaffen total "verrückte" Wirklichkeiten und wir manifestieren kräftig mit , wenn auch MIR das noch unbewusst passierte ! Grins ! Grins ! Grins !

        Licht und Liebe ! ❤ 😀 ❤

        LG Karin

        P.S. : Ich meinte auf Face-Book die PAO-Gruppe und Axhalaisom , nicht irgendwelche anderen nichts sagenden Seiten dort ! 😀 😀 😀

    • Ingrid Miejuu schreibt:

      Hallo liebe Karin ❤

      ……ein echt cooles Bild….. ⭐ 😉

      Liebe Herzensgrüße Ingrid ❤ ☼ ❤ ☼ ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s