Erstkontakt-Disclosure: „Jetzt kommt Bewegung rein“ (24.März 2016)

Erstkontakt DISCLOSURE

Disclosure: „Jetzt kommt Bewegung rein“

Die Offenlegungen nehmen an Fahrt auf und siehe da – geschehen plötzlich verwunderliche und teils seltsame Dinge. Wollen wir mal damit beginnen – dass die Keshe Foundation (freie Plasma-Technolgie für eine saubere und friedvolle Welt) für den 24.März richtig große Enthüllungen zum Wohle der gesamten Menschheit ankündigt. Gleichzeitig ist in den Mainstreams zu lesen – dass die Rockefellers sich vom Öl-Geschäft trennen und Exxon abstoßen „Rockefellers sagen Kohle, Öl und Exxon ade“. Ja wenn dass mal keine fundamentalen Verlautbarungen sind….die Rockefellers trennen sich von ihrem Kerngeschäft?!?!!…..und die Meldungen überschlagen sich in diesen Tagen förmlich. In Ägypten wird nach der Vorabpressekonferenz zu den neuesten Radarscans im Grab des Tutanchamus gleich der zuständige Minister mal einfach so ausgestauscht und jetzt steht da plötzlich auch noch ein seit Jahrzehnten halbwegs seriöser Artikel über UFOs und Außerirdische bei einem der größten deutschen E-Mail Anbieter auf der Sartseite: Mystery – hier waren schon Aliens

Ist das jetzt der Beginn der vor kurzem angekündigten Offenlegungswelle – von welcher hauptsächlich David Wilcock und Corey Goode gesprochen haben? Mal sehen und genau beobachten – würde wir da empfehlen. Prinzipiell war in der Vergangenheit eine Tendenz zu beobachten: Immer wenn eine etwas breitere Offenlegungswelle sich anbahnte – kam zeitgleich auf der anderen Seite ein Versuch – diese Welle mit Gewalt und Terror abzuebben….in den vergangenen Jahren war diese Tendenz jedenfalls sehr deutlich zu beobachten. Auch jetzt mit den Vorfällen in Brüssel und so weiter – ist diese Parallele doch wieder einmal sehr frappant…

Zurück zu den Ankündigungen der Keshe Spaceship Foundation: Mehran T. Keshe gab in einer Konferenz vom 22. März u.a. bekannt, dass die Ankündigungen für den 24.März „bahnbrechend“ zum Wohle der gesamten Menschheit sein werden. Nun – was kann wohl so fundamental und weltbewegend sein? Wovon spricht der Chef der Keshe Foundation? Schnell haben wir da mal reingehört und siehe da – es gibt tatsächlich noch viel Bewegung auf dem Gebiet der Plasma-Technologie und freien Energietechnologien – die wir jetzt uns zu Gemüte führen dürfen. Keshe spricht beispielsweise von einem Verfahren mit GANS-Wasser (GANS=Plasmapartikel im nanoförmigen Zustand) – mit dem genmanipuliertes Saatgut, welches nur einmal austreibt, innerhalb von 10 Minuten zu bester usprünglicher Saat in höchster Qualität umgewandelt werden kann. In diesem Zusammenhang spricht M. Keshe von den zahlreichen Bauern weltweit, die bis jetzt ihr Saatgut aus den Händen einiger weniger Konzerne kaufen mussten und so in tiefe Abhängigkeit getrieben wurden. „Das ist jetzt vorbei“ verspricht Keshe und das Beste daran ist – dass dieses Verfahren ganz einfach funktioniert und von jedem selbst und ganz unkompliziert durchgeführt werden kann. Und das ist erst der Anfang: Keshe spricht von weiteren Verfahren und Technolgien – welche die Ernährung und die Bewusstseinstufe der Menschheit sehr schnell anheben können…Keshe spricht auch von nuklearen Verstrahlungen, Chemtrails und menschengemachten Viren (Ebola & Co…), welche mit einem Plasma-Verfahren schnell neutralisiert und unschädlich gemacht werden können….!!! Also bitte unbedingt den Vortrag am Donnerstag den 24.März ansehen(Start: 9 Uhr) und dabei sein!

Hier die Links: Zoom live webinar link:  https://spaceshipinstitute.zoom.us/j/939474503

Livestream link:  http://livestream.com/KFWorkshops/KSworkshops

Peace, Love & Unity……Frederic vom EK-Team

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-REdaktion

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Disclosure, Enthüllungen Aktuell, Erstkontakt News, ET&UFO Disclosure, Freie Energie, Neue Erde, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Erstkontakt-Disclosure: „Jetzt kommt Bewegung rein“ (24.März 2016)

  1. tulacelinastonebridge schreibt:

    Über die Erleuchtung

    Ein junger Zen-Schüler war für seinen besonderen Eifer bekannt. Er meditierte Tag und Nacht und wollte seine Übungen nicht einmal zum Essen oder Schlafen unterbrechen. So wurde er immer dünner und dünner und auch die Erschöpfung nahm zu.

    Der Meister rief ihn zu sich und riet ihm, langsamer vorzugehen und nicht zu viel von sich zu verlangen. Das aber wollte der Schüler nicht hören.

    „Warum hast du es so eilig?“ wollte der Meister von ihm wissen.

    „Ich strebe nach Erleuchtung.“ entgegnete der Schüler. „Da habe ich keine Zeit zu verlieren.“

    „Und woher weißt du, dass die Erleuchtung vor dir läuft, so dass du ihr hinterherlaufen musst?“ fragte ihn da der Meister.
    „Es könnte doch auch sein, dass sie hinter dir ist und dass du nichts weiter tun musst, als innezuhalten und ihrer gewahr zu werden …“

    Nach Feldman/Kornfield: „Stories of the Spirit“,
    leicht modifiziert

  2. tulacelinastonebridge schreibt:

  3. tulacelinastonebridge schreibt:

    Vielen Dank ihr Lieben ❤ , auf Facebook bin ich nicht aber ich werde mich am Wochenende mal auf die Suche machen. 🙂

  4. Sagorian Traschler schreibt:

    Hier kommst du zur Österreichischen Gruppe:
    https://www.facebook.com/groups/885611644856213

    Alles Liebe
    Sagorian

  5. kerusker schreibt:

    Oh je, da ist ja offenbar ziemlich viel Unwissenheit vorhanden. Also die MaGrav´s funktionieren aller Trolle zum Trotz und die Komponenten sind sehr preiswert. Setzt allerdings voraus das man selber baut, dann liegt man bei ca 50 € ( schon hoch kalkuliert )und Zeit. Fertig zum kaufen gibt es das auch, dann allerdings ziemlich teuer. Auch die Heilanwendungen funktionieren. Also selber machen, ist eh besser. Es gibt deutschsprachige FB Grupen, einfach danach suchen.

  6. Doris Hinrichs schreibt:

    Liebe Tula
    soweit ich informiert bin, gibt es auf Facebook eine österreichische Keshegruppe.
    Liebe Grüße
    Doris

  7. karinb14 schreibt:

    Danke liebes EK-Team und Freu ! Jetzt geht es sichtbar voran !
    Danke , Mehran Keshe !

    In Licht und Liebe !

    Karin

  8. sophie1951 schreibt:

    Liebe Tula, also mir wurde gesagt (mein Sohn ist am bauen und erkundigen darüber), dass bei der Fotovoltaiganlage gewisse Elemente dazu verwendet werden, es ist aber sauteuer. Vielleicht erfährst du mehr.

    LG Sophie

  9. Tim schreibt:

    Hallo Erstkontakt Team
    Frage zur Keshe er kündigt Ständig etwas Bahnbrechendes an und bisher hab Ich nichts finden können ausser parr YouTube videos von ein Paar Menschen die versuchten die sachen umzusetzen zb frei Energie Generatoren. Habt ihr vieleicht mehr Infos über diese Generatoren funktionieren Sie das anzige was Ich weiß die sind nicht billig.
    Schöne Grüße
    Tim

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s