Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 27.Dezember 2015

Erzengel Gabriel

Tagesbotschaft – 27.Dezember 2015

Ihr Lieben, es ist so wunderbar einfach. Wenn Ihr Eurem authentischen Selbst erlaubt, Entscheidungen zu treffen und den Weg anzugeben, wird alles, was Ihr erlebt, perfekt für Euch sein. Es kann keinen anderen Weg geben. Daher leuchtet! Strahlt! Seid Ihr selbst – herrlich, uneingeschränkt Ihr selbst – und erkennt, dass es nichts Großartigeres gibt, das Ihr dafür tun könnt, Euch in das Leben Eurer Träume hinein zu entwickeln.

Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 27.12.2015, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/

Das könnte Sie auch interessieren:

Erstkontakt Info-Abend – 14.Januar 2016 (19 Uhr):

Grundlegende Informationen und Neuigkeiten zum Aufstiegs- und Transformationsprozess der Erdenmenschheit – 14.Januar 2016

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erzengel, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Erzengel Gabriel: Tagesbotschaft – 27.Dezember 2015

  1. Stonebridge schreibt:

    http://www.torindiegalaxien.de/arkturia16/121215neu-erde-1.html#2

    bedingungslose Liebe, vierte Dimension…..alles dabei und gaaaaanz viel Liebesschwingung.

    Suzanne Lie und die Arkturianer ❤ ❤ ❤

    • muniji schreibt:

      YEAAH!! – Tula Celina, großartiger Link.

      D a s ’sollte‘ jeder gelesen und g e f ü h l t haben – wenigstens ein einziges(!) Mal.

      LG – muniji ❤ 🙂 🙂 🙂

    • Ingrid Miejuu schreibt:

      Liebe Tula ❤

      danke für das teilen dieses Link´s ❤ Ein ganz wundervoller Bericht laßt unsere bedingungslose Liebe in die Welt hinaus strahlen und Gaia in das violette Licht eintauchen!! 🙂

      Liebe Herzensgrüße Ingrid ❤

    • sophie1951 schreibt:

      Liebe Tula, danke auch für das teilen des Links. Das ist wunderschön. Ich hülle bei meiner Lichtarbeit auch immer Gaia in die violette Flamme und es fühlt sich wundebar an.

      Alles Liebe
      ICH BIN SOPHIE

    • Stonebridge schreibt:

      Ja ihr Lieben, ich mag die Durchsagen von Suzanne Lie sehr sehr gern, ich lese sie schon Jahre lang und kann sie immer wieder bestätigen. ❤

  2. Dakma schreibt:

    …da ist es wieder… 🙂 …..wie wunderbar…. „es ist einfach“….Ich hatte gestern eine Beratung
    und es war das Higllight : Es ist einfach! Es ist nicht leicht ,sondern tatsächlich kompliziert“Ein-
    fachheit zu leben“ …..von einem Jetzt zum nächsten Jetzt „das Einfache“ ,was grad dann von
    innen als Impuls kommt. Das haben wir nicht gelernt. Deshalb ist es kompliziert ,“ einfach zu
    sein „……………. 😉 sogar mein Verstand ist damit zufrieden …nun denn…. und Jetzt ?
    verzauberte ,vernebelte Wintergrüße zwischen den Jahren

    Dakma

    • Dakma schreibt:

      hihi…..higllight…..heillight…..heillicht…… einfach wunderbar ❤ . Noch eine Bestätigung
      am Verstand vorbei bis in meine Finger auf der Tastatur : Das war das "Heillicht" gestern.
      Okay ,so darf es weite geschehen….von Jetzt zu Jetzt…..und Jetzt ?

  3. BixRon schreibt:

    Träume …..
    Heute vor dem Aufwachen hatte Ich von einem Krieger geträumt, der ein kleines Mädchen versteckt hielt und für dieses Kind sorgte.

    Als Ich aufwachte dachte Ich: „Ich weiß warum der Wülfrich (!) das kleine Mädchen versorgt.
    Damit er liebevoll sein kann – seine kriegerische Seite hatte er ja schon gelebt.“

    Ich wunderte mich über den Namen: „Wülfrich“ 😀

    ❤ liche Grüße
    ICH BIN – WIR SIND ☀

    • Stonebridge schreibt:

      Ist das nicht schön, liebe Bixie, er kümmert sich um sich selber. 🙂

      • BixRon schreibt:

        Ja, Tula Celina, er war wirklich ein guter Beschützer, denn ‚draußen‘ herrschten Krieg und Finsternis.
        Danke ❤

        Ich habe im Internet nach dem Vornamen gesucht, aber ‚Wülfrich’ gibt es nicht 😀

        In der Schreibweise ‚Wuelfrich’ fand Ich für mich Selbst:
        Wu–EL–fr–ICH, also Engel–Ich.
        Jedenfalls Bin Ich sehr dankbar dass Ich so gut beschützt Bin.

        ❤ liche Grüße
        ICH BIN – WIR SIND ☀

    • BixRon schreibt:

      Abraham: http://www.abrahamforum.org/abraham-zitate/das-tagliche-abraham-zitat-teil-t1802-1000.html#p54794
      „Trefft eine Entscheidung und folgt ihr dann. Es gibt ganz einfach keine falschen Entscheidungen. Ihr könnt diesen Weg nehmen oder jenen – und jeder Weg wird Euch schliesslich dorthin bringen, wo Ihr gerne sein möchtet.
      Aber in dem Moment, in dem Ihr anfangt, Euch zu Eurer Entscheidung zu beglückwünschen, in dem Moment kommt Ihr zurück in schwingungsmässige Ausrichtung mit denen, die Ihr wirklich seid.“

      Bix: Seit gestern fühlte Ich mich immer mehr beengt, es wurde immer stärker und dazu passte auch mein Traum.
      Es war gut für mich, beschützt zu werden, aber jetzt will Ich in einer Welt leben, in der Ich nicht mehr vor der Finsternis versteckt und beschützt werden muss.

      Also traf Ich eine Entscheidung: „Ich ordne mein Leben wieder neu“.
      Ab und zu brauche Ich das, denn es sammelt sich viel altes Zeug an, das mich in alten Denkmustern festhält.
      Ich lebe jetzt mein Engel–ICH mit meinem Menschen–Körper.“

      ❤ liche Grüße
      ICH BIN – WIR SIND ☀

      • Stonebridge schreibt:

        Ja Bixie, beengt, verloren…..im Nichts. Das sind genau die Energien, die mich zur Zeit auch sehr fordern und ich weiß, das ich sie spüre und sie in mir etwas auslösen sollen oder eben auch nur durchfließen.
        Wie gesagt, jede Entscheidung ist richtig, jede Wahl ist die richtige, ob sie durchfließen oder sie in mir etwas auslösen. 🙂 es ist beides gut und gehört zu mir.

        Ich kann schon seit einigen Wochen nicht mehr zur Gaia selbst zurück, ich lebte gemeinsam mit ihr, in ihrem Kern, viele Jahre auch so behütet wie du jetzt oben schreibst.

        Vor ein paar Wochen trennte ich mich von Ihr und ging in die Leere, vor ein paar Tagen fing ich an die neue Gaia in meine Meditation zu lassen und ich fühle und ich bewohne mich langsam in ihr selbst und in ihren Kern, ein.

        Ein neues zu Hause? Obwohl ich nicht glaube, das meine Zukunft bei der Menschheit ist, jedenfalls nicht nur. ❤

        Lieben Gruß

      • BixRon schreibt:

        Liebe Tula Celina,
        vorhin bei meinem Meditationsnickerchen sah Ich jemand hoch oben auf einer Plattform stehen, weit, weit oben.

        Ich dachte an das Mineral–Reich, das Wasser–Reich, das Luft–Reich und das Sonnen–Reich.

        In meinen Gedanken ist seitdem die Liedzeile:
        ☀ ♪ ♫ Welt ging verloren, Christ ist geboren ☀ ♪ ♫

        ❤ liche Grüße
        ICH BIN – WIR SIND ☀

      • BixRon schreibt:

        Kennst Du schon meine neue Erde?
        Ich erschuf sie mir gemeinsam mit Ron:
        http://www.lamm-bixie-el.de/

        ❤ Bix 😀

      • Stonebridge schreibt:

        Bixie ganz viele ❤ von mir für die Liebesinsel. 🙂

        Dein kleines Paradies…..ich hoffe das jeder so ein kleines Paradies hat, ob bewusst gewusst oder nicht, aber es ist da. 🙂

        ——————–

        Du siehst eine neue Oktave, einen neuen Klang?

        Ja in der Meditation ist alles so klar, bin schon sehr sehr neugierig wie sich alles entwickelt.

        Ich glaube es ist Alles drin.
        Ich habe oft das Gefühl, das ich in jeden Moment die Welt neu erschaffe oder die Energie erspüre, die jeden Tag oder sogar in jeden Moment sich ändert oder ich löse in jeden Moment eine alte Welt auf und darum ändert sich in jeden Moment die neue Welt.

        Aber in meinen kleinen Paradies im Herzen ist alles immer gleich. ❤

        Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s