Botschaft von Sanat Kumara: „Was behindert Euren Aufstieg?“ (durch Natalie Glasson) – 18.März 2016

https://s14-eu5.ixquick.com/cgi-bin/serveimage?url=http%3A%2F%2Fwww.iskri.net%2Fsirius-tr%2Fimg%2FSanat_Kumara.jpg&sp=5bec4074e758e3096a4e4ef6da69cd6d

„Was behindert Euren Aufstieg?“

In einer Welt voller Beschränkungen ist euer Zweck, euch zu bewegen, zu sehen, zu fühlen zu denken und darüber hinaus jenseits des Einflusses der Beschränkungen zu existieren. Viele Menschen erkennen dies nicht, stattdessen akzeptieren sie alle Herausforderungen oder Beschränkungen und nehmen sie als ihre eigenen an, als einen Teil ihrer Realität, der nicht entgangen werden kann. Beschränkungen können auch als Illusionen beschrieben werden ~ beide sind gleich. Illusionen, falsche Überzeugungen, Verständnis und Bewusstsein verursachen Beschränkungen in eurem Wesen und Realität. Wenn ihr die Illusion akzeptiert, ob von euch geschaffen oder in eurem Wesen durch andere programmiert, lasst ihr euch auf das ein, was wie ein unausweichlicher Raum scheint. Alles was ihr erleben möchtet, scheint außerhalb eures unausweichlichen Raums zu existieren, und dennoch, jedes Mal, wenn ihr euch zu euren Wünschen und Träumen bewegt, verletzt und schadet ihr euch selbst durch die Barrieren des Raumes. Erst wenn ihr euch der Beschränkungen und Illusionen bewusst werdet, die ihr akzeptiert, könnt ihr die Mauern eurer Beschränkung abfallen lassen, die ihr selbst geschaffen habt.

Die Illusion, die ihr bewusst und unbewusst als wahr in eurer täglichen Realität bestätigt, schaffen den Umfang und den Bereich eures Aufstiegs auf der Erde. Wenn ihr euch erlaubt von der Programmierung der Illusionen, Beschränkungen und Mangel frei zu sein, dann könnt ihr eure Aufstiegs-Reise, Prozess und Erfahrung jenseits eurer Phantasie ausdehnen. In Wahrheit erlaubt ihr euch selbst den Aufstieg fast sofort zu erleben, die große Erleuchtung, die eure Wahrheit innerhalb eures Wesens ist.

Mit diesem Verständnis kann erkannt werden, dass euer Aufstieg nicht von euren Unfähigkeiten behindert wird, von Mangel an spiritueller Sensibilität oder ihr Weisheit verschlingen müsst. Alles ist einfach ein Ergebnis eures Glaubens an die Beschränkungen und Illusionen eurer eigenen Realität, die euch täglich umgarnen, um ein unerfülltes Leben zu erfahren und wo euer Aufstieg sich langsam bewegt. Ihr mögt vielleicht glauben, dass es viele Dinge, Menschen und Erfahrungen gibt, die euch in eurer Realität zurückhalten, aber es gibt nur ein Glaubens-System das sich in eurem Wesen und bewussten und unbewussten Verstand entwickelt hat, um euer Wesen zu konsumieren. Dieser Glaube besteht aus Beschränkungen und Illusionen, aber in seinem Kern ist es euer Mangel an Glauben an die sich ausdehnende und erfüllende Natur des Schöpfers.

Beschränkungen und Illusion unterstützen euch darin, auf der Erde zu existieren, sie helfen euch, in eurer Realität geerdet zu sein, an den Ernst eures Lebens zu glauben und ermutigen euch dazu, euch zu fühlen, zu erfahren und beteiligt zu sein. Allerdings erreichen die Erde und ihre Menschheit höhere Schwingungen von Licht innerhalb ihrer Strukturen und so gibt es keine Einschränkungen und Illusionen mehr, die als Anker verwendet werden müssen. Viele Menschen erkennen den Wert des Lebens auf der Erde und wie mächtig es den beschleunigten Aufstieg schaffen kann. Stellt euch vor, wenn ihr nicht mehr in eurer irdischen Realität geerdet wäret, hättet ihr die Wahl, in jedem Moment auf der Erde oder den inneren Ebenen zu existieren. Es ist sehr wahrscheinlich, dass ihr aufgrund der Härte und Beschränkungen, die ihr auf der Erde erlebt, ihr zu den inneren Ebenen zurückzukehren wünschen würdet. Illusion und Beschränkungen haben die Seelen in die irdische Realität über viele Zivilisationen geerdet, doch nun ist die Menschheit bereit und auch fähig, die Verantwortung für ihre eigene spirituelle Entwicklung auf der Erde zu übernehmen. Wenn die Beschränkungen und Illusionen entfernt wären, könntet ihr die Pracht der Erde mit der Präsenz des sich ausdehnenden erfüllenden Schöpfers in allem sehen. Dies alleine würde euch ermutigen auf der Erde zu bleiben, fortzufahren euch mit dem Schöpfer im Einklang zu entwickeln. Ich möchte mit euch die Botschaft teilen, dass Beschränkungen und Illusionen nicht mehr eure Anker in der Erde sein müssen, sondern eure reinen Absichten und Liebe stattdessen.

Viele Meister und Engel haben euch ermutigt, euch selbst zu lieben und die schöne Mutter Erde, der Grund ist, weil eure Liebe euer neuer Anker in der irdischen Wirklichkeit sein wird ~ eure reine Liebe für die Mutter Erde. So ermöglicht euch die Freiheit eine Realität der Wahrheit zu schaffen. Wenn ihr und die Menschheit Mutter Erde lieben, dann werden Illusionen und Beschränkungen von euch selbst und anderen keine Auswirkung mehr haben oder euer Wesen beeinflussen ~ sie werden nicht mehr relevant sein. Es sind wirklich eure mitfühlende und bedingungslose Liebe für euch selbst, andere und die Erde, die die Mauern der Illusionen und Beschränkungen auflösen werden, die unausweichlich scheinen.

Unser Ziel eine Ära der Liebe auf der Erde zu schaffen, ist euch selbst zu erlauben frei als eure Wahrheit zu existieren.

Es gibt zahlreiche Ideen und Formen der Konditionierung, Programmierung und Gehirnwäsche, an denen ihr und andere täglich aktiv teilnehmt. Stellt euch vor, wenn viele Menschen eine Fähigkeiten entwickeln, um nur die Wahrheit zu erkennen, durch die Täuschung durchzusehen, die Wahrheit würde ein natürlicher Teil der irdischen Realität werden. Ihr habt jetzt diese Fähigkeit ~ ihr hattet sie immer und ihr werdet sie immer haben, allerdings sind es die Beschränkungen und die Illusionen, die ihr akzeptiert und absorbiert, die erzählen und ansonsten demonstriert werden. Es gibt viele Ebenen persönlicher Konditionierungen sowie auch von anderen Menschen, die ich für jene Seelen ansprechen möchte, die sich auf das spirituelle Erwachen fokussieren.

Glaubens-Systeme, die ich löschen und umwandeln möchte sind:

Nicht wahr: Der einzige Weg spirituell zu erwachen, geschieht durch Herausforderungen, oder eurer Seele gefallen Herausforderungen, weil dies mehr Wachstum schafft. Wahrheit: Ihr könnt spirituell wachsen, durch Verkörperung der Liebe, Liebe auszudrücken und durch liebevolle Erfahrung, dies erfüllt und nährt eure Seele.

Nicht wahr: Spirituelle Seelen müssen Erfüllung, Reichtum und Fülle ablehnen, weil ihr Zweck der Dienst sein soll, deshalb ist es besser ihre eigenen Bedürfnisse zu missachten. Wahrheit: Erfüllung, Reichtum und Fülle sind euer göttliches Recht zu empfangen. Im Dienst zu sein ist wertvoll, wenn es eure Seele erfüllt und nährt, allerdings bedeutet Dienst nicht, dass ihr euch opfern sollt. Erfüllung ist ewig verfügbar für euch.

Nicht wahr: Es besteht die Notwendigkeit im Dienst zu sein oder etwas zu tun, um die Unterstützung und die Liebe des Schöpfers zu erfahren. Wahrheit: Alles was ihr tun müsst ist, mit euch selbst und dem Schöpfer präsent zu sein, um die Liebe und Unterstützung des Schöpfers zu erhalten. Präsent zu sein bedeutet zu erkennen, dass die Unterstützung und die Liebe des Schöpfers ewig für euch verfügbar sind, und alles was ihr machen müsst ist, Fülle anzunehmen und zu erhalten.

Es ist an der Zeit die Beschränkungen und Illusionen zu erkennen, die eure verlockenden Fallen und Beschränkungen, Erfüllung und Ausdehnung auf der Erde schaffen. Was glaubt ihr ist wahr? Was euch andere erzählt haben, das nicht für euch gilt und ihr doch akzeptiert habt? Welche negativen Situationen glaubt ihr sind bewusst oder sind euch unbewusst in dieser Lebenszeit passiert? (Altern, Krankheit, Armut, Einsamkeit) Welche Ängste beschäftigen euch täglich, die euch davon abhalten, Glück und Erfüllung zu erfahren? An welche Illusionen glaubt ihr in Wahrheit, und welche Beschränkungen nehmt ihr als wirklich und eure Wahrheit an?

Es ist an der Zeit in eurem Wesen und Verstand die Glaubens-Systeme eures bewussten und unbewussten Glaubens an Mangel in Verbindung mit Ausdehnung und Erfüllung des Schöpfers zu betrachten, zu entdecken und zu erforschen. Dieser Glaube existiert innerhalb aller Wesen und wird zu dieser Zeit mit der Kraft der Liebe freigegeben. Um den Prozess zu beschleunigen, könnt ihr bewusst eure Gewohnheiten über euch selbst und eure Perspektive loslassen und euch innerhalb eures Wesens eine große Quelle von Licht und Bewusstsein vorstellen, die aus dem Schöpfer geboren ist. Diese innere Quelle sendet die Erfüllung und Ausdehnung des Schöpfers aus, der es in jedem Teil eures Wesens bekräftigt. Diese tägliche Anerkennung zu erreichen, erlaubt es euch nicht nur euch enorm glücklich und angehoben zu fühlen, es erlaubt auch innerhalb eures Wesens stattzufinden, das eure Perspektive von euch selbst auf eine heilende Perspektive eines liebenden Schöpfers umwandelt. Ihr werdet frei und bewusst erkennen, dass alles und jedes in eurer Realität auf physischer und spiritueller Ebene möglich ist.

Es ist nur euer Mangel an Glaube an die Erfüllung und Ausdehnung des Schöpfers, der eure spirituelle Entwicklung, Aufstieg und Erfüllung ebenso wie eure irdische Realität behindert. Wenn ihr euch selbst, andere und die Erde liebt, aktiviert ihr die Ausdehnung und erlaubt die Erfüllung des Schöpfers durch euer Wesen und Wirklichkeit zu eilen, wunderbare Umwandlung schaffend, die euch mit eurer Wahrheit ausrichtet.

Ich bin bekannt als Herr der Ausdehnung, bittet mich, eure eigene Ausdehnung zu unterstützen: „Sanat Kumara, ich erbitte eure Energie, Liebe und Präsenz, um meine Schwingung, Bewusstsein und Frequenz der Ausdehnung zu verbessern und zu wecken. Umgebt mich mit euren Energien der Ausdehnung, mich in den Kern der Schöpfer-Ausdehnung innerhalb meines Wesens führend. Hier kann ich meine eigene Schwingung der synthetisierenden Ausdehnung erkennen, heilen und in meinem ganzen Wesen und Realität erwecken. Ich bin und erfahre Ausdehnung. Danke“

Ich bin Sanat Kumara

Sanat Kumara durch Natalie Glasson , 18.03.2016, http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0316/0natalie.html

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-REdaktion

 

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Botschaft von Sanat Kumara: „Was behindert Euren Aufstieg?“ (durch Natalie Glasson) – 18.März 2016

  1. Nathalie schreibt:

    Herzlichen Dank Lieber Sanat Kumara für deine Liebe und Unterstützung ❤💙💚💛💜💖
    In Liebe Nathalie ! Allso Liebe Menschen zurück zur Ur -Matrix = gesund , perfekt , göttlich- genial und vollkommen zu sein ,in sich. UND DAFÜR LIEBE ICH MICH ❤

  2. muniji schreibt:

    Hmmm…. 😀

    Irgendwiiee… fällt es mir ’schwer’… jetzt auf die Frage in der Überschrift zu antworten.

    Immerhin müsste ich mich dafür jetzt auf die Suche nach etwas machen, das meinen ‚Aufstieg‘ auch tatsächlich ‚behindern‘ k ö n n t e… ( ) … ich kann da nur nix finden… hmmmm…

    Was mach‘ ich denn jetzt…? Ach ja, ich weiß schon.

    Ich mach‘ mir einen schönen Tag! 😀 😀 😀

    LG – muniji 🙂 🙂 🙂

  3. DT schreibt:

    Hallo, ich habe einen Literaturhinweis, den ich gern teilen möchte. Die zwei Teile von David Icke „Die Wahrnehmungsfalle“. Ein Monumentalwerk über die Geheimnisse des Universums und unser oktroyiertes Leben in der Matrix. Einzigartig.

    Mit herzlichen Grüßen, Ana

    >

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s