Botschaft von Saul: „Zu Erwachen bedeutet Euch Selbst zu kennen“ (14.November 2015)

Saul Botschaft

„Zu Erwachen bedeutet Euch Selbst zu kennen“

Über Äonen ist Urteilen eine intensive Angewohnheit innerhalb der Menschheit gewesen, benötigt im Recht zu sein und andere als falsch zu beurteilen. Allerdings ist im Verlauf der letzten Jahrzehnte ein Bewusstsein gewachsen, in dem Urteilen nicht funktioniert und viele versuchen aus dem Urteilen zu befreien. Offensichtlich wird Unterscheidung in euren Leben benötigt, währen ihr euch mit den Themen befasst, die eurem menschlichen Zustand ständig präsentiert werden, aber ihr müsst die Unterschiede erkennen und wahrnehmen.  Jemanden beurteilen, einschließlich euch selbst mit richtig oder falsch, sollte Unterscheiden ergeben, während ihr euch ein Thema anschaut um zu sehen, ob weitere Informationen gefunden werden können, oder ob es einen alternativen Ansatz gibt, es zu klären.

Ihr seid ALLE EINS, und so ist eure wahre Natur harmonisch, schöpferisch und spontan zusammen zu arbeiten, damit das, was ihr macht, etwas Frisches und Neuartiges erzeugt, zur Freude aller und daher natürlich auch für Gott, euren liebevollen Vater. Liebe ist kreativ ~ immer ~ und deshalb ist eure Natur LIEBE SEIN kreativ.

Allerdings durch euer scheinbar Getrennt-sein voneinander und Gott, berieft ihr Furcht und ein sehr starkes Gefühl der Unsicherheit herauf die dazu führten, dass ihr das Bedürfnis nach konkurrenzfähigen Ideen und Aktionen hattet, mit denen ihr euch untereinander überlistet habt und damit etwas sicherer in eurer Trennung war. Ein Zustand vollständiger Sicherheit ist in der Illusion nicht zu erreichen, weil das Gefühl voneinander getrennt zu sein, anders, isoliert, euch bedroht fühlend, einander nicht verstehend  ~ eure Gedanken und Gefühle bleiben weitgehend privat und verborgen ~ und damit ist wirkliches Vertrauen nicht möglich. Wenn ihr anderen vertraut habe, wurde das Vertrauen oft verraten, und damit wird bestätigt, dass anderen zu vertrauen bestenfalls unklug, und im schlimmsten Fall wirklich verrückt ist.

Trotzdem ist Vertrauen ein wesentlicher Aspekt des spirituellen Wachstums. Wenn ihr nicht vertraut, könnt ihr nicht lieben, und stattdessen verschließt ihr euch aus Furcht, glaubt, dass ihr euch vor Verrat schützen müsst. Wenn ihr nicht vertraut, wenn ihr euch nicht selbst mitteilt, scheint es, dass ihr nicht verraten werden könnt. Und, als Menschen scheint es, dass es für eure eigene Sicherheit essentiell ist, diskret in dem zu sein, was ihr miteinander teilt. Überdies lest ihr täglich in den Mainstream-Nachrichten über Identitäts-Diebstahl und die Leiden, zu denen es führen kann, wenn jemandem seine Identität gestohlen und für kriminelle Zwecke benutzt wird, und diese Art von Information verstärkt nur euer Gefühl der Trennung und Verwundbarkeit.

Aber um zu erwachen, wie es die kollektive und unumkehrbare Absicht der Menschheit ist, müsst ihr eure Masken, eure egoistischen Persönlichkeiten, die unwirklichen Identität fallen lassen, die ihr der Welt präsentiert. Viele von euch fühlen sich eingeladen, das unwürdige und inakzeptable Selbst anzupacken, das ihr hinter euren Masken verborgen habt, das euch nur Verachtung oder Geringschätzung bringt. Einige von euch mögen versuchen, jene falsche Front, jene egoistische Persönlichkeit durch die Verwendung von Selbsthilfe-Bücher oder durch die Teilnahme an Workshops und Seminaren zu verbessern, die meinen euch zu zeigen, wie ihr mächtig und charismatisch werden würdet. Aber das wird immer falsch sein, auch wenn ihr euch vielleicht vorübergehend gestärkt fühlt und es euch ermöglicht andere von eurem Wert zu überzeugen. Aber unter dieser beeindruckenden Front, die ihr aufgebaut habt, werdet ihr immer in Furcht leben, dass euer Gefühl von Betrug oder Unzulänglichkeit entdeckt werden wird.

Das falsche Ihr ist äußerst verwundbar und ängstlich, und zu versuchen dies zu stärken, statt es loszulassen, ergänzt lediglich die Furcht und das Gefühl von Verletzlichkeit, und das verursacht viel Stress. Irgendwann müsst ihr anfangen das wirkliche Ihr anzunehmen, vor dem ihr euch versteckt habt, oder ihr werdet tatsächlich entweder stagnieren oder euch selbst zerstören, wenn ihr euch dauerhaft mit eurem Furcht-getriebenen Egos ausrichtet, was euch von weiterem spirituellen Wachstum abhält und so euer Erwachen verzögert.

Zu erwachen bedeutet euch Selbst zu erkennen, und Selbst-Erkenntnis geschieht wenn ihr beginnt eure Schutzmasken loszulassen und das Selbst akzeptiert, das ihr so lange als unwürdig und unannehmbar beurteilt habt. Gott hat euch geschaffen, also seid ihr perfekt! Der inakzeptable und unwürdige Charakter, mit dem ihr euch identifiziert habt und für so lange lebtet, ist illusorisch, und all diese scheinbar Würdigen, die ihr fürchtet, verschmähen das wirkliche Selbst, das sie hinter ihren eigenen egoistischen Masken verbergen.

Wenn ihr die Wahl trefft euch anzunehmen und dann beginnt es zu tun, fühlt ihr euch nach der anfänglichen Furcht, die entsteht, während ihr euch öffnet, entspannter und weniger gestresst, weil die Menschen versuchen euch zu finden, statt euch abzulehnen, wie ihr vielleicht befürchtet. Warum? Weil ihr eurem Energie-Feld, das Liebe ist, erlaubt sich auf jene auszudehnen, mit denen ihr interagiert. Eure Annahme der Anderen, zieht sie zu euch, wie die Motten zu einer Kerze! Nur dass sie nicht verbrannt und durcheinander gebracht werden, erblühen sie in der liebevollen Wärme eurer Präsenz.

Ihr verkörpert in diesem Moment Liebe in Aktion, und dazu müsst ihr jene furchtbaren Masken und Verkleidungen loslassen und euch zeigen, wie ihr wirklich seid ~ Wesen der Liebe. Das ist eure heilige Aufgabe, und es gibt Millionen von euch auf der ganzen Welt, die ihre individuellen Teile in die Welt bringen und so die Menschheit immer näher an den Moment des Erwachens.

Eine tägliche Reise zu eurem heiligen und spirituellen inneren Heiligtum ist wesentlich, und es hilft euch dabei, jene falschen egoistischen Selbst-Urteile loszulassen, die euer Selbst-Bewusstsein und die Selbst-Annahme unterminieren, während ihr euch öffnet, um die Liebe anzunehmen, die euch in jedem Moment umgibt. Dieses göttliche Feld der Liebe ist die Wirklichkeit, das ist eure ewige und ununterbrochene Existenz. Während ihr euch in diesem heiligen Ort ausruht, wird die Illusion kurz von eurem bewussten Bewusstsein schwinden und euch erlauben zu wissen, dass ihr ewig von Gott geliebt werdet und die Illusion als das zu erkennen, was es ist, nur ein durchlässiger Schleier, durch den das Licht der Liebe Gottes immer scheint und euch nach Hause ruft.

Mit sehr viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, 14.11.2015, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://www.torindiegalaxien.de/1115/0saul.html

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity……die EK-Redaktion

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Aufgestiegene MeisterInnen, Botschaften abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Botschaft von Saul: „Zu Erwachen bedeutet Euch Selbst zu kennen“ (14.November 2015)

  1. BixRon schreibt:

    Bei meinem Nickerchen gestern Abend sah Ich das unsichtbare Licht mit einem blauen Leuchten. Ich dachte: Das ist mein Gottselbst, mein ICH BIN.

    Heute Morgen träumte Ich vom meinem großen Finale:
    Ich war schon überall und habe schon alles erledigt.
    Nun habe Ich nur noch die letzten Schritte zu gehen, in meiner Heimat, ZUHAUSE.

    Meine Familie und Freunde hatten sich versammelt um mir zuzuschauen, um bei meinem Finale dabei zu sein.
    Ich schaue sie an, Ich erkenne sie an ihren besonderen Augen und denke: „Ihr seid so wunderschön“.

    Ich vollende die letzten Schritte, den letzten Abschnitt, das Finale – als DAS ICH BIN.

    ❤ liche Grüße
    ICH BIN 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s