Erzengel Michael: Orientierungsgebende Mitteilung (durch Meredith Murphy) – 06.03.2016

Orientierungsgebende Mitteilung, von Erzengel Michael vom 6.03.2016

Seid gegrüßt ihr Lieben.

Wie du möglicherweise schon fühlen konntest, hat sich deine Energiestruktur verändert. Denn was für dich und für viele von euch gerade geschieht, ist, dass ihr eure Fähigkeit – nämlich die Energie des Lichts für euch zu nutzen – strukturiert, und sich dadurch gleichsam die Qualität der Lichtfrequenzen verfeinert, die ihr aus dem galaktischen Zentrum empfangt.

Deine Bewusstseinsentwicklung ist ein fortdauernder Prozess. In dieser Erfahrung gibt es diverse Stadien. Manche davon zeichnen sich in eurem Bewusstsein und in eurer Selbstwahrnehmung stärker ab, als andere / und zu anderen Momenten. Doch viele von euch können bereits fühlen, wie sich ihre bewusste „Wahrnehmung von sich selbst“ ihrer Seele immer mehr annähert. Die Verschiebung der Art und Weise, wie du dich bisher wahrgenommen hast, hin zu diesem Quellpunkt deiner Seele ist ein eindrücklicher Hinweis des Aufstiegs. Diese wunderbare Verlagerung sollte gefeiert und weiter ausgebaut werden

Leben als DAS LICHT, das du bist, wird dir mit jedem Augenblick deutlicher. Es fühlt sich wirklicher, realer an. Während du dein multidimensionales Selbst anerkennst und annimmst, bringst du den Raum deines Bewusstseins (das du bist) zum Ausdruck … und indem du diese – deine rechtmäßige – Identität lebst, gibst du dir und damit der Schöpfung die Richtung vor, und das wiederum spiegelt den Zustand deines Seins. Obgleich du dir schon seit geraumer Zeit deiner wahren, göttlichen Natur bewusst bist, so war dies tatsächlich einer der ersten Eckpfeiler deines Aufstiegsprozesses. Und diese Verschiebung hin – zu dem Wesen, das du wirklich bist – willkommen zu heißen, mit allem, was dich ausmacht … dein gesamtes Wesen, vollkommen anzuerkennen, unabhängig davon, was andere möglicherweise in dir sehen, oder von dir denken-, oder in dich hinein interpretieren mögen, verändert dein Energiefeld und ruft eine andere, dir entsprechende(re) Wirklichkeit hervor.

Diese Verschiebung in deiner Persönlichkeitsstruktur ist die grundlegendste Verschiebung, die du beim Erwachen machen kannst. Alles andere ergibt sich von selbst und entfaltet sich aus diesem Referenzpunkt heraus … und so ist dieser Wandel wirklich begrüßenswert, du darfst ihn feiern, denn mit diesem / deinem klaren Blick und deinem untrüglichen Wissen hast du die Eigenschaft, das Leistungsvolumen und das volle Fassungsvermögen tief in dich und in die Erkenntnis dessen, WER DU WIRKLICH BIST, zu investieren.

Die Zeit könnte nicht passender sein.

Auf dem Weg zu dem sich rasch nähernden Eklipsen-Zyklus, in diesem Monat, befreien sich viele von euch aus alten Gedankenmustern und lösen sich von ehemaligen Bezugspunkten, die ihnen und ihrem Weg längst nicht mehr dienen und sie entscheiden sich dazu, die alten – entmachtenden und unfreien – Wege hinter sich zu lassen und IHREN EIGENEN Weg zu gehen. Wenn du dich von all’ den – dich begrenzenden – Krücken befreist, bahnst UND EBNEST du dir selbst damit deinen Weg, um deine natürliche Beziehung zu Allem Was Ist unmittelbar zu erfahren.

Durch diese Feinabstimmung vereinfachst du auch die inneren (Gedanken)abläufe deines Verstandes, und du wirst kreativer und humorvoller. Du erlebst die Leichtigkeit deines Seins und meine Liebe, mein Lieber, sie kommt aus dir heraus … und aus deiner Klarheit und deiner Bedingungslosigkeit.

Indem du viel befreiter und gelassener darin wirst, dir deine eigenen emotionalen Gemütszustände zu erschaffen – ganz egal was deine Mitmenschen, deine Umgebung, die Öffentlichkeit, oder irgendwelche Begleitumstände dazu sagen mögen – erfährt dein Leben eine Wende und es wird leichter und fröhlicher.

Desto tiefer du in dir selbst ankerst und wurzelst, desto unabhängiger und souveräner wirst du. Und desto mehr du BEI DIR und IN DIR ruhst, desto besser kannst du dich selbst aus dir heraus nähren und versorgen. Das verleiht dir DEINE Authentizität und dadurch gehst du liebevoller mit dir selbst, mit dem Leben und mit allen und allem um. Das ist naturgegeben, denn mit deinem Vertrauen in dich selbst, wächst auch das Vertrauen in andere (und anderes).

Und so wie du darin wächst dich selbst wertzuschätzen, so wächst auch deine Wertschätzung allen und allem anderen gegenüber.

Indem du dich zu dir selbst hin ent-wickelst und diese / deine Verbindung zu dir, zu allem was du bist, zu deiner Einzigartigkeit freilegst, und du dir diese Einheit vergegenwärtigst … und das jeder für sich selbst tut … lasst ihr euer Seelenselbst immer mehr die Führung in eurem Leben übernehmen … und DAS IST ES, was dich und euch alle zusammen erwachen und aufsteigen lässt … und dann wirst du auch erkennen, dass JEDE/R dieses Licht und diese Strömung in sich trägt, die sie/ihn nach Hause führt.

Dieses Wissen sollte dich entlasten und erleichtern … wenn du es erlaubst.

Obschon einige von euch möglicherweise noch immer der Ansicht sind, dass sie als Transformator für andere fungieren, und dass dies ihre Aufgabe sei … so möchten wir dich ermuntern: Lächle, LIEBE sie und lass’ los. Du musst weder sie, noch ihre Umstände oder ihre Gegebenheiten ändern.

Es bestehen weder Bedarf noch Dringlichkeit dazu und diese Ablenkungsmanöver verlieren ebenso ihre Attraktivität, wie alle Formen des „wir gegen sie“ oder „einer gegen alle“, denn sie werden als Sichtweisen aus der 4D Perspektive enttarnt werden. Über die vierte Dimension hinaus ist es unmöglich sich Gedanken oder Sorgen über „böse manipulierende Mächte“, oder „Teufel“, oder jedwede mögliche andere Form eines feindlichen Gegenüber zu machen. Diese Energiezustände sind eindeutig strukturelle Aspekte der Polarität; und wesentliche Bestandteile der Dualität, welche natürlich in sich zusammen fallen werden – in dem Maße, in dem der Aufstieg in die EINheit voranschreitet. Bis es soweit ist bleibt die Struktur der Dreidimensionalität bestehen – in und für alle jene, die noch auf dieser Bewusstseinsebene agieren und leben.
Und für all’ jene, die ihre Seele verkörpern (also ihre Seele durch ihren Körper zum Ausdruck bringen), wird diese Verschmelzung dieses Spiel verändern! Du bist ermächtigt das Leben auf Erden zu leben, das du leben möchtest … so dass du deinen Himmel auf Erden bringen und leben kannst.

Diesen Eklipsen-Zyklus kannst du dazu nutzen, dein ursprüngliches, angeborenes Verhältnis zu deiner Kreativität und deiner Selbstermächtigung zu stärken. Die Energien dieser Zeit, dieser Strom, der dich (und alle anderen) nach Hause bringt, helfen dir dabei deine ureigene Kraft wiederzuentdecken, deine innewohnende Macht wiederzubeleben, große Schritte zu machen, dich in eine neue Seinsweise zu bringen, und sie schieben dich förmlich weiter … zur Juni-Sonnenwende und zu den restlichen Tagen diesen Jahres.

Damit deine Seele erklingt, und du das Lied deiner Seele (in deinem Körper), diese / deine einzigartige Melodie erklingen lassen kannst … durch deinen unvergleichlichen Ausdruck und deine Vollkommenheit … zu deiner Freude. Dieser / dein Klang wird die Menschheit wieder an die EINHEIT von Allem Was Ist erinnern.

Wir freuen uns auf diese kraft- und machtvolle Zeit und wir freuen uns über das Geschenk, dass du dir selbst machst. DU bist das Geschenk und wir beglückwünschen dich!

Wir lieben dich (und euch) und wir sind immer bei dir (und euch).

ICH BIN Michael, mit Ashira, den Arkturianern und „Dem Konzil des goldenen Tempels der Morgendämmerung“.

Separator

Durch Meredith Murphy

Quelle: http://www.expectwonderful.com/upcoming-events-programs.html#sthash.YutruzyJ.dpuf

Übersetzung: Roswitha

Quelle deutsch: https://dasmanuskriptdeslebens.wordpress.com/2016/03/07/meredith-murphy-und-ee-michael/

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-Redaktion

Advertisements

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Erzengel Michael: Orientierungsgebende Mitteilung (durch Meredith Murphy) – 06.03.2016

  1. Ingrid Miejuu schreibt:

    Also ich bin ja immer mal wieder am überlegen, was man denn noch ‚tun‘ kann um die ‚Schläfer‘ zum erwachen zu bringen.
    Doch irgendwie ist mir gerade beim lesen des Berichtes in den Sinn gekommen, dass wir uns nur auf unseren eigenen Aufstieg konzentrieren sollen und das wir somit automatisch die ‚Nachzügler‘ erwecken und das alle Menschen wie beim Dominoeffekt ganz locker von alleine aufwachen und mit aufsteigen! ❤

    Das ist ja WUNDERVOLL – dann müßte ich mir keine Gedanken mehr darüber machen. WOW!! 😉

    Liebe Herzensgrüße Ingrid ❤ ⭐ ⭐ ⭐ ❤

    • tulacelinastonebridge schreibt:

      „Meine ganze Erziehung hilft nichts,
      die Kinder machen mir einfach alles nach!“

      • muniji schreibt:

        YEP!!! Tula Celina. 🙂

        Einfacher geht’s – und mehr braucht’s auch nicht.

        Erstaunlich, überaus erstaunlich. 😀

        LG – mu 🙂 🙂 🙂

    • sophie1951 schreibt:

      Liebe Ingrid,

      ich mache es so. Ich erzähle dem der etwas wissen will, das das ich weiß, aber ich bin nicht dafür zuständig ob derjenige es annimmt oder nicht. Ich kann nur von mir sagen, es ist um vieles leichter. Diejenigen die mehr wissen wollen, fragen und erhalten die für sie passenden Antworten. Auf diese Weise lebe ich somit meinen Mitmenschen auch etwas vor.
      Und ja, das ist wundervoll 😉

      Alles Liebe aus einem ausnahmsweise sonnigen Oberösterreich ❤
      ICH BIN SOPHIE
      LICHT UND LIEBE

  2. muniji schreibt:

    Zit.: „Über die vierte Dimension hinaus ist es unmöglich sich Gedanken oder Sorgen… ( ) … zu machen.“

    Bitte richtet alle einmal eure Aufmerksamkeit auf den Begriff ‚unmöglich‘ in dieser Aussage.

    Was hier gesagt wird ist unbedingt wahr. Es erscheint vielleicht unvorstellbar, doch ab dem 5-dimensionalen Selbst-Bewusstsein aufwärts k ö n n e n wir keine nieder-dimensionalen Gedanken mehr Denken-und-Fühlen.

    Es ‚passiert‘ dann einfach nicht mehr. Kommt uns n i c h t einmal mehr in den Sinn!

    Wir können sie zwar an noch in 3D/4D ‚angesiedelten‘ Bewusstseins-Einheiten ‚ablesen‘, wenn wir ‚einen Blick auf sie werfen‘, doch uns selbst ist es dann nicht mehr möglich, mit deren entsprechenden Gedankenformen und Gefühlen schöpferisch(!) konform zu gehen.

    In keiner Weise – unser ‚Gefühls-Leben‘ ist dann ein völlig ANDERES.

    Ich weiß das aus eigenem 5D/7D-Erleben.

    Es ist so absolut, dass es mir w ä h r e n d dessen nicht einmal ‚auffiel'(/auffällt).

    Im Grunde sind wir tatsächlich a l l e im Moment dabei, jegliche Gedankenformen und Gefühls-Ausdrücke ‚unterhalb‘ von 5-dimensionalem Bewusstsein i n unserem Bewusstsein ‚verblassen‘ – und damit für immer hinter uns zu lassen.

    * * *

    5-dimensionales Bewusstsein umfasst in seiner Kenntnis und Wahrnehmung 5(!) Dimensionen.

    Weshalb ALLES-WAS-IST, innerhalb 5D-bewusster Wahrnehmung, auch gänzlich anders erfahren wird. Ein einfacher, bildhafter Vergleich mag dies vielleicht besser verdeutlichen:

    Stellen wir uns dazu die Menschheit als eine Gruppe von WESEN vor, die zeitlebens immer nur in einem einzigen, rundum von wirklich hohen(!) Bergen eingegrenzten T a l gelebt – und es bis heute nie verlassen hat.

    Bis auf wenige Ausnahmen. Manche von ihnen wollten m e h r wissen und trauten es sich zu, einmal am Rand dieser Berge etwas höher zu steigen – was allein schon ihre ANSICHT(EN) über ihr Leben am ‚Talgrund‘ veränderte.

    Weiter und weiter nach oben stiegen sie – bis sie zum ersten Male den Gipfel erreichten.

    Dort angekommen aber geschah etwas Fundamentales mit ihnen und in ihrem Bewusstsein, welches sie von da an nie wieder ‚auslöschen‘ konnten: Sie sahen viele weitere(!) solcher ‚Täler‘ um sie herum – bis in die Unendlichkeit.

    Und im SELBEN MOMENT sahen sie all das aus einer HÖHEREN PERSPEKTIVE.

    ALLES AUF EINMAL – GLEICHZEITIG.

    Ihr SELBST-Bewusstsein und -Verständnis für immer und in jeder Hinsicht – verändernd.

    Obwohl sie daraufhin in ‚ihr Tal‘ zurückkehrten, um den Anderen davon zu erzählen, waren sie dennoch niemals wieder die Gleichen, wie noch zuvor.

    Es war ihnen einfach nicht mehr möglich.

    * * *

    Genau das findet bei allen ‚Dimensions-Sprüngen‘ statt.

    Wir sind gerade mittendrin. 😀

    LG – muniji 🙂 🙂 🙂

    • dakma schreibt:

      Ihr Lieben
      ich bin gerade oft seeehhrrr müde und dann entsteht Angst und der Verstand rattert,
      um „klärende,tröstende Erklärungen“ zu finden. Vorgestern „berührte“ ein Freund in
      einem Telefonat mit einer sehr klaren Wahrnehmung die wahren Bedürfnisse meines inneren Kindes. Ich war „sprachlos“,“ertappt“,beschämt ,traurig….. und dann so
      erlöst…
      Gestern trafen wir uns zu einem Austausch…..in einem Üben von großer Achtsamkeit….von Jetzt zu Jetzt
      und der gegenseitigen Erlaubnis „alles darf sein , nichts muß“.
      Ich war gestern wach ,entspannt ,immer wieder in erstaunlicher Gedankenlosigkeit….um
      meine Wohnung herum war eine große Stille…. es schien mir und scheint mir heute,
      als wären wir gestern woanders gewesen…
      heute sind Müdigkeit und Sorgen wieder da…
      Waren wir gestern „woanders“?
      liebe Grüße
      Dakma

      • muniji schreibt:

        Liebe Dakma. 🙂

        Du kennst nun die Antwort… nicht wahr? Du kannst immer in dieser STILLE sein.

        Wenn Du das möchtest. ❤

        Hier und Jetzt.

        LG – mu 🙂 🙂 🙂

  3. Jana schreibt:

    ~ Lieber Erzengel MICHAEL, ❤
    Danke für E u r e so treffendste, schöne und lichtvolle
    Botschaft. ~
    *
    – Im Internet fand ich Wissenswertes in einem BUCH, um
    Näheres zum… Intergalaktischen Konzil, [Konzil des goldenen
    Tempels]… &…die Aufstiegskristalle und
    Kristall-Schädel, zu erfahren.
    *

    Himmlische Anleitung für ein Leben
    in L i c h t und L i e b e

    ISBN 978-3-641-16354-9
    Ansata Verlag, München (1. Auflage 2015)
    *Diana Cooper, Tim Whild*
    :::
    Dies nenne ich jetzt „Führung“!!!, habe das Inhaltsverzeichnis
    mit allem drum und dran (genannt 54 Schritte) ‚blitzschnell‘ :D:
    integriert, und Morgen wird mein WUNSCH
    sich materialisieren.***freu***
    Der EK-Blog und wir ‚Leser‘, wir freuen uns auf Botschaften
    und teilen Miteinander. 🙂

    ~ Licht und Liebe ~

    • Jana schreibt:

      S o r r y, der B u c h titel lautet:

      Himmlische Anleitung für ein Leben in Licht und Liebe

      (jetzt isses exakt ***freu***)

      ………. 😀 ……….

      • Jana schreibt:

        S o r r y, wer ’n e c k t‘ mich denn da ?

        Der B u c h t i t el… heisst:
        DIE ERZENGEL DEINE MÄCHTIGEN HELFER
        Himmlische Anleitung für ein Leben in Liebe und Licht

        (aller guten Dinge sind D R E I ) 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: