ExoMagazin: Unglaubliche Erfindungen – OPERATION GRENZWISSENSCHAFT (18.März 2016)

Am Forschungszentrum Kolberg tüfteln Wissenschaftler an Technologien, die die Welt verändern könnten.
Grüne Laserblitze, sprühende Funken: Das Forschungszentrum Kolberg, einst ein Fernmelde-Institut der DDR-Regierung, beherbergt heute das „Institute for Applied Consciousness Research“ – das Institut für Angewandte Bewusstseinsforschung. Was eigentlich unmöglich scheint, steht hier offenbar kurz vor der Vollendung. Stromgeneratoren, die mehr Energie erzeugen, als sie verbrauchen. Ein neuartiger Brennstoff mit seltsamen Eigenschaften, der Erdöl eines Tages überflüssig machen könnte. Und Experimente, in denen bewiesen werden soll, wie groß der Einfluss von Gedanken auf die Realität wirklich ist. Was für Mainstream-Forscher wie bloße Phantasterei wirken mag, bezeichnet der Physiker Dr. Thorsten Ludwig hingegen zu Recht als „Pionierwissenschaft“. Denn was Dr. Ludwig und sein Team hier fernab von neugierigen Blicken erforschen, könnte eines Tages die Welt verändern…

►►Den gesamten Beitrag hier anschauen: http://bit.ly/1WvJOSE

Mehr: http://www.exopolitik.org/

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-REdaktion

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Bewusstsein & PSI-Phänomene, Uncategorized, Wissenswertes - Neues & Co abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s