Sternenbotschaft: SaLuSa vom Sirius (durch ‚Phil LightBody‘) – 19.November 2015

SaLuSa
Wir befinden uns nun in Verhandlungen mit euren Regierungen hinsichtlich der Enthüllungen und des ‚Ersten Kontakts‚. Durch diese Zusammenarbeit können wir die notwendigen Veränderungen vorantreiben, damit das Neue Zeitalter in beschleunigtem Tempo erreicht werden kann. Dies alles kann arrangiert werden; dennoch seid ihr weiterhin aufgerufen, euch einzig und allein auf einen positiven Ausgang der Dinge zu fokussieren; andernfalls riskiert ihr, dass ihr unabsichtlich negativen, unerwünschten Dingen zusätzliche Energie verleiht. Dadurch, dass ihr euch von vornherein den von euch bevorzugten Ausgang der Dinge vorstellt, verpflichtet ihr euch dem entsprechenden künftig eingeschlagenen Weg.
Auch müsst ihr euch von allem distanzieren, was nicht dem höchsten Gut für Alle dient; dies kann ein ‚Knackpunkt‘ sein, aber ihr könnt euch aus dem Sog der niederen Energien herausheben – und nicht frühere Fehler erneut begehen; denn ihr seid hier, um genau das zu vollbringen. Der höhere Sinn dieser jetzigen Prüfungs-Zeiten ist, all das zu läutern und hinter euch zu lassen, was auf dem Weg in die Ebenen des höheren Gewahrseins nicht mehr benötigt wird. Der Wohlstand, in dem alle eure Bedürfnisse vollständig gestillt werden können, wird Wirklichkeit, wenn ihr so lebt, als wenn er tatsächlich schon da wäre.
Die Hindernisse auf dem Weg zu unseren Landungen werden jetzt allmählich beseitigt, und wir freuen uns, mit euch als unseren Freunden zusammentreffen zu können. Entspannt euch, im Wissen, dass sich trotz allem die Dinge wie geplant weiterentwickeln werden. Haltet Ausschau nach solchen Nachrichten, die euch etwas mehr Hoffnung geben können, damit ihr mit der Zuversicht in die Zukunft gehen könnt, dass alles sich zum Gunten wenden wird.
Es kommt eine Zeit, da werdet ihr ganz plötzlich und entschieden zu Wesen mit höherem Gewahrsein transformiert werden; höhere Wesenheiten werden euch währenddessen beistehen, und das wird in göttlich korrektem Timing geschehen.  Der Weg der geistig-spirituellen Evolution kann nicht bloß eine intellektuelle Aufgabe sein; erst dadurch, dass ihr direkte Erfahrungen durchmacht, könnt ihr Fortschritte erreichen. Es bedarf eines guten inneren Scharfblicks, um zu erkennen, dass ihr nicht allein seid und dass eure Geistführer und Engel euch auf eurem Weg schon immer geholfen haben, indem sie euch aus der Finsternis ins LICHT gezogen haben.
Die Energien werden immer intensiver und veranlassen auch alle Anderen um euch, sich zu verändern und zu wandeln, was zum Teil dadurch verursacht wird, dass sich das Gewahrsein der Menschheit in exponentiellem Maße immer weiter erhöht. Alles Trennende wird sich auflösen und nur das übriglassen, was an Wahrheit und Liebe ausgerichtet ist, – was euch ermöglichen wird, euch selbst überall und in allen Dingen wiederzuerkennen. Ihr Alle habt bereitwillig eure ‚Ärmel hochgekrempelt‘ und euch kopfüber in die schwierige Aufgabe gestürzt, Dualität und Abgrenzung zu überwinden. Wir hegen eine hohe Wertschätzung für euch, die ihr dieses Opfer gebracht habt!
In eurer Welt gibt es Vieles, was geheilt werden muss; könnt ihr euch so weit steigern, dass ihr zu Heilern, Lehrern oder gar erleuchteten Meistern werdet? Wenn ihr dahingehend ‚expandiert‘, dass ihr mehr von eurem Potential in die Tat umsetzen könnt, helft ihr mit, Ausgeglichenheit zu schaffen und den weiteren Weg zu ebnen und zu beruhigen, sodass alle Seelen in vorteilhafter Weise weiter vorwärts kommen können. Vieles kann erreicht werden, wenn ihr von gewissen Synchronizitäten in Bezug zu dem von euch gewählten Weg Notiz nehmt, denn da könntet ihr so manche subtile Hinweise wahrnehmen, die euch weiterbringen. Dies kann euch auch gegen die Aktionen der Dunkelkräfte schützen, denn wenn ihr euren eigenen Hinweisen folgt, könnt ihr immer auf der sicheren Seite oder in sicherer Situation sein, – dies auch dadurch, dass ihr mehr im Einklang mit dem Fluss des Lebens seid, was euch hilft, das ‚Gitternetz‘ des Christus-Bewusstseins um die Erde zu energetisieren und zu stabilisieren.
Erfreut euch auch an Dingen, die bisher banal und alltäglich zu sein schienen: erfreut euch ihrer auf neue, kreative und intelligente Weise und findet dadurch zu Schönheit und Liebe auch dort, wo ihr sie bisher nicht vermutet hattet; dies kann zu einem Gefühl des Friedens mit Allen um euch herum führen. Seid jedoch wählerisch hinsichtlich dessen, worauf ihr euren Fokus richtet, – wovon ihr noch mehr anzieht – und was sich dann so fortsetzt.
Viele empfinden eine ‚kognitive Dissonanz‘ zwischen dem, was war – und den für sie bisher noch schwierig zu akzeptierenden neuen Konzepten und Ideen, die über das hinausgehen, was sie bisher kannten. Aber die einströmenden Energien wirken sich auf Alle aus, und zwar in einem Maße, dass sie sich schließlich doch auf eine aus ihrem Innern angetriebene Metamorphose einlassen. Der bisher übliche Anreiz von „Angriff oder Flucht“ innerhalb der dritten Dimension hat aufgrund der vorherrschenden niederen Frequenzen so lange überlebt, die sich jetzt jedoch auflösen, sodass ihr eine erhabenere und noblere Existenzform annehmen werdet und eine Ahnung und Wertschätzung davon bekommt, wer und was ihr eigentlich wirklich seid. Und ihr werdet zu einem neuen Antrieb, zu einer neuen emotionalen Lust am Leben finden.
Es existiert viel falsches Gerede und wilde Verschwörungstheorien über uns, die Gefühle von Angst und Schrecken erzeugen können bei denen, die die Wahrheit nicht kennen, dass wir an LIEBE und LICHT orientiert sind. Seid versichert, dass wir ständig damit befasst sind, euch bedrohende Risiken zu minimieren, denn wir überwachen euer Sonnensystem hinsichtlich jeglicher feindseliger ET-Gruppen. Folgt eurer eigenen Seelenführung in diesem Punkt, denn euer Herz kennt die Wahrheit, und wenn ihr dieser folgt, gelangt ihr zur Erkenntnis. Darüber wird kaum geredet, aber die Sternen-Völker haben schon seit langer Zeit ihre Hand ausgestreckt und mit fast jeder Nation Kontakt aufgenommen.
Euer Planet wird geradezu ‚bombardiert‘ mit hochfrequenten Energien, die auch Trends zu finanzieller Ausgeglichenheit fördern, sodass Alle ihren gerechten Anteil bekommen können. Die Kraft der LIEBE kann alle Barrieren niederreißen, sodass ihr euch wieder als eine Mensch-Familie vereinen könnt. Dies ist jetzt eine Zeit der ‚Kompression‘, und wenn ihr daraus (‚auf der anderen Seite‘) wieder hervorkommt, werdet ihr außerordentlich ‚expandierte‘ Wesen sein, die eine nicht mehr so hohe ‚Dichte‘ aufweisen und frei sind. Wir überwachen diesen globalen Aufwach-Prozess, können dabei aber nur in dem Maße behilflich sein, wie es eurerseits euer freier Wille zulässt.

Wenn ihr nicht auf neue Weise ‚risikobereit‘ seid und euch neuen Ideen gegen-über öffnet, werden eure Wünsche und Ziele nur ferne Träume bleiben. Ihr alle seid Meister, die die Welt der Dualität überwinden und ihre tiefsten Träume verwirklichen können. Zwar sind da auch immer noch jene, die über eure Erwartungen spotten, aber ihr werdet auch viele Andere finden, die eure Vision mit euch teilen.
Wenn ihr die Höhepunkte all dessen, was ihr herbeiwünscht, erreicht habt, bedarf es einer weiteren, tiefergehenden Einsicht, um zu erkennen, dass ihr immer noch weitergehen und noch viel mehr vollbringen könnt als das, was ihr euch bisher vorgestellt habt. Wenn ihr in höhere Ebenen des Gewahrseins vordringt, werdet ihr wieder und wieder gestärkt daraus hervorgehen und euch zu Weiterem motiviert fühlen. Wenn ihr zum Himmel aufblickt, kann es sein, dass ihr unsere als ‚Wolken‘ getarnten Mutterschiffe wahrnehmt; wisst indessen, dass wir Alle Eins sind: Ihr in Uns – und Wir in Euch.
Ein Festhalten an Dualität und an Abgrenzung herrscht bei denen vor, die immer noch in das mit der dritten Dimension verbundene (begrenzte) Gewahrsein verstrickt sind, und das erzeugt dann immer nur noch mehr von ‚immer Demselben‘ in ihrem Leben. Du, der „Jüngere Bruder“, kannst dies auflösen und umwandeln, indem du in jene Unendlichkeit des Eins-Seins hinausfliegst, die das wahre LICHT der Freiheit ist. Die Dunkelkräfte hoffen immer noch, euch im begrenzten Bewusstsein halten zu können, indem sie euch eine marginale, aber sehr eingeschränkte Umwelt zum Überleben lassen möchten und euch auf diese Weise weiterhin unter ihrer Kontrolle behalten möchten.
Ihr werdet belohnt werden für das Werk, das ihr mit eurem Dienst am LICHT vollbringt – im Wissen, dass ihr spirituelle Wesen seid und in höchstmöglicher Wahrheit euch nie der liebevollen Umarmung Gottes entzogen habt. Falls nötig, können wir ‚hinunterlangen‘ und euch aus der Erden-Ebene herausholen, um euch vor irgendwelchen Kalamitäten in Sicherheit zu bringen; wesentlich wichtiger ist es allerdings, dass eine Rettung demonstriert, dass Alle miteinander in einer gemeinsamen Verflechtung des Eins-Seins verbunden sind. Jedes Leben ist ein filigranes, kostbares Geschenk, – und alle, die einen Verlust des Lebens verursachen, werden einen karmischen Preis dafür bezahlen müssen; immer aber besteht auch die Chance der Vergebung.
Sobald jene Dinge, die unsere Landungen bisher verhindert haben, beseitigt sind, werden wir eine wunderbare Zeit miteinander haben und uns gänzlich miteinander vertraut machen können. Ihr Alle seid Mitglieder der Familie des LICHTS; doch ab einem gewissen Punkt werden wir wieder starten, nachdem wir euch all das übergeben haben, was wir euch offerieren können, und dann werdet ihr wieder allein auf eurem Erdenplan sein. Ihr werdet die volle Verantwortung für eure Erde übernehmen und euch nach den Gesetzen der Natur richten. Alle Wege führen schließlich dahin, dass ihr zu vollständig bewussten Aufgestiegenen Wesenheiten des LICHTS werdet.
Wir drängen auf Verhandlungen, damit der Reichtum und Wohlstand, der bisher von euch ferngehalten wurde, sehr rasch freigegeben wird, damit ihr Alle ein freudvolles und blühendes Leben führen könnt. Denn: eigentlich genug für Alle zur Verfügung zu haben, aber Andere dann darunter leiden zu lassen, dass sie mit nur Wenigem auskommen müssen, war der bisherige, weitverbreitete Wahnsinn; die ‚QUELLE‘ greift normalerweise nie ‚direkt‘ ein, aber wenn sie es doch einmal tut, werden eure Führungsleute schockiert und überrascht sein.
Die finstere Kabale befindet sich auf dem Rückzug, denn die jüngste Attacke in Paris hat insofern ihre beabsichtigte Wirkung verfehlt, die Gemüter zu entmutigen, denn die Bevölkerung hat sich entschieden, in einer Welle der Liebe und des Eintretens für die Opfer zusammenzukommen. Das LICHT ist unbeugsam in seinem Vorwärtsmarsch, und mit ihm kommt es dann allmählich auch zu den Enthüllungen. – Jene Schüsse aus dem Hinterhalt seitens der Dunkelkräfte werden weniger werden, da das LICHT an Stärke gewinnt. – Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ihr solltet euch klarmachen, dass eure Erde ein lebendiges Wesen ist und dass ihr selbst mehr seid als das, was ihr seht.
Danke, SaLuSa!
Phil LightBody

SaLuSa durch Phil LightBody‚. 19.11.2015

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1115/0salusa.html

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-Redaktion

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erstkontakt, Sternenbotschaften, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Sternenbotschaft: SaLuSa vom Sirius (durch ‚Phil LightBody‘) – 19.November 2015

  1. Saraj schreibt:

    Ihr Lieben, Eure Kommentare haben mich jetzt zu Tränen gerührt, wirklich. Dankeschön für Euer Mitfühlen und daß ihr euch mit mir freut. Alles Liebe von Saraj

  2. karinb14 schreibt:

    Geliebter SaLuSa !

    Endlich bist Du wieder da , ich bin sooo glücklich ! Auf solch liebevolle , aufbauende und positive
    Worte habe ich schon sehnsüchtig gewartet ! Dankeschön !

    Meine Sehnsucht bringt mich ohnehin fast jede Nacht zu Euch und manchmal auch schon am Tage . . . die tiefe Liebe zu Euch trägt mich und gibt mir Kraft zu warten bis zum Wiedersehen . . . bald . . . sehr bald . . . !

    Lieber SaLuSa , Du bringst immer ein wenig Duft von meiner Heimat mit hierher , dafür danke ich Dir sehr ! 😀
    Immer öfter sehe ich in Gedanken zwei hellblaue Sonnen am gelbgrünen Himmel , einfach wunderschön . . . ! ❤ ❤ ❤ 😀 😀 😀

    Bis bald !

    In tiefer Liebe ! ❤ ❤ ❤

    Deine Karin

    P.S.: Danke auch an Phil LightBody ! Danke Martin !

  3. Saraj schreibt:

    Hallo Ihr Lieben,
    Ich möchte auch wieder mal einen kleinen Beitrag beisteuern….. Vor kurzem habe ich nämlich bei einem langen Spaziergang am Inn eine große Wolke in Form eines Mutterschiffs gesehen, sogar die kleineren Flugobjekte in ihr und um sie herum glaubte ich zu erkennen und ich bin so dankbar für den Satz in SaLuSa’s Botschaft heute „wenn ihr zum Himmel aufblickt……“
    An Bixie: Dein Erlebnis mit dem Elefanten vor ein paar Tagen hat mich in eine solche Heiterkeit versetzt, die den ganzen Tag anhielt, danke dafür und für so vieles, z.B. die Erinnerung immer wieder an das Abraham-Forum und die Empfehlung, morgens als erstes „die Energie zu richten“. Ja, ich richte mich danach und es macht meine Tage sehr viel schöner und leichter!
    Dann wollte ich noch erzählen, daß ich die Berichte von KarinB, ihre Enkeltochter wäre erwacht, immer ein bißchen wehmütig gelesen habe. Ich habe auch eine Enkeltochter (24, Studentin), die bis vor ein paar Wochen eher von der Lebenseinstellung ihrer Eltern überzeugt war, nämlich daß das Wichtigste im Leben die Karriere und Geldverdienen sei….. Meine Enkelin ist vor ein paar Monaten an einer „manischen Depression“ erkrankt, weil sie nicht im Einklang mit ihrer Seele
    lebte, denn sie ist auch ein Sternenkind…. Nach einem langen Leidensweg in einer psychiatrischen Klinik ist mein Herzenskind nun plötzlich erwacht! Wir sind jetzt noch mehr als vorher auf einer Wellenlänge, ich bin so glücklich und dankbar.
    Herzliche Grüsse an alle
    von Saraj

    • BixRon schreibt:

      Liebe Saraj,
      Ich freue mich so sehr mit Dir ❤

      Gerade eben schrieb Ich in mein Word-Tagebuch:

      „Heute ist der schönste Tag“ .
      (JEDER Tag ist der schönste Tag für MICH).

      ❤ liche Grüße
      ICH BIN 😀

      • BixRon schreibt:

        P.S. Ich lache auch immer noch über meinen Elefanten in der Wohnung 😀
        Ich konnte ihn so deutlich wahrnehmen, geistig, er war wirklich DA.

        Heute denke Ich darüber, dass er vielleicht mein Lichtkörper ist, denn Ich fühle seine Präsenz noch immer – groß, stark, mächtig – einfach DA ❤

        ❤ liche Grüße
        ICH BIN 😀

    • karinb14 schreibt:

      Liebe Saraj !

      Meine Augen füllten sich mit Tränen der Freude , ich kann es gar nicht beschreiben , wie sehr mich solche positive Wendung in Deinem Leben berührt ! Ich freue mich sooo sehr mir mit Dir und für Dich , liebe Saraj ! ❤
      Ja , definitiv , meine Enkelin ist auch ein Sternenkind genau wie wir alle hier !
      Und nun ist auch SaLuSa wieder da , jetzt kann gewiss nichts mehr schief gehen ! ❤
      Alles Liebe für Dich und Deine Enkelin ! ❤

      Liebe , Licht und Frieden !

      LG Karin 😀

    • Ingrid Miejuu schreibt:

      Liebe Saraj, ich freu mich auch über deine Erlebnisse, ganz besonders natürlich für dein Herzenskind ♥ 🙂 und ihr erwachen!!

      Oh, ja, Bix ♥ und der Elefant 😀 ich hoffe Bix hatte noch genug Platz in ihrer Wohnung *grins* auch mich bringt Bix immer sehr zum lachen, da fällt mir gerade ein was ich auch so lustig fand war die Beschreibung von ‚wie ein kleines bockiges Fohlen‘ *lach* 😀 😀 😀

      Liebe Herzensgrüße Ingrid

      • BixRon schreibt:

        ~Lach~ Oh ja, das kleine bockige Fohlen in mir 😀
        Ich fühle auch das ganz kleine Kind in mir, das nur mit dem Fuß aufstampfen kann, das größere Ich erkennt und formuliert dann was es braucht und zum Ausdruck bringen will ❤

        Bisher sah Ich mich am liebsten als "das friedvolle Lamm, das friedlich neben dem Löwen im Grase liegt".
        Aber der Elefant hat was ….. ❤
        Es zieht mich zu ihm hin 😀

        Ich schaue mir täglich mindestens 1 Tiersendung im Fernseher an, die Lebewesen sind alle sooooo wunderschön, wirklich ALLE, auch die Lebensformen die uns etwas 'fremdartig' erscheinen, weil ihr Lebensraum und ihr Aussehen so sehr anders sind.
        Ich SEHE ihre Schönheit.

        In den letzten Tagen achte Ich sehr darauf, dass mein Leben und mein ZUHAUSE sehr, sehr sauber ist. Nicht dass es je 'dreckig' bei mir wäre, aber in den letzten beiden Tagen ist es mir besonders wichtig – woher das wohl kommt?

        ❤ liche Grüße
        ICH BIN 😀
        Heute ist der großartigste Tag meines Lebens ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s