Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts (durch Sheldan Nidle) – 03.November 2015

Dratzo! Eure Welt befindet sich gegenwärtig im Übergangsstadium. Die Dunkelmächte lassen es nun endlich zu, dass die LICHT-Seite und deren viele Verbündete die umfangreiche Aufgabe vollenden können, den Transfer der Fonds und der dazugehörigen Bürgschaften in spezielle Depots durchzuführen. Diese Prozedur nimmt mehr Zeit in Anspruch als ursprünglich erwartet, aufgrund der außergewöhnlichen Vorsichts-Maßnahmen, die eine derart umfangreiche Übergabe erfordert. Deswegen dauert es nun eine Woche länger als erwartet. Die Dunkelseite weiß, dass in dem Moment, wenn diese gewaltige Aufgabe abgeschlossen ist, die seit Langem in Aussicht gestellten Massenverhaftungen der oberen Ränge der finsteren Lakaien beginnen werden. Bis dahin werden diese Taugenichtse sehr genau überwacht, und viele von ihnen sind bereits unter Hausarrest. Es wurden besondere Verhaltensvorschriften vereinbart, und die Leute  von der Sicherheitsbranche der LICHT-Seite achten enthusiastisch auf die Einhaltung dieser Vorschriften. Von Anfang an, seit eure Vorfahren als Menschen mit Amnesie und nur noch vagen Erinnerungen an ihr einstiges, ursprüngliches Selbst auf Erden wandelten, waren die finsteren Lakaien die Söldner der Anunnaki. Doch die Macht, die sie seither ausübten, hat nun ein Ende. Die Zeit der Zweifel und der Ängste wird nun abgelöst durch LIEBE, Freiheit und Wohlstand!

In dieser neuen Zeit werdet ihr nun jene Qualitäten wiedererlangen, die euch die Atlanter einst gestohlen hatten. Als Erstes werdet ihr von Neuem eure eigentliche, wahre Geschichte erfahren, die von den Anunnaki und deren finsteren Lakaien vorsätzlich durcheinandergewirbelt wurde. Es ist leicht zu erkennen, wie da ein falsches Bild von eurer Herkunft,– eurem Ursprung – gebastelt wurde. Die Wahrheit wurde dermaßen verzerrt, dass sie für euch wie unbewiesene Mythen erscheinen muss. Wenn ein Volk seine Geschichte verliert, ist es empfänglich für jede Art Manipulation oder ‚Schmarren‘, die ihm von seinen Oberen vorgesetzt wird. Es dauerte  nahezu 10 Jahrtausende, bis ihr diese Vorgehensweise gänzlich akzeptiert hattet. Während dieser Zeit waren eure Vorfahren drei Perioden des Aufbaus und Wiederaufbaus von Gesellschaftsformen unterworfen, die ihren von den Dunkelmächten vorsätzlich aufgenötigt wurden. In den letzten sechs Jahrtausenden wurde euch gelegentlich gestattet, euch mithilfe eurer geistig-spirituellen und kosmischen Familien neu zu gründen. All dies kam jedoch nur langsam voran in Anbetracht der zahlreichen Regeln der Anunnaki, denen Folge geleistet werden musste. Gleichwohl wurden geringfügige Fortschritte in eurem Bewusstsein gemacht. Dagegen hat sich das Tempo eurer Fortschritte jetzt beträchtlich erhöht. Die Zeit der Finsternis ist vorüber!

In dieser nun kommenden Zeit werdet ihr in die Lage kommen, frei und wohlhabend zu sein. Nutzt diese Zeit des wachsenden Bewusstseins, eure neue Position zu akzeptieren, und lernt, die Regeln der LIEBE und des LICHTS anzuwenden. Seid bereit, dies anzunehmen und strebt nach Zusammenarbeit mit Anderen. Lernt, was es mit der Macht des Reichtums auf sich hat, und dann lasst es los. Die wichtigste Macht ist die Macht des Geistes (Spirit). Werdet fähig, euch von LIEBE erfüllen zu lassen, und lasst das LICHT euch mit zunehmendem Bewusstsein füllen, das es euch erlaubt, die Seelen-Energie aller lebendigen Wesen zu erspüren. Spürt, dass ihr nicht alleine seid und wie wunderbar euch der gnädige und gütige Schöpfer mit dem Himmel verbindet! Bestandteil unserer Mission ist, euch aufzuzeigen, wie sich die Galaktische Menschheit entwickelt und über diese gesamte riesige Galaxis ausgebreitet hat. Wenn ihr eure verlorenen Fähigkeiten wiedererlangt, könnt ihr wiederentdecken, wie und warum eure gesegneten Reisen (durch den Weltraum) euch zu Gaia hingeführt haben, nämlich zu einer speziellen Mission: die Geschwister-Welten Gaia, Venus, Mars und Pax zu retten und zu erneuern. Schlussendlich werdet ihr euch mit uns wiedervereinen und diese höchst heilige Aufgabe zum Abschluss bringen.

Während ihr dies tut, erfüllt ihr auch die Wünsche der einstigen „Kinder von Anchara“, ebenfalls LICHT-Körper zu entwickeln und sich der Aufgabe anzuschließen, diese Galaxis entschieden und nachdrücklich ins LICHT zu bewegen. Bevor dies getan werden kann, werdet ihr noch einige Absonderlichkeiten entdecken, die die ersten antiken Versuche betrafen, eure Liebe zur Freiheit auszudrücken, sowie eure natürlichen Talente, die euch erste kurze Erkenntnisse über eure Fähigkeiten erbrachten, einen weiterentwickelten Lebensstil zu ersinnen und anzustreben. Diese ersten Versuche habt ihr dann über lange Zeit vergessen. Diese eure Talente möchten wir wiedererstehen lassen und euch klarmachen, wie die Versuche der Kabale, sie zu unterdrücken, letztlich fehlschlagen werden. Überall auf eurem Globus existieren steinerne Monumente, die euren inneren Genius verdeutlichen. Einige unter euch haben über diese teilweise zerstörten Bauten bereits Spekulationen angestellt. Sie demonstrieren euer Gedenken an die Lebenskräfte Gaias – und wie ihr diese wiederbeleben könnt. Dies sind nur einige wenige Beispiele dafür, wer ihr demnächst wieder sein werdet. Jedes galaktische Menschenwesen besitzt eine einzigartige Ansammlung von Talenten, die in anmutiger und freizügiger Weise zum Ganzen beitragen.

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir sind voller Freude! Unsere vielen Partner sind eifrig dabei, die Bühne für unsere neue Wirklichkeit zu bereiten. Es sind Abkommen unterzeichnet worden – mit darin enthaltenen ‚Verzahnungen‘ für den Aufbau einer neuer globalen Finanzstruktur sowie für die endgültige Festlegung von Daten für die Verteilung des Wohlstands und der humanitären Fonds. Um sicher zu stellen, dass diese Verteilung nicht gestoppt werden kann, wurden auch einige Daten für die NESARA- und GESARA-Bekanntmachungen festgelegt. Ein neues Reich wird ‚geboren‘. Wir bitten euch, geduldig zu bleiben, da eine beträchtliche Anzahl unglaublich anmutender Ereignisse vorbereitet und enthüllt werden muss. Wir danken dem Himmel für das, was da nun ‚geboren‘ werden wird! Ein gnädiger Segen wird uns da gespendet. Nach dem Untergang von Atlantis hatten die Anunnaki dieses Reich der Erdoberfläche an sich gerissen. Ihnen wurde jedoch gesagt, dass ihre Zeit vorbei sein wird, wenn das LICHT dieses Reich wieder übernimmt. Und dies vollbringt der Himmel zurzeit! Wir sind so dankbar, dass uns dieser großartige Akt der Gnade geschenkt wird!

Wenn diese zahlreichen Ereignisse sich entfalten, seid bereit dazu, eine umfassende Umorientierung dessen zu akzeptieren, was ihr für möglich haltet. Blickt auf diese wundersam erscheinenden Geschehnisse als auf die Bestätigung der Macht und der Gnade des Himmels. Ihr seid außer-ordentlich geliebt! Dies alles geschieht so, wie der Himmel es uns verheißen hat. Wir wurden durch eine Periode des Lernens geschickt. Dieser Lernvorgang wird die Grundlage unseres galaktischen göttlichen Dienstes sein. Diese Historie muss als eine ausgedehnte Zeitspanne gesehen werden, während der wir durch Finsternis gegangen sind – und diese überstanden haben. Wir sind die ‚abgehärteten Soldaten‘ des Himmels. Es ist uns beschieden, diese Erkenntnisse dazu zu nutzen, dem größten Teil dieser Galaxis zu erläutern, wie man nicht nur überleben – sondern auch weiter gedeihen kann. Und ihr werdet ebenfalls zu euren Aufgaben als physische Engel zurückkehren. Unser göttlicher Dienst ist es, euch über diese gesamte himmlische Operation zu informieren und sie zu erläutern. Gemeinsam werden wir zu einer höchst geliebten Gruppe von Seelen werden, die ihr Wissen in der gesamten Physikalität verbreiten wird! Hosianna! Hosianna!

Von uns wird viel erwartet! Wir wurden erniedrigt, weg von den Freuden des vollständigen Bewusstseins – hinein in ein Reich, das angefüllt war von unzähligen Schrecknissen. Doch trotz dieser Tatsache waren die Anunnaki und deren Lakaien nicht in der Lage, uns diese heiligen Gedanken zu nehmen. Wir konnten unsere Erinnerungen zurückerlangen. Unser göttlicher Dienst als Aufgestiegene Meister war es, euch Gnade und Beistand vor dem schrecklichen Wüten der Dunkelkräfte zu gewähren. Wir haben gemeinsam überlebt und stehen bereit, die Reiche zu übernehmen und die Freiheit anzunehmen, die der Himmel für uns vorgesehen hat. Wir sind verzückt angesichts dessen, was da geschieht! Euch wird LICHT, LIEBE und ein anmutiges Wissen über euer wahres Selbst wiedergegeben. Dies wird euch auch wieder mit den Agarthern vereinen. Ihr werdet in jenes Reich zurückkehren, das die Atlanter damals zu Beginn dieses nunmehr abebbenden großen galaktischen Jahres so bösartig zerstört hatten. Wir haben mit euch gemeinsam noch so Vieles neu zu lernen, und – meine Kinder – wir haben euch auch noch viel zu lehren! Halleluja! Halleluja!

Wir haben euch heute wieder erläutert, was rund um euren kostbaren Globus vor sich geht! Vieles wird ganz plötzlich in Erscheinung treten, und deshalb wird auch ganz plötzlich viel von euch erwartet werden. So bleibt geduldig und positiv. Ihr werdet wieder zu eurer einstigen Größe erhoben. Nutzt diese Tatsache dafür, eine wunderbare Welt zu gestalten, und lernt, wie erstaunlich Gaia wirklich ist! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch Seid Eins! Freut Euch!)

Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail: write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow

erstkontakt blog – ab jetzt neue Blogadresse: https://erstkontakt.wordpress.com/

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity….die EK-Redaktion

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Botschaften, Erstkontakt, Galaktische Föderation des Lichts, NESARA abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts (durch Sheldan Nidle) – 03.November 2015

  1. Patrick schreibt:

    http://gfbymikequinsey.blogspot.com/ <- Mike Quinsey hat entschieden aufzuhören.

  2. manavika schreibt:

    Lieber Sprecher der Galaktischen Föderation,
    wo ist SaLuSa ?

    Mike Quinsey hat urplötzlich keine Lust mehr zum Channeln, und alle, die auf SaLuSa s Bericht warten, und am Freitag nichts von ihm gesehen haben, stehen dumm da.

    Melde Dich, SaLuSa !!!
    manavika

    • KarinB14 schreibt:

      Ja , Ihr Lieben von der GFdL , ich kann mich manavika in einem Punkt anschließen , ich vermisse SaLuSa auch sehr !
      Bitte melde Dich mal wieder , geliebter Freund !

      Licht und Liebe !

      Karin

  3. Karin Bandel schreibt:

    Liebe GFdL , liebe aufgestiegenen Meister !

    Dankeschön für diese wunderbare Botschaft ! Ich weiß auch nicht , aber irgendwie berühren mich zur Zeit solche frohen Botschaften zutiefst ! Ich sende Euch als Dank eine liebevolle Umarmung !
    Danke , dass es Euch gibt ! ♥ ♥ ♥
    Danke auch an Sheldan Nidle !

    Licht und Liebe ! 😀

    Karin

  4. BixRon schreibt:

    Mein Freund der Wind.
    Seitdem Ich Das Weiße Buch von Ramtha las, achte Ich mehr auf den Wind.

    Heute hatte Ich wieder schöne Erlebnisse mit ihm. Ich ging wie jeden Mittwoch zum Supermarkt, stand wieder vor meinem Baumfreund ‚Willow’ und streichelte die Blätter eines Busches.

    Da fuhr ein Windstoß in diesen Zweig und hob ihn sanft hoch. Es war ein sanfter Windstoß, nicht abweisend, irgendwie kam er mir vor wie ein Ausbruch der Freude. Es fühlte sich so an.

    Als Ich dann aus dem Supermarkt kam, ließ der Wind die am Boden liegenden Blätter kreisförmig rundherum tanzen. Es war ein Kreisdurchmesser von etwa 3 Metern – das war so lustig.

    ❤ liche Grüße
    ICH BIN BIX–ICH WEISS 😀

    • sophie böhm schreibt:

      Oh ja liebe Bix, ich weiß was du meinst. Ich liebe den Herbst, das Rascheln der Blätter wenn ich durchgehe, den Wind der die Blätter aufwirbelt und vor mir herträgt als wollte er mit einem spielen.
      Und das Fallen der Blätter von den Bäumen so wie ein sanfter Regen. Und es ist alles so bunt. Ich fühle mich dann immer wie ein Kind wenn ich mit den Füssen bewusst all das bunte Laub aufwirble beim Gehen.
      Ausserdem ist der Wind für mich reinigend. Ich breite dann immer meine Arme aus und lasse alles „durchblasen“. Für mich ist es „Bruder Wind“ 😀

      Alles Liebe
      ICH BIN SOPHIE

    • KarinB14 schreibt:

      Hallo , liebe Bixie !
      Ich möchte gerne wieder das Foto reinsetzen , aber irgendwie geht es nicht , ich eiere schon ziemlich lange rum und nix geht ! Wie hast Du das gemacht ? ? ?

      Licht und Liebe !

      Karin

      P.S.: Die Möve ist sehr schön !

      • sophie böhm schreibt:

        Liebe Karin, reiche mir die Hand, ich habs auch nicht geschafft. Mein altes Login hat nicht mehr funktioniert vom Foto ganz zu schweigen. 😀

        Alles Liebe
        ICH BIN SOPHIE

      • BixRon schreibt:

        Ihr Lieben, Ich könnte jetzt auch kein Foto mehr veröffentlichen,
        weil „der Browser nicht mehr aktuell ist“ oder so ähnlich.

        Meine Anmeldung besteht noch von Aisha Norths Blog ‚Wissenschaft des Überlebens“ damals am „Teich“ und Ich habe sie seitdem nicht mehr benutzt.

        Ich weiß jetzt nicht ob es mit „Google Chrome“ geht, mit „Firefox“ habe Ich es probiert und konnte kein Profil aufrufen.

        Leider kann Ich Euch auf diesem Gebiet nicht weiterhelfen 🙄

        ❤ liche Grüße
        ICH BIN BIX–ICH WEISS 😀
        (Manchmal noch nicht alles :D)

      • BixRon schreibt:

        Liebe Karin, liebe Sophie,
        Ich habe da etwas ausprobiert:

        Wenn Ich im Internet Explorer mein Profil aufrufen will dann erscheint eine Seite mit „das klassische WordPress-Dashboard“ verwenden oder ….

        Wenn Ich dann auf „das klassische WordPress-Dashboard“ klicke, dann habe Ich links ein Menü.

        In der Rubrik „Benutzer“ ist eine Liste, als 3. „Mein Profil“ anklicken, dann müsste es gehen. Bei mir erscheint rechts mein Profilbild das Ich auch ändern könnte.

        Vielleicht hilft Euch das 😀

        ❤ liche Grüße
        ICH BIN BIX–ICH WEISS 😀
        (Und es wird immer mehr 😀 )

  5. sophie böhm schreibt:

    Als ich am Montag einkaufen fuhr habe bemerkt, dass die Wolken am Himmel wie Engelsflügel bzw. manche wie Engel aussahen. Leichtigkeit und Liebe kam mir in den Sinn.
    Nachdem ich nicht gerade auf einer Hauptstrasse fuhr, bin ich stehen geblieben und habe das ganze mit dem Smartphone fotografiert und festgehalten.
    Das Leben mit Leichigkeit gestalten, das war die Botschaft.

    Alles Liebe
    ICH BIN SOPHIE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s