Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 22.Januar 2016

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 22.Januar 2016

Ihr Lieben, wenn Ihr etwas manifestieren möchtet, dann ist es wichtig, dass die Essenz dessen, was Ihr erschaffen wollt, Euch ein gutes Gefühl bereitet, damit Ihr es voll und ganz annehmen könnt. Lasst uns Euch ein Beispiel geben.

Wenn Ihr Schwierigkeiten mit Geld habt, fragt Euch, wie Ihr Euch wirklich in Bezug auf Geld fühlt. Vielleicht empfindet Ihr die Energie des Geldes als kalt und unpersönlich. Es wird sehr schwer für Euch sein, etwas zu Euch heranzuziehen, zu dem Ihr einen Widerstand verspürt. Fühlt tiefer hinein, was Ihr erschaffen möchtet. Vielleicht ist dann ‚Reichtum‘ ein besseres Wort für Euch. Vielleicht sind es auch der ‚Komfort‘ und die ‚Leichtigkeit‘, die Ihr erschaffen möchtet. Indem Ihr Euch auf das wahre Wesen dessen fokussiert, was Ihr zu empfangen versucht, habt Ihr eine viel einfachere und angenehmere Zeit mit seiner Erschaffung.

Wenn Ihr Euch eine Liebesbeziehung wünscht, Liebe jedoch mit Verletzung gleichsetzt, werdet Ihr es schwer haben, mit Eurem Wunsch Erfolg zu haben, weil Ihr versucht, etwas anzuziehen, wogegen Ihr Widerstand leistet. Vielleicht könntet Ihr das Wort Liebe mit ‚freudiger Verbindung‘ ersetzen. Vielleicht ist ‚Kameradschaft‘ ein Wort, mit dem Ihr Euch positiver fühlen würdet. Vielleicht beschreibt ‚Partner‘ oder ‚Seelenverwandter‘ oder der ‚göttliche Andere‘ oder der ‚Geliebte‘ besser die Essenz dessen, was Ihr Euch wünscht.

Während Ihr Euch auf Worte versucht, und wirklich Eurem Gefühl die Aufmerksamkeit schenkt, könnt Ihr nicht nur erkennen, was es ist, das Ihr Euch wünscht, Ihr könnt Euch dann vielleicht auch durch Eure energetische Reaktion auf bestimmte Worte bewusst werden, was bereit ist, losgelassen zu werden. Dies kann ein sehr hilfreicher Prozess dafür sein, Klarheit und Gewahrsein über Eure Gefühle zu bestimmten Themen zu erlangen und aufmerksam dafür werden, in welchen Bereichen Ihr nach zärtlicher, liebevoller Fürsorge durch Euch selbst sucht, was Euch nur noch mehr dabei unterstützen kann, zu erschaffen, was immer Ihr Euch wünscht. Einfach ausgedrückt, ist es der Widerstand, was Euren Fluss bremst.

Findet also die Essenz, die Ihr voll und ganz umarmen könnt, Ihr Lieben, und beginnt, Spaß mit Euren Schöpfungen zu haben. Es gibt kein ‚richtig‘ oder ‚falsch‘, es gibt einfach Vorlieben, und welcher Sache gegenüber auch immer Ihr Euch weit offen fühlt, ist das Richtige, um damit zu beginnen.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 22.01.2016, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

AKTUELL: Energieübertragung zur Einstimmung auf die Zwillingsflamme – 24.Januar 2016 (Vollmond)

HIER kannst Du Dich anmelden….

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….Shogun Amona

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 22.Januar 2016

  1. tulacelinastonebridge schreibt:

    Wundervoll liebe Shelley ❤ Young

  2. Jana schreibt:

    DANKE 😀 für die wunderbare Botschaft ~ J e t z t bekommt mein
    gewünschter „Kuschelpartner“ SEIN Gesicht.!

    Freude,
    ……Harmonie
    ………Liebe
    …………Licht
    ……………Frieden UNS ALLEN ! ~ ❤ ~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s