Bewusst-Sein & Gesundheit: Spirituelle Hypnose – wie Hypnotherapie auf der spirituellen Reise helfen kann

Spirituelle Hypnose

Wie Hypnotherapie auf der spirituellen Reise helfen kann

Kann durch Hypnose eine Verbindung mit dem höheren Selbst hergestellt werden? In seiner Praxis für klassische Hypnotherapie machte der indische Hypnotherapeut Dr. Yogesh Choudhary eine atemberaubende Entdeckung, die unsere Sicht auf die Hypnotherapie radikal ändern könnte. In seiner Praxis und durch viele Versuche fand Choudhary heraus, dass Hypnotherapie eine universelle Methode ist, um mit allen Ebenen des Menschen zu kommunizieren – von der einzelnen Zelle bis hin zur Weisheit des höheren Selbst. Wir sprachen mit ihm über die Auswirkungen seiner Entdeckung.

Interview mit Dr. Yogesh Choudhary, Direktor des Indian Institute of Hypnotherapy in Delhi/Indien, Therapeut und Dozent für Clinical Hypnosis & Past Life Regression.

SEIN: Dr. Choudary, wie kamen Sie zur spirituellen Hypnotherapie?

Dr. Choudary: Als Dr. Sunny Satin begann, Hypnotherapie in Indien zu unterrichten, lehrte er uns zuerst die drei Unterrichtstufen des US-amerikanischen Hypnose Motivation Instituts, die sich mit der klinischen/klassischen /analytischen Hypnotherapie befassen und die die Grundlage der „klinischen Hypnose“ darstellen.

Während der Ausübung der klinischen bzw. klassischen Hypnotherapie zeigte sich, dass viele Klienten in der hypnotischen Trance unwillkürlich eine weitere Ebene der Existenz sahen bzw. fühlten oder auch die Präsenz von Wesen und Orten, an denen sie gewesen waren. Diese beschrieben sie bis ins Detail. Sie konnten detailliert erzählen, was dort geschah, genauso wie sie das in der Altersregression oder in einer Rückführung machen würden.

Ich fragte mich natürlich, woher diese Informationen kamen: Mit was trat der Klient in Verbindung? Wer oder was verband sich mit seinem Gehirn, um ihm sagen zu lassen, was er beschrieb? Von wo empfing er diese Gedanken und Ansichten? Wie erhielt der Klient Zugriff auf diese Informationen? Reiste er wirklich innerlich an diese Orte oder stellte er sich all das, was er erzählte, lediglich vor?

Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, habe ich eine Menge gelesen und eigene Untersuchungen durchgeführt. Obwohl ich sicher bin, dass auch andere Menschen diese Erfahrungen gemacht und damit experimentiert haben müssen, waren die Antworten auf viele meiner Fragen in keinem Buch zu finden.

Also haben Sie versucht, das Puzzle aus verschiedenen Quellen zusammenzusetzen, um ihre Beobachtungen zu verstehen?

Ja, ich erhielt zufällig gestreute Informationen und Gedanken aus verschiedenen Quellen. Gleichzeitig führte ich in meiner Praxis Versuche durch und versuchte herauszufinden, wie wir Menschen helfen können, während sie in Trance sind.

2006, auf der internationalen Konferenz zur Regression in Neu-Delhi (Anm. d. Red.: World Congress for Regression Therapy) las ich einen Aufsatz über die Rückführung einer einzelnen Zelle in einen früheren Zustand – genau wie wir es mit einem ganzen Wesen machen. Ich hatte mit genau diesem Konzept fast 2 Jahren experimentiert und war dadurch in der Lage, den gesunden Zustand einer aktuell erkrankten Zelle zu sehen. Dies war der Beginn einer neuen Art zu denken, Ursache und Wirkung zusammenzufügen und auch zu den Wurzeln von Krankheitszuständen zurückzugehen – sei sie mental, emotional, energetisch oder körperlich.

Worin genau besteht der Unterschied zwischen Ihrer aktuellen Arbeit und der klassischen Hypnotherapie?

Klassische Hypnotherapie sieht die Ursachen von Problemen, Störungen und schwierigem Verhalten nur im Unterbewusstsein und verwendet Werkzeuge, um diese Ursachen zu entfernen. Dann ersetzt sie diese mit neuen Suggestionen und Gedanken, die im Unterbewusstsein verankert werden. Was oder wie das genau im Unterbewusstsein geschieht, ist nicht messbar oder bekannt. Sichtbar ist die Wirkung des Prozesses durch die Reaktionsveränderung des Klienten in ähnlichen Situationen.

Die Arbeit, die ich jetzt mache, verwendet die Symptome des physischen Körpers, das Unterbewusstsein, die feinstofflichen Körper des Menschen, das Chakra-System und die Energiekanäle, um die verursachende Energie zu finden, die als eine Verunreinigung in der aktuellen Ganzheit dieses Menschen betrachtet werden kann, und welche die Krankheit oder die Verhaltensänderung der Person hervorruft.

Ihre Arbeit sucht also nicht nur in den geistigen und körperlichen, sondern auch auf den feinstofflichen Energieebenen nach Ursachen?

Ja. Im Laufe von fast 46 Jahren habe ich als Homöopath einige Wunderheilungen gesehen – durch homöopathische Arzneimittel. Wissenschaftlich wissen wir immer noch nicht, wie sie wirken. Ihr Anwendungsbereich ist immer noch mysteriös. Aber aus den indischen Lehren weiß ich, dass sie in den feinstofflichen Körpern arbeiten und falls sie dort arbeiten, könnte es sein, dass die feinstofflichen Körper so etwas wie „Energie-Viren“ beherbergen.

Wenn diese Energien eindringen, machen sie das aus einem bestimmten Grund. Sie erzählen uns, unter welchen Umständen sie eindrangen. Wir können mit ihnen zusammenarbeiten und ihnen helfen, wieder zu gehen, sobald sie ihre Arbeit mit dem Individuum beendet haben, das sie dazu bringen wollen, eine Lektion zu lernen oder einen Zweck zu erfüllen.

Sobald diese Energien gehen, gibt es eine Veränderung im Verhalten des Individuums und ein besseres Verständnis des Individuum für das, was ihm passiert ist und warum es passiert ist. Effekt und Heilung finden auf einer sehr tiefen Ebene statt, helfen der Person, gesund zu werden und führen zu einer sichtbaren Transformation.


Wie haben Sie denn überhaupt entdeckt, dass man nicht nur mit dem Unterbewusstsein kommunizieren kann, sondern auch mit energetischen Ebenen und sogar den physikalischen Systemen wie einer Zelle oder einem Organ?

Während der Versuche fühlte ich, dass es das Bewusstsein des Individuums war, auf wir Zugriff hatten und dass es das Bewusstsein selbst war, das unsere Fragen beantwortete oder berichtete, was es sah. Es führte auch die Anweisungen aus, die ich dem Klienten unter Hypnose gab. Ich entschied mich zu erkunden, ob das Bewusstsein direkt mit den Zellen des Körpers interagieren kann – was mich zu der Studie auf der Konferenz führte, die ich eingangs erwähnt habe.

Während meiner Experimente kam ich dann zu folgender Überlegung: Wenn es das Bewusstsein selbst war, das auf meine Anweisungen reagierte, und wenn es eine eigenständige Energie ist, dann könnte ich es möglicherweise bitten, seine Schwingung entsprechend der verschiedenen Ebenen der feinstofflichen Körper einer Person (Koshas) zu erhöhen, die in den alten indischen Texten beschrieben wurden, und es bitten, diese Schichten zu untersuchen. Der Versuch war erfolgreich! Ich erhielt viele Informationen und konnte ich diese Schichten durch die Hypnose auch reinigen und heilen. Das war sehr ermutigend.

Anschließend habe ich mit den Energiesystemen jedes physischen Systems wie Verdauungssystem, Herz-Kreislauf-System, Immunsystem, Muskelsystem, etc. experimentiert. Und sie sprachen nicht nur darauf an, sie lieferten extrem viele Informationen über das Individuum und seinen Gesundheitszustand! Sie gaben mir sogar Ratschläge, wie ich helfen könnte, diesen wiederherzustellen. Das ermutigte mich, die Versuche mit dem Energiekonzept weiterzuverfolgen und die energiespezifischen Aspekte des menschlichen Körpers selbst sehen und fühlen zu können.


Sollte dieses Konzept auf Dauer wirklich Bestand haben, wäre das eine sehr wichtige Erkenntnis – wie kommt es, dass Sie der einzige sind, der die Hypnotherapie auf diese Weise anwendet?

Im Internet habe ich nach ähnlichen Verfahren von anderen Menschen gesucht, habe aber bis heute nichts gefunden. Wenn jemand irgendeine ähnliche Arbeit geleistet hat, dann bin ich mir dessen nicht bewusst, wäre aber froh, mit ihm in Kontakt zu treten, damit diese Ideen, Gedanken und Verfahren zum Nutzen der Menschheit weiterentwickelt werden und Genesung und Heilung vereinfacht werden können…

Quelle und weiter: https://www.sein.de/spirituelle-hypnose/

http://erst-kontakt.jimdo.com/

http://erstkontakt-events.jimdo.com/

erstkontakt blog – neue Adresse: https://erstkontakt.wordpress.com/

Peace, Love & Unity……die EK-Redaktion

Über erstkontakt blog

Erstkontakt Blog - Disclosure, Free Energy, Ascension & ET-Contact! Informationen rund um den Aufstieg und Bewusstseinswandel der Menschheit - zur neuen Erde - zum neuen Mensch-Sein und zum galaktischen Erstkontakt!
Dieser Beitrag wurde unter Bewusstsein & Gesundheit abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s