Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 14.März 2016

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 14.März 2016

Ihr Lieben, das Universum hat einen Plan. Dieser Plan ist, Euch und Eure Wünsche in Eurem nächsten höchsten Selbst-Ausdruck zu achten und zu ehren. Ihr gebt – mit Eurer reinen Absicht – den Ton an, und das Universum beginnt sich zu bewegen und diese Absicht zur Verwirklichung zu bringen.

Eure Aufgabe ist es, Widerstand zu vermeiden, Euch hinzugeben, zu fließen, Kraft Eures Fokus‘ und Eurer Dankbarkeit ein Feedback zu liefern und Liebe und Akzeptanz für Euch und für Andere zu üben. Wenn Ihr im Fluss bleibt, wird, wenn es denn etwas gibt, das für Euren Erfolg erforderlich ist, es Euch rasch und einfach zu Bewusstsein gebracht werden.

Seht Ihr? Es spielt keine Rolle, welche Sprache Ihr verwendet. Man könnte sagen, „Gott hat einen Plan“ oder „Göttin hat einen Plan“ oder „die Quelle hat einen Plan“ oder „mein höheres Selbst hat einen Plan“ oder „die Engel haben einen Plan“. Verwendet, was auch immer sich am besten für Euch anfühlt, um die Führung übernehmen zu können. Aber in einem könnt Ihr Euch sicher sein, wenn Ihr Euren Teil tut und ohne Widerstand bleibt und den Zeichen und Synchronizitäten folgt, könnt Ihr beruhigt sein, denn es gibt einen Plan, der im Begriff ist, genau jetzt zustandezukommen und verwirklicht zu werden, und seine Aufgabe ist es, Euch zu dienen und zu erfreuen.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 14.03.2016, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Energieübertragung zur Einstimmung auf die Zwillingsseele – 23.März 2016 (Vollmond)

HIER kannst Du Dich anmelden….

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 14.März 2016

  1. muniji schreibt:

    Hallo Zusammen! 🙂

    Geht es euch auch so? Kennt auch ihr bisweilen diesen geistigen ‚Zwiespalt‘ zwischen dem, was ihr euch wünscht – und der F r a g e, ob dies gleichzeitig auch im ENKLANG ist mit dem Wohl des GANZEN?

    Worin aber besteht das ‚WOHL‘ des Ganzen? Gilt es da, irgend etwas genauer zu beachten?

    „Mache ich einen ‚Fehler‘, wenn ich etwas wünsche, das vielleicht gerade n i c h t im Einklang mit dem Ganzen ist..? Wie kann ich das überhaupt wissen?“ (usw. usw. usw.)

    Ich ‚glaube‘ inzwischen, dieser inner-gedankliche Zwiespalt, falls vorhanden, kann nur auf eine einzige Weise (auf)gelöst werden, eine die VERBINDUNG schafft, statt Zweifel zu säen:

    BESTEHE immer auf der unbedingten ERFÜLLUNG deines Erfahrungswunsches, doch gebe gleichzeitig den ‚WEG‘ seiner Manifestation in dein Erleben – vollkommen f r e i.

    Ebenso BEDINGUNGS-LOS, wie Du auf seiner Erfüllung bestehst. Das ist das Geheimnis.

    Auf diese Weise lässt Du dem Leben ALLE MÖGLICHKEITEN OFFEN, Dir die Erfüllung Deines Wunsches auf leichteste, harmonischste u n d schnellstmögliche Weise zu bescheren.

    Weil(!) Du – keine Bedingungen an die Art und Weise seiner Erfüllung stellst.

    Eine von Dir zuvor bekundete Bereitschaft jedoch, auf der Erfüllung Deines Erlebens-Wunsches „zu verzichten, falls er nicht im Einklang mit dem Ganzen ist“ – schwächt dagegen nicht nur dessen innewohnende KRAFT sich für Dich zu verwirklichen, sondern stellt stattdessen sogar eine Botschaft Deiner UNENTSCHIEDENHEIT an Dein persönliches Erlebnis-Universum dar.

    Welche Ergebnisse können von solchen, eigenen Vor-gaben tatsächlich erwartet werden?

    SELBST-ERMÄCHTIGUNG ist hier das Thema.

    Zu begreifen, was sie bedeutet.

    Einerseits besteht sie in unserer uns gegebenen Fähigkeit, das ‚WAS‘ frei zu wählen – andererseits aber auch in unserer gleichzeitigen, unbedingten VERANTWORTUNG für die von uns getroffene WAHL.

    Im unbegrenzten RESTAURANT des LEBENS, bringt uns der ‚Ober‘ immer genau, was wir zuvor bestellt haben… auch wenn wir von dessen Zubereitung nichts mitbekommen haben.

    Was zählt ist das Ergebnis.

    So ‚liegen die Dinge‘ wirklich, denke ich.

    Deshalb ist ALLES mög-lich.

    Mach-bar.

    So macht manifestieren FREUDE und SPASS.

    Was meint ihr dazu?

    LG – muniji 🙂 🙂 🙂

    • muniji schreibt:

      Vielleicht noch eine kleine, aber bedeutende Bemerkung dazu:

      Die Frage ist niemals, o b (!) sich unsere ‚Bestellungen ans Universum‘ in unserem Erleben auch ‚manifestieren oder nicht‘ – denn w a s wir gerade erleben ist niemals etwas ‚anderes‘, als das.

      Sich dessen jetzt auch be-wusst zu sein, ist es – was den ‚Unterschied‘ macht. 😉

      Sobald dies geschieht, verändert es… alles in uns.

      Für i m m e r. ❤

      LG – mu 🙂 🙂 🙂

  2. Pingback: Buchtipp: “Ich liebe – also BIN ICH” (von Shogun Amona) | erstkontakt blog

  3. Jana schreibt:

    Lieber Erzengel Gabriel,

    D a n k e ‚wieder‘ für Deine tägliche Botschaft. ~ ❤ ~
    Sie spiegelt mir meinen nächtlichen Traum – [im Fluss
    zu bleiben und 'Widerstand' zu vermeiden].

    LICHT und LIEBE
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s