Botschaft von Mike Quinsey – 20.November 2015

Mike Quinsey közvetítése

Die Ereignisse auf der Erde stellen weiterhin Herausforderungen dar für die Menschen der LICHT-Seite, die helfen, die Situation zu beruhigen, wie und wo auch immer sie können. Da scheint es keine Linderung der immer noch latenten Probleme zu geben, die von denen geschürt werden, denen es an LICHT mangelt und die deshalb die Natur dessen, was eigentlich vor sich geht, nicht begreifen können. Die Dunkelkräfte verfolgen immer noch ihren Plan einer Weltregierung, in der nur sie die Obermacht und Kontrolle hätten. Aber ihre Macht schwindet, und es wird ihnen niemals jener Grad an Kotrollherrschaft erlaubt sein, den sie anstreben. Tatsächlich geben sie sich eine Blöße gegenüber genaueren Untersuchungen, die ihre wahren Pläne entlarven werden. Obwohl sie noch genügend Macht haben, um letzte Versuche zu wagen, doch noch ihre Ziele zu erreichen, können sie daher keinen Erfolg haben, und am Ende wird ihnen keine andere Option mehr bleiben als sich zu ergeben. Somit könnt ihr euren Fokus weiterhin auf eure Aufgaben gerichtet halten – im Wissen, dass jede Anstrengung, die ihr dafür unternehmt, der Mühe wert sein wird und schließlich ihre Früchte tragen wird.
Überall um euch könnt ihr Hinweise für den sich vollziehenden Wandel finden, und die dunklen Energien werden so bald wie möglich umgewandelt. Ihr seid den Enthüllungen so nahe, und die Vorbereitungen dafür sind gut vorangekommen! Das wird der Beginn vieler Offenbarungen sein, die euch für die vor euch liegende großartige Zukunft bereit machen werden; dann werdet ihr freie Seelen sein, die nicht länger unterdrückt oder irreführenden Informationen unterworfen sein werden, die euch nur konfus machen sollen. Zusammen mit Mutter Erde befindet ihr euch bereits mitten in einem willkommenen Wandel, denn das Alte wird beseitigt, damit die neuen Energien sich verankern können. Viele unter euch sind sich dieser Energien bereits bewusst und nehmen sie in sich auf. Und je mehr ihr dies tun könnt, desto stärker erschafft ihr ein Aura-Feld des LICHTS um euch. Wenn ihr dieses intakt haltet, seid ihr geschützt vor jeglichen Versuchen störender Einmischung der Dunkelseite.
Eure Geschichte ist durchzogen von Kampf und ständigen Kriegen – mit entsprechenden Folgen. Trotz dieser Tatsache seid ihr niemals weit vom LICHT abgewichen, habt jedoch aus euren Erfahrungen Nutzen gezogen. Ihr wurdet immer geführt, um sicherzustellen, dass ihr auf eurem Pfad des LICHTS bleibt; eure Erlebnisse während dieser Zeit waren eine Abfolge von Herausforderungen, die euch befähigt haben, euch recht schnell weiterzuentwickeln. Es gibt auch immer mal wieder scheinbar ‚zufällige‘ Ereignisse; im Grunde ist euer Leben aber mit eurer Zustimmung sorgfältig geplant, damit eure kontinuierliche Evolution gesichert ist. Das bedeutet: was auch immer um euch herum vor sich geht, ist Bestandteil des Lebensplans, auch wenn ihr es noch nicht verstehen könnt. Auch die Dunkelkräfte haben Lebenspläne, während deren Karma sich auswirkt; ihr Handeln wird genutzt, um Anderen zu Erfahrungen verhelfen, die sie ebenfalls noch brauchen. Nichts, was irgendwie von Bedeutung ist, geschieht ‚durch Zufall‘, und wenn ihr diese Tatsache akzeptieren könnt, hilft dies eurer Verständnisfähigkeit auf für das, was um euch herum geschieht.

Die Lebenszeiten, die ihr künftig erleben werdet, werden ganz anders sein im Vergleich zu dem, was ihr jetzt durchmacht. Ein ‚Vergleich‘ wird da eigentlich ohnehin kaum noch möglich sein, ausgenommen vielleicht jene Momente, in denen ihr euch meditierend mit den höheren Dimensionen verbindet. Das ist eine empfehlenswerte Übung, die euch fest im LICHT verankert hält. Sie befreit auch von negativen Energien, die von außen auf eure Aura prallen. Stellt sicher, dass ihr eure Aura geschlossen haltet, indem ihr sie mental als intakt visualisiert, denn eine weit geöffnete Aura kann es negativen Entitäten ermöglichen, sich an euch zu heften. Wir wissen, dass die meisten Lichtarbeiter sich der Notwenigkeit des Schutzes bewusst sind; aber es hilft auch, sie von Zeit zu Zeit daran zu erinnern.
Ihr beginnt zu begreifen, dass Gedanken eine sehr machtvolle Energie sind, und da eure Eigenschwingungen sich erhöhen, müsst ihr Sorgfalt walten lassen hinsichtlich der Gedanken, die ihr aussendet. Der Wunsch, Anderen in positiver Weise zu helfen ist wünschenswert und akzeptabel; Vorsicht ist jedoch dort geboten, wo ihr auf negative Erlebnisse re-agiert. Das mag für Manche vielleicht ein scheinbar sonderbares Konzept sein, doch wenn man sich lediglich mit negativen Gedanken befasst, zieht man diese nur noch mehr zu sich. Verleiht ihren deshalb keine Energie dadurch, dass ihr euch länger mit ihnen aufhaltet. Bedenkt schlicht und einfach, dass ihr genau das zu euch zieht, was ihr denkt.
Wenn ihr aufsteigt, werdet ihr entdecken, dass viele Dinge ganz anders sind als ihr bisher gedacht habt. Sobald ihr euch aus den dichteren Schwingungs-Ebenen heraus- und in euren feiner gewobenen Körper hinein-bewegt habt, wird sich sehr vieles ändern gegenüber dem, was ihr bisher kanntet. Wie euch bereits bekannt sein dürfte, wird der Gedanke dann auch zu jener machtvollen Kraft, die ihr dazu nutzen werdet, zu reisen und für euren Lebenserhalt zu sorgen. Deshalb müsst ihr anfangen, eure Gedanken unter Kontrolle zu bekommen und zu allen Zeiten positiv eingestellt zu bleiben. Das mag sich schwierig anhören, doch wenn ihr erst einmal damit vertraut seid, euch in die höheren Dimensionen weiter-bewegen zu können, werdet ihr euch rasch daran gewöhnen. Dann wird es kaum noch notwendig sein, eure Zeit damit verbringen zu müssen, eure Bedürfnisse in der Weise zu befriedigen, wie das auf Erden der Fall war, denn die Freiheit, die ihr dann haben werdet, wird euch begeistern, und es werden euch sehr viele neue Gelegenheiten offenstehen. Ihr werdet zweifellos abenteuerlustig sein und den Wunsch haben, andere Planeten zu besuchen, denn das gesamte Universum wird sich euch öffnen. Dabei wird jedoch nicht ein Jeder dieselben Erfahrungswege beschreiten wie Andere, da sich euch viele unterschiedliche Gelegenheiten präsentieren werden.
Es gibt nur wenig in eurer gegenwärtigen Erfahrungswelt, was mit der künftigen Welt wirklich vergleichbar wäre. Denn auf der Erde habt ihr Einschränkungen aufgrund der niederen Frequenz-Ebene; doch da sich diese bereits zu erhöhen beginnt, werden Einige unter euch feststellen, dass sie bereits größere Kräfte entfalten. Diese Veränderungen mögen zwar zunächst geringfügig sein, aber sie werden mehr werden – wie etwa im Bereich der Telepathie, auf die Einige unter euch sich bereits verlassen können. Diese Begabungen werden schließlich recht normal werden, und mit der Zeit werdet ihr dann auch nicht mehr die Notwendigkeit des gesprochenen Wortes haben. Einige unter euch werden das vielleicht mit ‚intuitiven Empfindungen‘ gleichsetzen können in Fällen, wo sie bereits im Voraus wissen, was im nächsten Moment gesagt werden wird. Schon jetzt werdet ihr feststellen, dass viele Leute derartige Erfahrungen machen, auch ohne diesen noch weitere Gedanken zu widmen.
Während ihr euch weiter vorwärts und aufwärts bewegt, werdet ihr feststellen, dass euer Bewusstsein sich steigert. Das wird sich so weiter-entwickeln, bis ihr den Punkt erreicht, an dem ihr ein vollständiges Bewusstsein habt, – zusammen mit einer erhöhten Anzahl von Chakren. Zu diesem Zeitpunkt werdet ihr dann die Existenz-Ebene einesGalaktischen Wesens erreicht haben, das gänzlich anders sein wird als jenes Wesen, das ihr bisher wart. Natürlich brauchen derartige Veränderungen Zeit, ab er das hängt zum Teil natürlich auch davon ab, wie rasch ihr euch weiterentwickelt. Die Evolution steht niemals still – sogar auch dann, wenn ihr ein paar Rückschritte macht; und auch in diesem Fall sind eure Erfahrungen niemals nutzlos. Seid versichert, dass jede Erfahrung ihren Wert hat, auf die man sich allezeit berufen kann.
Es geschieht jetzt viel auf der Erde, und das leider nicht immer zum Wohl Aller, und für die, die mit dem LICHT arbeiten, kann es eine stressvolle Zeit sein. Lasst zu, dass derartige negative Energien an euch vorüber-gehen, und falls ihr ‚zufällig‘ in direkten Kontakt mit ihnen kommen solltet, segnet sie und sendet sie ihrer Wege ins LICHT und in die LIEBE.  Ihr seid zu größeren Dingen fähig, und mit der Zeit werdet ihr auch noch wesentlich mehr vollbringen können als bisher.
Ich bin Mike Quinsey, und ich hinterlasse euch meine Liebe und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen!

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinsey/channeled%20messages/November2015/Mike%20Quinsey_11-20-15.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity…….die EK-Redaktion

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Neue Erde, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Botschaft von Mike Quinsey – 20.November 2015

  1. muniji schreibt:

    Hallo Sopie!

    Danke auch Dir! **freu*

    Was die Astrologie betrifft – die ist mir natürlich auch irgendwann mal über den Weg gelaufen. Hab‘ mich sogar einige Zeit intensiv damit befasst, bis hin zum Horoskope erstellen – war letztlich aber nicht mein ‚Weg‘.

    Soweit ich jedenfalls weiß, steht der Aszendent (im Großen und Ganzen) für deine zu entwickelnden und zu verfeinernden, seelischen Geburts-Anlagen – während das Sonnenzeichen den Modus, oder einfach die Art und Weise ist, auf und durch die diese Anlagen ausgelebt werden ‚wollen‘.

    Also kein Clinch, sondern Hand in Hand.

    Mein eigener ‚Löwen-Bezug‘ hat damit zu tun, dass ich eine sehr starke gefühlsmäßige Verbindung zu den ‚Löwen-Wesen‘ von Sirius A habe, die mich im Hintergrund ständig begleitet. Bisweilen fühle ich mich von ihnen fast so etwas wie ‚überwacht‘ – aber nur fast! 😀 😀 😀

    LG – muniji 🙂 🙂 🙂

    • sophie1951 schreibt:

      Hallo Muniji,
      ich habe das eigentlich nicht als Clinch gesehen, sondern einfach mal welches Gefühl halt mal wieder vorherrscht. Der Stier ist sehr stabil (erdig) und der Zwilling ist eher etwas schwankend. Beide sind OK.
      Der Aszendent steht für das Potential eines Menschen, das das er bei der Geburt mitbekommen hat. Das wohin du kommen musst nennt man MC (Medium coeli) den Himmelmittelpunkt. Ich hab Wassermann. Naja ich bin ja auf den Weg 😀
      Meine Schwester macht Astrologie, darum 😉
      Alles hat irgendwie seine Berechtigung, man soll sich nur nicht nur auf eines versteifen.
      Ich finde aber es gibt viel zu viele interessante Möglichkeiten mit sich zu arbeiten um sich auf eines zu fixieren 😀

      Ein bisschen Überwachung durch die Löwen ist doch ok, den dann bist du ja gut „bewacht“ 😉

      Alles Liebe ❤
      ICH BIN SOPHIE

    • BixRon schreibt:

      ~lach~ ja, ‚überwacht‘ fühle Ich mich auch.
      Aber bei mir sind es nicht die Sirianer und auch nicht die Plejadier, sondern Ich gehe davon aus dass *ICH* aus einer höheren Ebene mICH in 3-D überwache und führe.
      Fast immer Bin Ich sehr glücklich darüber, Ich fühle mich sehr gut geführt, aber das ‚bockige Fohlen‘ in mir ist manchmal etwas anderer Meinung 😀

      ❤ liche Grüße
      ICH BIN 😀

  2. sophie1951 schreibt:

    Liebe Bix

    ich weiß nicht ob dir das hilft. Auf dieser Seite gibt es Messungen von Gaia
    http://www.cosmic-society.de/phpbb3/viewtopic.php?f=32&t=109
    Ich hoffe der Link funktioniert 😉
    Ich hoffe du kannst damit was anfangen. Der Wert wird täglich gemessen.

    Alles Liebe ❤
    ICH BIN SOPHIE

    • BixRon schreibt:

      Danke, liebe Sophie, das sind die Bovis-Werte, Wahnsinnszahlen 😀

      Ich hatte mich nach meinem kurzen Ausflug in die Astrologie ab Mitte der 1990er mit dem Maya-Kalender beschäftigt, das war auch sehr interessant.
      Lt. Maya-Kalender ist meine Geburts-Energie „Etznab 8“ – das bedeutet „Galaktischer Spiegel“.
      Im neuen Jahrtausend habe Ich dann alle Konzepte und aufgegeben, denn es hätte mich nur unnötig begrenzt.

      Schließlich Bin Ich ja keine Energie, sondern Gott, Ursache von Energie 😀

      ❤ liche Grüße
      ICH BIN 😀

  3. muniji schreibt:

    Zit.: „Einige unter euch werden das vielleicht mit ‘intuitiven Empfindungen’ gleichsetzen können in Fällen, wo sie bereits im Voraus wissen, was im nächsten Moment gesagt werden wird. Schon jetzt werdet ihr feststellen, dass viele Leute derartige Erfahrungen machen, auch ohne diesen noch weitere Gedanken zu widmen.“

    Vielleicht erinnert sich Einige hier an meine Beschreibungen meiner 3 Tage im 5D-Bewusstsein. Ganz genau das habe ich erlebt und kann es nur bestätigen. Wobei es nicht nur um das ging, was genau im nächsten Moment gesagt werden würde, sondern auch g e t a n.

    Ich würde heute sagen, dass es meine absolute Widerstandslosigkeit, meine un-unterbrochene totale, 100%ig vertrauende HINGABE an ALLES war, was gerade geschah und sich vor meinen Augen entfalten wollte(!) – einschließlich meiner SELBST.

    Was ich dabei ständig als EIN- und DASSELBE empfand und – wusste!

    Das Paradoxe (aus unserer bisherigen, begrenzten 3D-Sicht) daran ist: Erst unsere vollkommene Aufgabe a l l unserer bisher gewohnten Kontroll-(und Verbesserungs-)Anstrengungen unser Leben betreffend – öffnet die Tür für uns.

    Für unser ‚menschliches 3D-Traum-Ich-Selbst-Verständnis‘ ist das natürlich das Ende seiner bisherigen Vorherrschaft, jener inneren ‚Macht‘-Stellung, die wir ihm einst selber eingeräumt haben.

    Für unser 3D-‚Ego‘, wie wir es auch nennen können, endet dessen ‚Existenz‘.

    Wenn wir morgens aus einem Traum erwachen – verblassen unsere Traum-Ichs.

    Wir kennen das bereits, aus eigener, längst vorhandener Erfahrung.

    So ähnlich geht’s uns auch jetzt.

    Nur dass wir (aus 3D-Sicht betrachtet) erst mal ganz schön staunen werden darüber, WAS-WIR-WIRKLICH-SIND.

    LG – muniji 🙂 🙂 🙂

    • Jana schreibt:

      Lieber Muniji,

      erinnern an Deine 3-Tage im 5D-Bewusstsein ? – DIESE ‚Kommentare‘ habe ich in meiner Favoriten-Liste gespeichert !!!

      ~ in der Botschaft vom 19.05.2015 :
      „Die Botschaft von Asthar Sheran (durch Christine Stark)~

      Lieber Muniji, Dein 3-Tage-Erlebnis im 5D-Zustand sind sehr faszinierend und
      fantastisch von Dir weitergegeben für UNS Alle .
      Für mich bist Du der erste Erden-Mensch der aus eigener Erfahrung beschreibt,
      wie es sich in 5D ‚an-fühlt‘ zu sein [spannend und atemberaubend].

      Wir „Schüler“ danken Dir herzlich für Dein Geschenk an uns…(f r e u)

      ::: ::: :::

      *.Last Euch überraschen.*

      SELBST-hilfe bei s e c h s Erkältungen:::::::::
      http://www.soul-body-mind.de/bei-erkaeltung-1.html

      Die Buchstaben:…u/ e/ i/ a = tönen
      ::: ::: :::
      L i e b e. &. L i c h t

      • muniji schreibt:

        Hi Jana,

        hätte ich nicht gedacht, dass sich jemand da etwas ‚aufhebt‘. Freut mich total. 😀

        Für mich selbst war/ist es natürlich auch ein Geschenk!

        Ich hatte zwar in den Jahren zuvor bereits eine ganze Reihe (meine Frequenz) erhebender Erlebnisse (Begegnungen, energetische Verschmelzungen und Übertragungen u.m.), die mich, wie ich jetzt weiß, schrittweise darauf vorbereiteten – aber dass einmal s o etwas passieren würde, hätte ich bis dahin selber nie auch nur im Geringsten gedacht oder erwartet.

        Ich hatte diesen LICHT-Blick damals allerdings auch wirklich gebraucht.

        Bei mir ist das so: Ich bin ein extrem FREIHEITS-liebender Mensch. (LÖWE halt **lach**!)

        Also solcher bin ich gleichzeitig (logischerweise) auch einer der größten Skeptiker (ja Skeptiker!), wenn es darum geht, mir irgend eine ‚Wahrheit‘ von Anderen ’sagen zu lassen‘. Mit geht der eigene(!) Erfahrungsbeweis über alles, weshalb ich alles immer auch sehr gründlich prüfe, bevor ich es sozusagen in mein (Er-)Leben hineinlasse.

        Um meiner ganz e i g e n e n, inneren KLARHEIT willen.

        Ich halte wirklich a l l e s für möglich – dennoch lasse ich mir von nichts und niemanden etwas ‚überstülpen‘, nur weil es gerade so ’schön‘ klingt, und vielleicht sogar irgendwelchen meiner momentan persönlich(!) gehegten Wünschen entgegenkommt.

        Blindes Vertrauen ist nicht mein Ding – Vertrauen ins LEBEN jedoch… ALLES.

        Im Nachhinein betrachtet geschah mein ‚5D-Besuch‘ allerdings auch absolut folgerichtig.

        Meinen absoluten(!) Erfahrungs-Beweis erschaffen wollend, hatte ich mein ‚irdisches‘ Ich einfach an den totalen Rand psychischer und physischer ERTRAGBARKEIT dessen gebracht, was man als ‚Mensch‘ an seelisch-körperlichem LEID überhaupt empfinden kann.

        Mein menschliches 3D-Ich schrie(!) innerlich nur noch nach Er-Lösung von all dem.

        Jenem ganzen menschlich-illusionären WAHN-Sinn, der mir schon als kleines Kind immer vor Augen stand – auch wenn ich ihn damals noch nicht v e r-stehen, seine illusionären Hintergründe nicht begreifen – aber immer klar f ü h l e n konnte.

        Ein gewaltiger Zwie-Spalt für eine ‚kleine‘ Kinder-Seele – innerlich fühlend mit jeder Faser k l a r zu wissen, dass d a s, was mir in dieser (3D-)Welt erzählt und vorgespielt wurde, n i c h t real war – aber dennoch angehalten zu werden, mit den Anderen ‚mitzuspielen‘ und ihre ‚Wahrheiten‘ endlich zu akzeptieren.

        Und sich dessen die ganze Zeit BEWUSST zu sein.

        Ich sollte mich WESEN anpassen, die an Dinge glaubten, die ihnen (in einem scheinbar nie endenden Kreis-lauf) letztlich selber immer nur wieder Leid einbrachten, egal wieviel sie sich darüber selber beschönigend vormachten – und ich s a h das i m m e r.

        Sie konnten m i r nie etwas ‚vormachen‘.

        Was sie nur noch mehr dazu antrieb, Druck auf mich auszuüben, seelisch und sogar auf körperlicher Ebene – vorsichtig ausgedrückt. Tja, wer ALLES will, muss auch alles wagen.

        Bis an die ‚Grenzen‘ gehen, um diese dann auch erfolgreich triumphierend und für immer… hinter sich lassen zu können

        In meinem ‚Löwen-Herz‘ existiert ein goldenes Dreieck, dem ich mich in jedem Moment ‚verpflichtet‘ fühle. Seine Spitzen stehen für WAHRHEIT, FREUDE und FREIHEIT.

        Diese ‚Drillinge‘ gehören immer zusammen.Fehlt eines – fehlen auch die anderen beiden. Man kann es drehen und wenden, wie man will. M i t ihnen jedoch, kann man alles erreichen. 😀

        Ganz besonders den AUS-STIEG aus der Illusion, jeder einzelnen.

        Ganz LG Euch Allen! – muniji 🙂 🙂 🙂

      • BixRon schreibt:

        Klasse, lieber Löwe, als ‚Schütze‘ kann Ich Dich gut verstehen ❤

        Mein Dreieck hat die Eigenschaft, dass Ich es vergrößern kann.
        Wenn Ich eine Ecke (Gefühle) in eine höhere Frequenz bringe, wächst das ganze Dreieck insgesamt, wird Gott in mir größer 😀

        ❤ liche Grüße
        ICH BIN 😀

    • Jana schreibt:

      Lieber Muniji [Michael],

      <3'lichen Dank für Deine 'Rückantwort', welche mich wiederum erfreut.!
      Dein HERZ i s t all Deine Lebensjahre so voller LIEBE und VORAUS-SCHAUEND – JETZT bist Du frei, und der der Du immer schon bist<3
      WIR feiern mit D I R!!!

      Ähnliche Herausforderungen kenne ich in meinem Leben, aber die Gedanken
      dazu lasse ich ganz schnell 'ziehen', um dem……….keine Energie zu geben.
      'ICH BIN' im Erstkontakt-Blog 'liebevoll' AUF-GEHOBEN und meine Heilarbeit
      gibt mir die Kraft für den Mut, Harmonie, Stärke, Vertauen, Zuverlässigkeit.

      Erzengel GABRIEL hatte mir/uns, in seiner Tagesbotschaft vom 20.Nov.2015,
      Beistand (magisch, mystisch) geschenkt<3

      Zitat:… 'Jedesmal, wenn Ihr Euch aus dem Gleichgewicht geraten fühlt, empfehlen
      wir Euch, Euch einfach einen schönen LICHT-STRAHL vorzustellen, der aus dem
      Himmel herab, wie ein Scheinwerfer, genau auf EUCH scheint und dann weiter
      hinab in die ERDE hinein………………………………'

      Diesen LICHT-Strahl habe ich am nächsten Morgen sofort 'eingeholt' und in den
      Energien der AUSRICHTUNG gebadet.!!!
      Diese liebevolle, grossartige, heilige Botschaft erreichte MICH zum rechten
      Zeitpunkt; bis dato wusste ich noch nicht, wer mich bei der Justiz in Neuss
      angezeigt hat; – Mit einem Sachverständigengutachten zur möglichen Bestellung eines gesetzlichen Betreuers – wurde ein – FA für Psychiatrie u. Psychotherapie – beauftragt.

      Seit 2 Tagen weiss ich, das meine Tochter 'dahinter' steckt, und sie Angst um ihre Mutter hat. – Der GRUND war, dass ich mir im Juni 2015, als Mieter (Barzahler),
      Halb-Verriegelungen an beiden Balkonen und Fenstern anbringen ließ. / Es wäre ein Straßen-geschäft gewesen und ich hätte einen Fremden in die Wohnung gelassen.
      Daraufhin gab die Polizei den ANTRAG zur Weiterleitung.

      Meine Intuition, diese Handwerker-Rechnung wiederzufinden, hatte beim Durchsuchen
      meiner Ordner Erfolg.(mit Datum, Summe und Unterschrift)

      Bedingungslose LIEBE zu Allem das ist – und wichtig!, die VERGEBUNG dazu,
      diese meine eigene Prüfung SEHE ich bereits als 'bestanden'.
      So fliesst (flow) die eine 'Sache' zur 'Anderen' Person und j e d e r HAT seine
      Lernerfahrung daraus gezogen!

      Termin für den Psychotest ??? – der Dr. macht bis 06.12. URLAUB:D
      und…~ ICH BIN ..~.RUHE ~

      weiter Zitat: Erzengel GABRIEL ~ es ist eine einfache und wunderschöne Unterstützung
      (der Lichtstrahl), die Euch zur Verfügung steht, wann immer ihr es braucht.

      L i c h t & L i e b e
      für Alles Das Ist<3

      (sind die Smilis korrekt angekommen?

      • sophie1951 schreibt:

        Liebe Jana,

        zwischen Smilie ❤ und nächsten Buchstaben oder Wort muss eine Leertaste sein dann funktioniert es. Bix hat es schon erklärt.

        Zum Lichtstrahl von EE Gabriel kann ich dir sagen dass ich das schon seit über 15 Jahre so praktiziere und es funktioniert super. Bei meinem ersten Channeling wurde mir gesagt:
        Stell dir einen Lichtstahl aus dem Universum vor, der dich schützt und umhüllt, du kannst nachdem du Wasser sehr liebst dir auch eine Lichtdusche vorstellen. Genau das mache ich seit dieser Zeit. Wenn ich z. B. unter der Dusche stehe stell ich mir zusätzlich immer vor, dass das Wasser Licht ist, das auf mich herunter rinnt 😉
        Meine ganze Scheidung hab ich mit Hilfe dieses Lichtstrahls/Lichtdusche gut durchschritten 😀

        @ Muniji: Das mit dem Schlafsaal ist eine tolle Methaper 😉 . Ich freu mich auch in diesem "Schlafsaal" dabei zu sein und auf diesem tollen Blog "gelandet" zu sein 😀
        Deine Kommentare finde ich immer sehr interessant und bereichernd. Allerdings bin ich Sternzeichen Stier/Aszendent Zwilling. Der Spagat zwischen Erdzeichen und Luftzeichen
        fällt mir daher manchmal "etwas schwer" 😉 je nach dem wer Oberhand gewinnt 🙂 Trotzdem danke ❤ für deine wirklich bereichernden Überlegungen. Ich bleib dran 😀

        Alles Liebe ❤
        ICH BIN SOPHIE

      • BixRon schreibt:

        Ich habe Sonnenzeichen Schütze und Ascendent Wassermann in meinem Horoskop – also Feuer und Luft – nix ‚Erde‘ 😀
        Mein Seelenzwilling Ron hatte als Sonnenzeichen ‚Fische‘ und vielleicht ein Erdzeichen als Ascendenten (?).
        Wir sind als BixRon die Vereinigung aller Pole, weiblich und männlich, introvertiert und extrovertiert, da kann Ich mir gut vorstellen dass unsere Geburtsenergien auch friedvoll vereint sind.

        Mir fiel gerade ein, dass es einst eine Webseite gab, auf der die ‚Bovis–Werte’ bekanntgegeben wurden.
        Die Zahl wuchs und wuchs, wurde gigantisch, eigentlich konnte Ich mit diesen Megazahlen gar nichts anfangen, freute mich aber über ihre stetigen Zunahmen.

        Also, Ich wünsche mir von unseren Lichtgeschwistern, dass sie uns ganz allgemein mehr Fortschritts–Berichte schicken.

        Nichts Konkretes, keine geplanten Aktionen, sondern nur als Bestätigung und Ermutigung für uns eine Rückmeldung, wie der Lichtquotient sich erhöht hat.
        Einmal im Monat genügt ja 😀

        ❤ liche Grüße
        ICH BIN 😀
        Heute ist der großartigste Tag meines Lebens ❤

      • Jana schreibt:

        Liebe Sophie1951,

        (hier war eben noch ein „Antwort-Feld“ frei) ~~~ Deine „Licht-Wasser-Dusche“
        direkt mit dem Duschen zu verbinden, das hat sich mir ‚eingeprägt‘.(freu)
        Danke liebe Sophie ❤
        Sich täglich i n eine Licht-Säule zu stellen wende ich seit 3Jahren an; das goldene
        Licht füllt die Säule komplett aus ❤
        :::
        Kürzlich war der Tipp in einer Botschaft: "Gebt eure Bücher weiter" …und habe
        auch schon l o s g e l a s s e n und sie im ❤ eingebettet.

        Liebe Grüsse/ 😀

    • karinb14 schreibt:

      Lieber Muniji !

      Dankeschön für Deine liebe Antwort bei den Arkturianern !
      Ja , also , ich habe auch so ziemlich ALLES aufgehoben ( ausgedruckt ! ! ! ) , was Du mir per PN und auch hier jemals gepostet hattest ! Na ja , ich sehe das auch als „LERNSTOFF“ an und ich lese da auch öfter nochmal was nach ! Das klingt für mich alles irgendwie sehr glaubhaft , weil Du das Selbst erlebt , selbst erfahren hast , das ist deswegen ziemlich authentisch ! ❤
      Herzlichen Dank ! ❤

      LG Karin 😀

  4. karinb14 schreibt:

    Lieber Mike !

    Ich freue mich riesig , dass Du Kraft und Zeit gefunden hast , hier wieder zu posten ! Ganz großes Dankeschön für Deine liebevollen , sehr berührenden und aufbauenden Worte ! Ich kann nicht wirklich in Worte fassen , was mir solche Botschaften wie Deine bedeuten und was sie in mir auslösen , deswegen einfach nur Dankeschön ! Wir lieben Dich sehr ! Du bist ein wundervoller Mensch ! ❤
    Und unser geliebter SaLuSa hat nun ein anderes Channel-Medium gefunden , auch darüber bin ich sehr glücklich ! ❤
    Ich danke Dir nochmal herzlich für Deine Zeit , die Du uns allen geschenkt hast , als Du SaLuSa so wunderbar gechannelt hattest ! ❤ ❤ ❤

    Liebe , Licht und Frieden !

    LG Karin 😀

    • BixRon schreibt:

      Oh ja, liebe Karin,
      dem schließe Ich mich an ❤

      Liebe und Dankbarkeit
      für Mike, für SaLuSa, für alle unsere Geschwister der Liebe und des Lichts und für UNS ❤

      ❤ liche Grüße
      ICH BIN 😀
      ICH LIEBE UNS ALLE ❤

      • sophie1951 schreibt:

        Liebe Bix und liebe Karin,

        ich schliesse mich dem an und wünsche dir die Kraft und Gesundheit uns noch viele wunderbare Nachrichten zu übermitteln. Vielen Dank für all die Botschaften bisher ❤

        Alles Liebe ❤
        ICH BIN SOPHIE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s