Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 11.Februar 2016

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 11.Februar 2016

Ihr Lieben, indem Ihr Euch alle solch eine energetische Überholung durchgemacht habt, seid Ihr nun an einem Punkt angekommen, an dem selbst subtile Verschiebungen Eures Fokus‘ einen machtvollen Welleneffekt erzeugen. Lasst uns erklären.

Zum Beispiel habt Ihr Euer Leben seit vielen Jahren durch das Meiden dessen gelenkt, was Euch unerwünscht ist. Das war tatsächlich eine Möglichkeit, Klarheit darüber zu erlangen, was Ihr erschaffen möchtet, ein erster Schritt, wenn Ihr so wollt. Ihr habt Euch jetzt so vollständig gereinigt, dass Ihr nun bereit seid, Euer Erschaffen darauf zu basieren, was Ihr in Euer Leben einbeziehen möchtet. Der Übergang dahin, einfach mittels Eurer Vorliebe zu erschaffen, ist ein tiefgreifender. Wenn Euer Fokus von der Ausgrenzung zur Eingliederung wechselt, wechselt Ihr vom Trennungs-Bewusstsein zum Einheits-Bewusstsein, was selbstredend ein wichtiger Aspekt für einen höher schwingenden Planeten ist.

Eine weitere feine, aber tiefgreifende Veränderung geht daraus hervor, Euch von einem psychischen Selbstschutz zu distanzieren und Euch der energetischen Klarheit zuzuwenden. Die Techniken dafür mögen genau dieselben sein, aber es ist die Absicht, die den Unterschied erzeugt. Selbstschutz zu üben vermeldet dem Universum lautstark, dass Ihr glaubt, es gebe etwas, vor dem Ihr Schutz braucht. Das ist eine auf Angst basierende Praxis. Wenn Ihr Euch aber darauf umstellt, einfach energetische Klarheit zu praktizieren – und Eurem eigenen Licht erlaubt, hell und klar und ungehindert zu leuchten -, dann demonstriert Ihr damit Eure eigene Göttlichkeit und Eure Authentizität als ein individualisierter Aspekt der Quell-Energie, geschützt in Eurer Sicherheit und Eurer Vollmächtigkeit. Dies unterstützt die Verlagerung vom Tun ins Sein und wird geführt durch die Liebe, die Ihr seid.

Dies ist eine Zeit der energetischen Verfeinerung, der Wahl, der Vorlieben. Es ist auch eine Zeit des Ergründens, wie Ihr in höheren Energien wirkt und arbeitet als Ihr es je auf einer alltäglichen Basis erlebt habt, und das ist eine aufregende Zeit der Entdeckungen. Lasst Euer angeborenes inneres Wissen Euch den Weg weisen, fürchtet Euch nicht davor, zu experimentieren, probiert neue Wege der Anpassung und des Seins aus, denn Ihr fangt an, die immense Kraft in den kleinsten Dingen zu sehen. Das ist die Freude, die darin liegt, sich in die energetische Meisterschaft zu begeben.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 11.02.2016, http://trinityesoterics.com
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL:  “Zellerneuerungs-Liebesbad” am 14.Februar 2016

Mehr Informationen: Zellerneuerungs-Liebesbad” (Energieübertragung mit Lady Rowena und Erzengel Jophiel)

Kommender Termin:  Sonntag 14. Februar 2016 (21 Uhr)

Hier kannst Du Dich anmelden…

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…..Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 11.Februar 2016

  1. BixRon schreibt:

    Lieber Gabriel, Ich verstehe was Du meinst.

    Ich lebe die FREUDE.
    Ich freue mich über mein wunderschönes Leben.
    Ich freue mich darüber, dass der Vater alles für mich macht und mich allerbestens versorgt,
    Ich lass das mal den Vater machen ♪ ♫

    Ich habe etwas Lustiges erlebt. Gestern kam Ich nicht mehr ins Internet. Also beschäftigte Ich mich mit meinem Router und überprüfte alle Verbindungskabel, zog sie raus und steckte sie wieder ein. Es ging aber immer noch nicht. Hm.

    In der Nacht wachte Ich auf mit den Gedanken an weiße Energiewolken und dem Begriff
    „Bildhafte Gedanken“.
    Ich denke, das bedeutet: „Schau in die Gebrauchsanweisung“.
    Habe Ich gemacht und schon die ‚Störung’ gefunden.
    Ich hatte das gelbe Kabel in die falsche Öffnung gesteckt. Nun funktioniert es wieder.

    Danke für den hilfreichen (und auch lustigen) Hinweis ❤

    ❤ liche Grüße
    *Bix ⭐

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s