Botschaft von Mutter Maria: „Präsent Sein mit dem Schöpfer“ (05.Februar 2016)

Mutter Maria

„Präsent Sein mit dem Schöpfer“

Grüße, ich bin das Bewusstsein von Mutter Maria, ich komme, um meinen Schöpfer-Ausdruck und meine Erkenntnisse mit euch zu teilen. Meine Mission soll euch darin unterstützen, eure spirituelle Weisheit, Wissen und Verständnis in eurer physischen Realität zu integrieren und jeden Tag zu erfahren.

Es scheint, die Erde ist eine so schöne Ablenkung vom göttlichen Schöpfer, der innerhalb eures Wesens existiert. Die Wege auf denen sich Dramen, Situationen und Erfahrungen entfalten, ob sie nun positiv oder negativ sind, sind extrem schön und großartig. Eure Erfahrungen und Situationen ergießen sich buchstäblich für euch aus eurem Wesen, um zu fühlen, zu sehen und es anzuerkennen ~ dies ist ein so wunderbarer Prozess. Allerdings mag es euch scheinen, als ob euch die irdische Realität immer wieder von eurer Wahrheit ablenkt, Hindernisse und Unterbrechungen schafft, die euch von euren spirituellen Praktiken und dem bestehenden spirituellen Weg wegführen. Einige Menschen können vielleicht böse auf die irdische Realität sein, denn es bleibt wenig Zeit für Gemeinschaft mit dem Schöpfer. Alle Interaktionen mit und in Verantwortung innerhalb der physischen Realität zu entfernen und als freies Individuum zu existieren, dessen Verbindung mit dem Schöpfer vollständig gewidmet ist, kann zu diesem Zeitpunkt als am besten geeigneter Weg scheinen, um alle Schmerzen zu heilen und die Leidenschaft innerhalb von euch zu erfüllen und Eins mit dem Schöpfer zu sein. Dies zu tun, würde bedeuten den Zweck der Erde und eure Präsenz vollständig zu verkennen.

Die Erde lenkt euch nicht von Verantwortung, Arbeit und den Wünschen von anderen ab, es seid ihr, die diese Ablenkungen schaffen und teilnehmen. Der erste Grund ist wegen eines inneren Widerstandes sich zu übergeben, um als Eins mit dem Schöpfer zu Sein. Der zweite Grund ist, weil ihr vergessen habt, wie ihr mit dem Schöpfer präsent sein könnt. Die Erde ist ein Raum für euch, mit dem Schöpfer innerhalb von euch sowie mit den Schöpfer-Aspekten von anderen Menschen zu kommunizieren, dies ist die Wahrheit, auch wenn es vergessen wurde. An diesem Ort wird der Glaube der Erde ein harter, schmerzhafter und alles verzehrender Ort zum Leben, der von euch und anderen manifestiert wurde. Wenn ihr den Glauben annehmt, dass die Erde ein Raum ist mit dem Schöpfer in jedem gegenwärtigen Moment zu kommunizieren, beginnt ihr euch zu erlauben den Raum zu schaffen, um eine solche Realität zu erleben.

Die Erde erlaubt eure innersten Wünsche, Träume, Gefühle und Gedanken vor euch in physischer Form zu manifestieren. Wenn das, was ihr innerhalb eurer haltet Furcht, Schmerz, Leiden und Trennung vom Schöpfer sind, werdet ihr sie manifestieren und erleben. Wenn ihr in euch die Kräfte der Erde erkennt und euch erlaubt euch daran zu erinnern, dass ihr mit dem Schöpfer präsent seid, dann werdet ihr erkennen, wie ihr eine andere Wirklichkeit manifestiert, wo der Schöpfer ewig präsent in euch und um euch herum ist, wie ihr ein kontinuierliches Wachstum in eurer Beziehung mit dem Schöpfer schafft. Eure alltäglichen Erfahrungen würden sich dann verändern und in jedem Moment Freiheit, Liebe, Glück und Seligkeit präsentieren. Es wäre also nicht, dass ihr den Schöpfer suchen oder Zeit für den Schöpfer in eurem beschäftigten Zeitplan finden müsst, sondern der Schöpfer wird euer anerkannter Begleiter. Die Erde würde zu einer Wirklichkeit der Gemeinschaft mit dem Schöpfer, in jedem Moment, die ihr fühlt und lebt.

Wenn ihr euch erlaubt euch zu erinnern, wie die Präsenz mit dem Schöpfer zu sein ist, dann erkennt ihr die ewige Präsenz des Schöpfers in euch. Alle Formen des Suchens, Wünschens und konzentrieren auf die Verbindung mit dem Schöpfer lösen sich auf, während ihr den Schöpfer innerhalb und um euch herum erkennt.

Der Prozess, den ihr auf der Erde mit euren Gefühlen wünscht, mehr mit dem Schöpfer verbunden zu sein, zu beobachten und alle Ablenkungen in eurer Realität, ist die Reise mit dem Schöpfer präsent zu werden.

Was bedeutet es sich daran zu erinnern, wie ihr mit dem Schöpfer präsent seid? Präsent zu sein ist den Schöpfer in jedem Moment zu erkennen, anzuerkennen, zu empfangen und auszudrücken. Dies ist keine Übung, noch eine Anstrengung, es ist einfach ein Resultat des Erinnerns an den Schöpfer. Viele Menschen wünschen sich leidenschaftlich, sich an den Schöpfer zu erinnern, aber durch ihr intensives versuchen fließen keine Inspirationen oder Erinnerungen. Deshalb scheint es unmöglich sich daran zu erinnern, wie präsent-sein mit dem Schöpfer ist, obwohl die Erde für diese einfache Erfahrung und Genuss der Gemeinschaft mit dem Schöpfer geschaffen wurde. Auf eure natürliche innere Existenz kann mit einer Übung zugegriffen werden, die zu einer Gewohnheit führt und dann das Erwachen eurer inneren Wahrheit erschließt. Die beiden Bereiche, die euren Fokus erfordern um euch zu erinnern, wie präsent zu sein mit dem Schöpfer ist, sind Selbst-Liebe und Selbst-Annahme. Diese Wege führen euch dazu, euch an die Präsenz des Schöpfers in euch zu erinnern. Wenn ihr euch selbst bedingungslos liebt, überflutet ihr euch mit Licht und Schöpfer-Bewusstsein, öffnet eure Energien, löst Einschränkungen auf und erlaubt dem Schöpfer durch alle Aspekte eures Wesens zu fließen. Wenn ihr euch akzeptiert, wie ihr jetzt seid, erlaubt ihr euch das Konzept zu begreifen, dass alles was ihr wünscht zu sein, innerhalb von euch ist und sofort zugegriffen werden kann. Auch hier wird Offenheit geschaffen, die allen selbstauferlegten Blockaden, Furcht und Behinderungen erlauben abzufallen. Wenn ihr fähig seid zu sehen, wenn ihr euch wahrheitsgemäß annehme, sowie euch ehrlich ausdrückt, bietet ihr euch die Freiheit, die Präsenz des Schöpfers innerhalb eurer zu sehen, zu spüren und anzuerkennen. Damit beginnt ihr die Schönheit der Erde zu erkennen, dass es Raum und Zeit für den Schöpfer gibt, weil der Schöpfer innerhalb allem ewig präsent ist.

Selbst-Liebe und Selbst-Annahme sind das Gleiche, obwohl sie euch dazu ermutigen, euch in unterschiedlichen Weisen zu erkennen, das Ergebnis wird immer eine Resonanz mit der Schöpfer-Präsenz innerhalb eurer sein. Eure Reise der Selbst-Liebe und Selbst-Annahme ist eine Reise, die euch zur Erinnerung an den Schöpfer führen wird, allerdings ist es in jedem Moment eurer irdischen Realität auch eine Reise, die erlebt und vervollkommnet werden kann. Sogar wenn ihr fühlt, dass negative Energien euch konsumieren, oder ein anderer Mensch Negativität oder Beschränkungen ausdrückt, euer Zweck ist es euch zu lieben und euch selbst bedingungslos anzunehmen als ein Weg zur Erinnerung an den Schöpfer. Eure Fähigkeit zu akzeptieren und euch selbst zu lieben, sind die Brücke zwischen eurer scheinbar profanen irdischen Realität und euren inspirierenden spirituellen Praktiken, die Realität eurer spirituellen Praktiken in eurem Alltag. Auch durch Worte der Liebe und Akzeptanz erinnert ihr euch an eure Erinnerung an den Schöpfer. Eure Erinnerung an den Schöpfer ist euer reines Bewusstsein des Schöpfers innerhalb eures Wesens in Aktion. Wenn ihr euch damit beschäftigt und als euer reines Schöpfer-Bewusstsein der Realität um euch und in euch verändert, offenbaren sich die Feinheit und Pracht der Erde, die euch zur Verfügung steht.

Es ist nicht, dass ihr eure Realität verändern müsst, damit ihr die Zeit schafft, mit der ihr euch zu verbinden wünscht und eure Beziehung mit dem Schöpfer zu entwickeln, es ist die Perspektive in eurem Verstand die erfordert in Selbst-Liebe und Selbst-Annahme, sowie den Glauben an die Präsenz des Schöpfers in euch verschoben werden müssen. Wahre Gemeinschaft mit dem Schöpfer kommt aus eurer Annahme und Liebe von euch selbst wie ihr jetzt seid, statt euch als das göttliche Wesen zu sehen, das ihr glaubt zu sein.

Mit der Energie der Liebe, die in die Erde und euer Wesen von der Venus verankert ist, wird die Präsenz des Schöpfers innerhalb eurer enthüllt, eure Ausrichtung mit der Liebe und die Präsenz des Schöpfers bedeutet, dass erforderliche Veränderungen in allen Teilen des Wesens von großer Bedeutung und unerlässlich sind. Euren Verstand und eure Gedanken in Selbst-Liebe und Selbst-Annahme zu verschieben sind das Sprungbrett, so dass die Wesen von der Venus euch bitten weiterhin euer Wesen zu heilen und ein größeres Volumen höchster Liebe innerhalb eures Wesens und der Erde zu verankern. Ihr könnt meine, Mutter Marias, Energie und die Energie der Wesen von der Venus bitten, euch dabei zu unterstützen, euren Fokus der Erinnerung an die Präsenz des Schöpfers zu halten. Ladet uns dazu ein, tausendmal eure Aktionen, Gedanken und Gefühle der Selbst-Liebe und Selbst-Annahme zu verstärken, da dies eure Annahme des reinen Bewusstseins des Schöpfers innerhalb eures Wesens beschleunigt wird.

„Mutter Maria und die Wesen der Venus, ich bitte um eure Unterstützung in der Annahme meiner Selbst-Liebe, während ich jetzt in meiner irdischen Realität bin. Helft mir bitte dabei, die Kraft meiner Liebe und Annahme zu erkennen. Lasst mich den großartigen Einfluss der Liebe und Annahme in meinem Wesen bei der Enthüllung der Wahrheit innerhalb meiner zu erkennen, so dass ich alles mit Leichtigkeit und Vollkommenheit erkenne. Bitte vergrößert und verstärkt jeden liebevollen Gedanken und das Fühlen der Liebe und Annahme, die ich schaffe, so dass ich vollständig den Ausdruck meines Wesens erfahre. Ich bin bereit mit dem Schöpfer präsent zu sein. Ich bin bereit, mich an mein reines Schöpfer-Bewusstsein zu erinnern. Ich bin bereit, die Liebe des Schöpfers zu sein und von Diensten durch meine Manifestation der Erde als Planet der Liebe. Und so bin ich. Danke.“

Alles was euch in der gegenwärtigen Realität behindert und blockiert, ist euer Tor zur Selbst-Annahme, Selbst-Liebe und eure Erinnerung dessen, wie ihr mit dem Schöpfer präsent seid.

Mit göttlicher Liebe,

Mutter Maria

Mutter Maria durch Natalie Glasson, 05.02.2016,  http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0216/0natalie.html

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-Redaktion

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s